Schluesselszene.net

Uerdingen - Ingolstadt

208 Antworten

Ungelesene Beiträge
Autor Beitrag
Sipugaloma
vor 7 Monaten | Zuletzt bearbeitet vor 7 Monaten #121
Das ist definitiv der Abstieg. Das weiß auch der SK, deswegen hat er auch alles ausgeplaudert. Und wieso sollte der eine oder andere alles geben damit wir den klassenerhalt schaffen? Der Spieler denkt sich dann werden die mir wieder keine Freigabe geben und ich muss in den katastrophalen Verein bleiben. Nein wir sind schon abgestiegen. Der eine oder andere hat fertig mit dem Kfc. Das richtungsweisende Spiel war gegen den Msv mMn. 
3
TimK
vor 7 Monaten | Zuletzt bearbeitet vor 7 Monaten #122
Uns fehlt es halt auch einfach an den Basics. Einen Ball annehmen, mal mit Tempo mitgehen (Pusch gerade beim Feigenspan-Lauf), Konzentration.

Das hat nix mit Trainingsbedingungen zu tun. Das hat was damit zu tun, wie sehr jeder bei der Sache ist.
3
Johannes
vor 7 Monaten #123

Als Antwort auf BenTheMan (Beitrag ansehen)

Jo, komm mal runter. Mich nervt auch, dass ein Rückstand bei uns quasi gleichbedeutend ist mit einer Niederlage, aber was du da quasi ausrufst ist, aufzugeben. 
Siegeszug
vor 7 Monaten #124
Kobilar kommt für Gnaase
Johannes
vor 7 Monaten | Zuletzt bearbeitet vor 7 Monaten #125
Woah, ok, sieht so aus, als wäre es mal wieder an der Zeit, das Forum für ein paar Tage zu meiden. :-)
6
stefaneap
vor 7 Monaten | Zuletzt bearbeitet vor 7 Monaten #126
Da sieht man mal den krassen Unterschied zu einer Aufstiegsmannschaft und zu uns. Sehr ernüchternd....
1
vorwärtsblaurot
vor 7 Monaten #127
Man muss damit rechnen, dass einige Spieler bei uns nur noch für sich spielen und sich halbwegs ordentlich präsentieren wollen, aber eben nur mit 95%, weil sie immer Ausreden bringen können und ihnen jeder glauben wird und sie bereits bewiesen haben, dass sie 3. Liga spielen können. Die würden alle Vereine bekommen und bei einem Abstieg wäre das am einfachsten. Ist wahrscheinlich leider die Realität bei so manchem, was uns dann auch nicht mehr konkurrenzfähig macht, erst recht bei den Bedingungen und mit dem Trainer.
Siegeszug
vor 7 Monaten | Zuletzt bearbeitet vor 7 Monaten #128

Als Antwort auf stefaneap (Beitrag ansehen)

Hinter den Ingolstädtern steht der Audikonzern - hinter dem KFC steht nicht einmal die Stadt. Traurig, aber wahr. 
1
Inrather61
vor 7 Monaten | Zuletzt bearbeitet vor 7 Monaten #129
Saarbrücken  4:1   gegen MSV
1
Kfcrene
vor 7 Monaten | Zuletzt bearbeitet vor 7 Monaten #130
Pusch spiel sooooo schlecht..das kannst du dir nicht angucken!!


Gut,muss ich jetzt auch nicht mehr-)

3
rheinbrücke
vor 7 Monaten | Zuletzt bearbeitet vor 7 Monaten #131

Als Antwort auf TimK (Beitrag ansehen)

Der ist mental auf seiner Baustelle daheim, hat eher die neue Küche als den Mitspieler vor Augen.
6
chrudo
vor 7 Monaten | Zuletzt bearbeitet vor 7 Monaten #132
Pusch anspielen bedeutet Ballverlust!
2
Nostalgie1905
vor 7 Monaten | Zuletzt bearbeitet vor 7 Monaten #133
Saarbrücken 4:1 gegen den MSV-  SO wird gegen Duisburg gewonnen. Hier vollkommen undenkbar... 


Aber dieses ganze selbst verursachte totale Chaos geht halt nicht auf Dauer spurlos an den Spielern vorbei. Das ist vorhersehbar! 


Dennoch waren Grimaldi und Pusch schon vorher extreme Enttäuschungen, Kirchhoff eine niemals endende Reha, Kiprit mit „Evina- Symptomatik“... da ist auch nichts mehr gekommen.

3
vorwärtsblaurot
vor 7 Monaten | Zuletzt bearbeitet vor 7 Monaten #134
Der liebe Stefan Krämer. . .
1
Siegeszug
vor 7 Monaten | Zuletzt bearbeitet vor 7 Monaten #135

Als Antwort auf vorwärtsblaurot (Beitrag ansehen)

Böse, böse ;-)


Aber schade, dass dort kein Mikro stand. 

1
Ungelesene Beiträge