Schluesselszene.net

KFC - Dresden

283 Antworten

Ungelesene Beiträge
Autor Beitrag
Mittelstürmer
vor 6 Monaten | Zuletzt bearbeitet vor 6 Monaten #16

Als Antwort auf Mirko43 (Beitrag ansehen)

Wir hatten in unserer schlimmsten Phase auch Glück, dass wir aufgrund einer Quarantäne nicht spielen mussten.


Die Gesundheitsämter entscheiden danach, ob man Kontakt zu einem Infizierten hatte. Solange Grimaldi nicht selbst positiv getestet ist, gibt es keinen Grund, den Rest der Mannschaft in Quarantäne zu setzen. Bei Fechner wäre das theoretisch anders.


Die Gesundheitsämter entscheiden aber natürlich auch auf Basis der gemachten Angaben der Betroffenen, solange die plausibel sind. Auch da kann es je nach Erinnerung oder konkreter Konstellationen natürlich auch Unterschiede in der Entscheidungsgrundlage geben.

2
Flo
vor 5 Monaten | Zuletzt bearbeitet vor 5 Monaten #17
Das Nachholspiel steigt am spielfreien Wochenende. Anpfiff am Samstag 1. Mai ist um 14 Uhr.
Bis dahin dürfte Grimaldi wieder im Training sein, oder? Vorausgesetzt natürlich er ist körperlich dazu in der Lage.
JimPanse
vor 5 Monaten #18
Ok, das kommt früher als erhofft. Hatte gehofft Duisburg spielt an dem WE gegen Dresden und wir dann 2 Wochen später. Schade, der MSV spielt nächste Woche unter der Woche gegen Dresden.
CptFantastic
vor 5 Monaten | Zuletzt bearbeitet vor 5 Monaten #19
Ich weiß offen gestanden nicht, ob das gut oder schlecht ist. Das Spiel gegen Halle von Dresden findet statt. Das ist schonmal schade, denn so darf Mai seine Strafe bei dem Spiel absitzen und nicht gegen Duisburg. Für Halle ist das echt eine üble Sache, denn die haben ein ähnliches Restprogramm wie Duisburg. Die sind mit 40 Punkten noch voll mit in der Verlosung.


Ich denke, dass ihr hier die besten Karten habt. Denn:


a) Samstag spielt Dresden gegen Halle und die wollen ihren Punktestand korrigieren und ihren schlechten Lauf beenden (4 Punkte aus den letzten 5 Spielen)

b) Duisburg folgt direkt darauf am Mittwoch. Wenn's Samstag nicht geklappt hat, soll es Mittwoch klappen. Und da wird alles auf dem Platz gelassen.

c) Dann kommt der KFC.


Eins dabei nicht vergessen. Dresden hatte Trainingsverbot, purzelt mehr oder minder in das Spiel mit Halle rein, wird gegen Duisburg wieder halbwegs auf den Beinen sein und steht dazu noch unter Druck. Das beste, was euch passieren kann, ist so eine Truppe nach einer englischen Woche mit vielen gelben Karten in einem Formtief. Besser kann es nicht laufen.


Wenn die ihr Konto "im Sprint" auf 67 Punkte korrigieren, wäre das einerseits beeindruckend, aber ich glaube da persönlich nicht dran. Da spielt in den Köpfen außerdem noch mit, dass sie noch ein Jahr in der Liga verweilen könnten, während der KFC bei dem Spiel eigentlich nix zu verlieren hat. Auf dem Papier haben sie ja eh schon verloren.


Daher ist da keinerlei Druck drin, was eigentlich nur ein Vorteil sein kann.

