Schluesselszene.net

3. Liga 2020/21

1584 Antworten

Ungelesene Beiträge
Autor Beitrag
Timon U.
vor 1 Monat #1156
Mir geht's doch etwas an die Nieren, dass gefühlt 80% der Beiträge irgendwen provozieren sollen, ständig irgendwelche User meinen, ironisch werden zu müssen und sich dabei sehr schlau fühlen und eh jeder die Wahrheit für sich gepachtet hat... Oh, ist hier ja wie überall aktuell 🙄
Ötzi
vor 1 Monat #1157

Als Antwort auf andi1 (Beitrag ansehen):

<div>Oh...die armen Opfer hier.</div><div>Ich finde den Beitrag völlig unangemesse...
Das macht nichts. Ich finde jeden Beitrag von Dir unangemessen.
chrudo
vor 1 Monat #1158
Neben dem Sieg von Uerdingen freut mich ganz besonders, daß Kaiserslautern verloren hat.

Diese "Insolvenz" stößt mir immer sauer auf.

Kotbullar
vor 1 Monat | Zuletzt bearbeitet vor 1 Monat #1159


Also, ganz ernsthaft, das mit der angeblichen Provokation kann ich so nicht stehen lassen. 


Mein Beitrag diente der reinen Feststellung (dem Fakt), dass Viktoria hoch verloren hat  und entgegen der geäußerten Meinung doch offenbar nicht alles richtig machen kann und aus irgendeinem Grund heute fünf Stück bekommen hat. Da hatte ich die Zusammenfassung noch nicht gesehen und setzte daher noch hinzu, dass der KFC dort keine fünf Tore kassiert hat. Ein wenig verfolgte ich dabei sicher die Intention, darauf hinzuweisen, dass eine positive Bewertung anderer Vereine gerade als Beispiel dafür zu nehmen, was beim KFC nicht so gut läuft, von mir nicht so wirklich gut gefunden wird. Und da werde ich hier nicht der einzige sein, der das so empfindet. 


Nachdem ich die Zusammenfassung gesehen habe, bin ich in meiner Meinung bestärkt. Das aber nur am Rande. 


Dass ein solcher Satz dann dazu führt, dass sich andere User von mir provoziert fühlen, ausgerechnet von mir, der sich über Jahre dafür einsetzt, die Diskussionskultur nicht völlig zu vergessen und weder Verantwortliche noch Spieler des KFC noch Mitglieder hier persönlich anzugehen, empfinde ich als unverständlich. Grotesk würde es wohl besser treffen. 


Wie man eine solche Reaktion wertet, kann natürlich jeder selbst entscheiden. Ich selbst fände es bedenklich, wenn es um bloße Rechthaberei gehen würde. 


Das mit dem Hinweis auf meinen Beruf habe ich vorsichtshalber überlesen, wird nämlich weder mit noch meinen Kollegen gerecht und ist eine ziemliche Unverschämtheit. 

TimK
vor 1 Monat #1179
Ist das eigentlich nur mein Gefühl oder gibt es in dieser Saison verhältnismäßig viele Platzverweise? 

Gefühlt in jedem Spiel ist ein Platzverweis dabei.

derlinner
vor 1 Monat #1161

Als Antwort auf TimK (Beitrag ansehen):

Ist das eigentlich nur mein Gefühl oder gibt es in dieser Saison verhältnismäßig viele Platzverweise...
Kommt mir auch so vor, die Rote Karte sitzt ziemlich locker.
3. Liga jeder kann jeden schlagen, immer Kampf bis aufs
Messer, da sind die Karten vorprogrammiert.
Das war heute von Gnaase genau richtig gegen Gindoofian,
das er sich nicht provozieren ließ, so muss man das machen.

Nur der KFC
derlinner
vor 1 Monat #1162
Bei der Frage, welche 4 Mannschaften schlechter als wir sind,
gesellt sich bei den Antworten, auf jeden Fall Duisburg mit dazu.

Nur der KFC
derlinner
vor 1 Monat #1163
Die 3. Liga ist einfach klasse, man freut sich sogar auf Spiele,
wie Saarbrücken gegen Verl.
wenn ich da an die 2. Liga denke, interessiert mich Darmstadt
gegen Sandhausen überhaupt nicht.

