Schluesselszene.net

Covid 19

1234 Antworten

Ungelesene Beiträge
Autor Beitrag
Bande Büderich
vor 8 Monaten | Zuletzt bearbeitet vor 8 Monaten #76

Als Antwort auf Ardo (Beitrag ansehen):

Ich dachte auch der letzte hätte verstanden, dass die Grippe ein Witz ist gegen corona. Ohne Maßnahm...

Alle haben es leider noch nicht verstanden. Bestes Beispiel:


https://www.facebook.com/WerteUnionNiederrheinINfo/

Inrather61
vor 8 Monaten #77
Ohne Worte,.

Muss mich beherrschen, kein Schimpfwort zu benutzen.
KFC Alien
vor 8 Monaten #78
Absolut ! Manche Volkhonks raffen es nicht das gerade eine epische Sch..abläuft
Wusste nicht, dass selbst ne Grippe wie in 2017 25K !Tote verursacht hat ..Wahnsinn
ging irgendwie bei mir unter ...wäre da schon in Panik verfallen so meinte ich sorry ..darum gut ,dass jetzt zügig und richtig gehandelt wird und alle Disziplin und Respekt haben ..das geht noch lange so leider..Ich hoffe auf ein Wunder ..irgendwie...
KFC-Fan 62
vor 8 Monaten #79

Als Antwort auf Johannes (Beitrag ansehen):

<p>https://www.spiegel.de/politik/ausland/coronakrise-new-york-city-wird-zum-epizentrum-a-2f03...
Habe mir das durchgelesen und gerade im TV die Bilder gesehen.

Möchte mir garnicht vorstellen was da passieren könnte , wenn sich
irgendwer benachteiligt fühlt - z. B. aufgrund der Hautfarbe oder Herkunft.

Die haben da alle Waffen........
Timon U.
vor 8 Monaten | Zuletzt bearbeitet vor 8 Monaten #80
Dort herrscht seitens bestimmter Diskussionsteilnehmer der klassische überhebliche Tonfall bei gleichzeitiger Blödheit, den ich so liebe...


Edith sagt, dass sich das natürlich auf die Facebookseite der Union ohne Werte bezieht. 

KFC Alien
vor 8 Monaten | Zuletzt bearbeitet vor 8 Monaten #81

@KFC-Fan 62 ...ja leider

Und dann wenn ich an Afrika, Indien und jau Südamerika etc denke das kommt erst noch...die haben ja nicht mal die Kohle um zu testen und leben Haut an Haut HORROR !!!

Was ein Scheiss Jahr dieses 2020 das ging schon mit Brand im Affenhaus los ....

Ich hoffe inständig , dass bei den ganzen Geldern da und heutiger Forschung und Medizintechnik da doch ein Wundermittel irgendwie "bald" kommt meine einzigen positiven Gedanken noch gerade ....


Edit gerne jeder auch so:

https://www.n-tv.de/technik/Jeder-PC-Nutzer-kann-Covid-19-bekaempfen-article21668711.html


FIGHT THE C-BEAST!

Ürdi
vor 8 Monaten #82
Wenn ich an die dortigen Länder denke mache ich mir große Sorgen. Meine Tochter, die in Frankreich Medizin studiert ist zur Zeit im Senegal und arbeitet für 6 Monate an einem Krankenhaus. Für uns Europäer sind das unbekannte Zustände. Jedoch gibt es auch dort positive Dinge. So entwickelt das Pasteur-Institut in Dakar gerade einen Corona-Schnelltest der bis Juni auf dem Markt sein wird zum Preis von 1 US-Dollar.
Nun noch zu einem Punkt der in der Form nicht sein müsste und zur großen Verunsicherung der meisten Menschen in Deutschland führt. Die durch Corona in Deutschland verursachten Todesfälle werden nicht im richtigen Verhältnis wiedergegeben. So ist z. B. die Zahl der tatsächlich Infizierten immens höher als bisher mitgeteilt wird. Man kennt die Anzahl nicht . Würde man die Zahl der Verstorbenen ins Verhätnis zu den tatsächlich Infizierten setzen so ergäbe das ein völlig anderes Bild. Interessant ist in diesem Zusammenhang auch die Zahl der Menschen die in unserem Land ohne Einwirkung von Corona versterben. Nach Angaben meiner Frau die auch in einem Krankenhaus arbeitet sind das täglich ca. 2500 Personen. (habe diesbezüglich nicht gegoogelt).
Bleibt gesund, desinfiziert eure Hände. Händewaschen allein bringt fast nichts denn die Viren werden nicht komplett vernichtet. Überlebt nur 1 Virus ist man gefährdet..
Ardo
vor 8 Monaten #83
Wichtiger noch als das Händewaschen ist Mund und Nase zu bedecken in der Öffentlichkeit. Das RKI empfiehlt dies nur aus dem Grund nicht, da man fürchtet, dass der Mangel an Masken im Gesundheitswesen noch mehr verstärkt wird. Ich bin aber überzeugt davon, dass wir das Virus ohne mundschutzpflicht wie in China nicht in den Griff kriegen. Die hauptansteckug ist über aerosole, die in der luft hängen. Geht man dann dort vorbei, wo vor einer halben Stunde ein infizierter gehustet hat, ist man selbst infiziert. Mundschutz hilft hier doppelt. Die kranken sondern weniger Viren ab und die gesunden atmen weniger sein. Vor allem da die kranken ja schon infektiös sind, 2 Tage bevor sie erste Symptome feststellen. Ich appeliere an euch, setzt einen mundschutz auf! Und wenn es nur euer kfc Schal ist, zweimal drum. 
kfc9999
vor 7 Monaten | Zuletzt bearbeitet vor 7 Monaten #84