4
andi1
vor 5 Monaten | Zuletzt bearbeitet vor 5 Monaten #20
...Pause 1:3...Endstand 7:3.;)
1
CptFantastic
vor 5 Monaten | Zuletzt bearbeitet vor 5 Monaten #21

Als Antwort auf andi1 (Beitrag ansehen)

Schließ eine Kombiwette dazu ab mit 50 EUR Einsatz, und wenn es dann so kommt, kannst du in den Ruhestand gehen ;)
1
KFC Sympathisant
vor 5 Monaten | Zuletzt bearbeitet vor 5 Monaten #22

Es wird leider nicht einfacher gegen Dynamo. Die Dresdner haben ihren Trainer entlassen und das könnte denen leider einen neuen Auftrieb geben 🤷🏻‍♂️

https://m.bild.de/sport/fussball/fussball/dynamo-dresden-trainer-kauczinski-nach-seiglos-serie-entlassen-76185000.bildMobile.html###wt_ref=https%3A%2F%2Fwww.google.com%2F&wt_t=1619335950388

1
Flo
vor 5 Monaten #23
Abwarten. Die sind platt. Haben einige Verletzte. Am Mittwoch gegen Duisburg werden mit Hosiner, Daferner, Kade und Knipping vier wichtige Spieler gelb-vorbelastet ins Spiel gehen. Vielleicht erwischt es ja 1-2 davon. Es kehren diese Woche zwar wahrscheinlich auch Kwadwo und Meier aus Verletzungen und Königsdörffer und Sohm aus der Quarantäne zurück, aber wir dürften nach einer Woche Regeneration auf jeden Fall ausgeruhter in das Spiel gehen. Wenn es denn nicht in Lotte wäre, wo wir weiterhin auf einen Sieg warten. 
vorwärtsblaurot
vor 5 Monaten | Zuletzt bearbeitet vor 5 Monaten #24
Ich rechne schon damit, dass es in Dresden in diesen Tagen intern richtig kracht und dort jetzt für die letzten Spiele nochmal ein ganz anderer Wind wehen wird. Die werden jetzt alles raushauen, was geht, und bestimmt auch einen guten Trainer bekommen (Scholz und Zandi werden nicht übernehmen). Wird also ein ganz schweres Spiel, schwieriger als noch in den letzten Wochen.
1
BenTheMan
vor 5 Monaten #25

Als Antwort auf KFC Sympathisant (Beitrag ansehen)

Schnell verpflichten :D und Samstag gegen Dresden sitzt der dann bei uns auf der Bank :D
KFCfan45
vor 5 Monaten #26
Vielleicht wird es ja Stefan Krämer werden.................)))
vorwärtsblaurot
vor 5 Monaten #27
Ich würde behaupten, dass sowohl wir uns mit Kauczinski als auch Dresden sich mit Krämer keinen Gefallen tun würden.
Ardo
vor 5 Monaten #28

Als Antwort auf KFCfan45 (Beitrag ansehen)

🤣Gerne. 
Mittelstürmer
vor 5 Monaten #29

Als Antwort auf KFCfan45 (Beitrag ansehen)

Wenn sie einen Motivator für die nächsten vier Spiele brauchen, OK. 
CptFantastic
vor 5 Monaten #30

Als Antwort auf Flo (Beitrag ansehen)

Da musste ich gerade ein wenig lachen, denn das gleiche habe ich mir auch gedacht und habe deshalb das Halle-Spiel angeschaut und auf Karten für Hosiner und Daferner gehofft. Leider wurd's nur der Knipping, der hat dann als IV nochmal gegen Duisburg Gelegenheit, die fünfte zu kassieren.


Im besten Fall schießt der MSV auch Dresden aus dem eigenen Stadion, dann findet ihr in der Mannschaft einen Trümmerhaufen vor, weil dann die Luft für den Aufstieg ziemlich dünn wird.


Gegenüber dem MSV allerdings habt ihr einen großen Vorteil: Ihr wisst, wer der neue Trainer wird und ihr habt eine erste Vorschau auf die Taktik und die Spielweise am Mittwoch.


Ingolstadt und Rostock spielen gegeneinander, also wird vermutlich einer Federn lassen. 1860 München wird zuhause den FCK komplett abservieren. Heißt: Dresden muss der Stecker gezogen werden. Ihr dürft also (zumindest einmal in dieser Saison) am Mittwoch für den MSV sein :)

Ungelesene Beiträge