Als Antwort auf Ardo (Beitrag ansehen):

Wichtiger noch als das Händewaschen ist Mund und Nase zu bedecken in der Öffentlichkeit. Das RKI emp...
Das ist aber schon gefährliches Halbwissen. Ob das Virus wirklich derart in der Luft steht, dass man es ne halbe Stunde später einatmet, ist noch überhaupt nicht geklärt. Es gibt da ne Studie im Labor, aber auch sehr viele skeptische Experten. Sollte es so sein wäre das natürlich katastrophal. Dann denk aber auch daran keine Pappkartons von der gelieferten Pizza oder sonstige Gegenstände mehr anzufassen, da es auch da entsprechende Studien gibt, die das Virus noch nach Tagen nachweisen.  Wenn du ganz sicher sein willst darfst du auch nichts mehr einkaufen, da alles von irgendwem mal angefasst wurde. 


Ich denke man sollte sich hier auf die Hauptrisiken konzentrieren und das bedeutet 1,5 Meter Abstand halten. Aber auch das ist mitunter einfach kaum umsetzbar, insofern wird man akzeptieren müssen, dass es leider jeden treffen kann. Außer Du schließt Dich etwa 1 Jahr bis es ne Impfung gibt zu Hause ein und wäscht Dir die Hände blutig. 


Ardo
vor 7 Monaten #85
Es ist leider so, dass die Übertragung über aerosole gesichert ist, diverse hier nicht so zugängliche chinesische Studien beweisen es. Es wird hier noch nicht kommuniziert, aus welchem Grund auch immer. Man kann es aber auch schon daran sehen, dass bei einer karnevallssitzung in Gangelt ein infizierte ca. 40 Menschen angesteckt hat. Die waren sicher nicht alle weniger als 1,5m entfernt und wurden angehustet. Die Übertragung über z. B. ne Pizza Schlacht und Gegenstände ist hingegen vernachlässigbar. Es sind nur wenige Viren und die gelangen nicht sofort in die Lunge, höchstens erst in die Augen oder Nase wenn man sich dahin fasst. Da beginnt die abwehr aber in den oberen Atemwege und der Verlauf ist wahrscheinlich nicht so schwer. 
Kotbullar
vor 7 Monaten #86
Na, also Heinsberg ist doch schon ganz einfach durch diese Karnevalssitzung zu erklären. Die waren über Stunden in einem geschlossenen Raum und dass Patient 0 tatsächlich 40 Personen direkt infiziert hat, ist ja gar nicht die Bedingung. Reicht ja aus, eine Handvoll zu infizieren 
JeFF
vor 7 Monaten | Zuletzt bearbeitet vor 7 Monaten #87
Außerdem werden da immer die gleichen Gläser benutzt, vertauscht und im Grunde kaum gespült. 

Darüber gibt es viele Infos im NDR Podcast vom Drosten. Auch darüber wie lange Viren in der Luft "schweben" etc. 



Ardo
vor 7 Monaten #88
Wie auch immer. Ein mund Nasen Schutz KANN NICHT schaden, nur helfen. Die Einsicht wird auch hier noch kommen, wenn die Zahlen trotz kontaktverbot nicht eingedämmt werden können. Die Infektionen erfolgen im Supermarkt. 
JeFF
vor 7 Monaten #89
Ja, das stimmt. 

Sobald genügend Masken verfügbar sind wird hier auch ein Gesetz kommen. Davon bin ich überzeugt. 

Johannes
vor 7 Monaten #90
Es ist unglaublich, wie wenig Verständnis viele für Masken usw. haben, weil sie nicht raffen, dass es dabei nicht um ihre eigene, sondern um die Gesundheit anderer geht. "Ich bin jung, mich betrifft das ja nicht" - wie oft habe ich das bei Facebook und Twitter gelesen in den letzten Tagen, es macht mich einfach nur noch traurig und wütend.
Ungelesene Beiträge