Nur der KFC
kfc-fan-in-vietnam
vor 1 Monat #1164

Als Antwort auf Kotbullar (Beitrag ansehen):

<p><br></p>Also, ganz ernsthaft, das mit der angeblichen Provokation kann ich so n...
👍👍👍


Inrather61
vor 1 Monat #1165

Als Antwort auf TimK (Beitrag ansehen):

Ist das eigentlich nur mein Gefühl oder gibt es in dieser Saison verhältnismäßig viele Platzverweise...
Übrigens, in den anderen Ligen (1./2./4.) auch.
Vielleicht liegt´s auch an den neuen Schiedsrichtern.
Ich weiss ja nicht, welche Anweisungen die bekommen haben
in ihren Lehrgängen.
Herr Rafati wird´s uns dann erklären,was richtig und falsch war.  😉
JimPanse
vor 1 Monat #1166

Wobei das schon krank ist in der 3.Liga. Schaut euch mal die Übersicht an und scrollt runter


https://www.flashscore.de/fussball/deutschland/3-liga/ergebnisse/

derlinner
vor 1 Monat #1167

Als Antwort auf JimPanse (Beitrag ansehen):

<p>Wobei das schon krank ist in der 3.Liga. Schaut euch mal die Übersicht an und scrollt runte...
Sieht schon irre aus!
Aber bei Karten wie gegen Wagner ist das kein Wunder,
die Karten sitzen locker.
Wir sollten unser Team darauf hinweisen und vorbereiten.

Der SC Verl bestätigt, das es sehr unangenehm ist gegen
sie zu spielen.

Nur der KFC
vorwärtsblaurot
vor 1 Monat #1168

Es wurde ja in den letzten Tagen und Wochen viel von Umbrüchen mit vielen Neuzugängen gesprochen und welchen Einfluss das auf den Saisonstart hat. Manche meinten, man müsse unserer neuen Mannschaft eine gewisse Zeit geben, damit sich Automatismen etablieren. Andere entgegneten, dass andere Teams auch große Umbrüche vollzogen hätten und dennoch bereits besseren und/oder erfolgreicheren Fußball zeigen würden. Ich habe hier einfach mal die Neuzugänge aller Teams gegenübergestellt und dazu aufgeführt, wie viele von denen im Schnitt von Beginn gespielt haben. Dazu habe ich den Punkteschnitt angegeben und auch die Punkteausbeute der letzten Spiele, aus der man ggfs. einen Trend erkennen kann. Ist nur ein bisschen Statistik-Spielerei und bildet mit Sicherheit nicht die Situation in jedem Verein hundertprozentig ab, aber vielleicht kann man auf dieser Basis ja etwas diskutieren.


Ich finde, dass man schon erkennt, dass die Vereine, die ihren Kern an Spielern beisammen gehalten haben, wie z.B. 1860, Ingolstadt, Saarbrücken, Unterhaching, insgesamt besser gestartet sind. Auch Teams, die sich gezielt verstärkt haben wie Rostock, Zwickau, Köln oder Verl, aber trotzdem einen Großteil des Stamms gehalten haben, performen bisher gut.


Dagegen haben Vereine mit vielen Neuzugängen wie Dresden, wir, Türkgücü, Mannheim, Magdeburg und Lübeck noch nicht so wirklich gut gepunktet. Man muss deshalb schon einsehen, dass die Teams mit den größeren Umbrüchen noch nicht stabil sind und sich noch steigern können. Von daher muss man unserer Mannschaft diesen Saisonstart wie ich finde in gewisser Hinsicht zugestehen.

Entscheidend ist nun, ob eine Entwicklung in den nächsten Spielen zu sehen ist. Ich würde wirklich davor warnen, sich von den 6 Punkten aus den letzten drei Spielen blenden zu lassen, da wir alle die Umstände kennen.

Wir sollten die spielerischen Fortschritte im Blick haben und da bin ich mit Ball bis heute noch nicht wirklich zufrieden. Andere Teams mit ähnlich viel eingesetzten Neuzugängen wie Mannheim oder Türkgücü machen auf mich bisher einen stärkeren Eindruck, was auch die jeweils nur eine Niederlage beider Teams zeigt. Und genau dafür ist ein Trainer verantwortlich.

Magdeburg und Lübeck haben mit Sicherheit auch ein Qualitätsproblem. Bei Dresden läuft es auch noch nicht rund und braucht wohl auch noch Zeit, dort waren aber zumindest schon gute Ansätze wie im Pokal gegen den HSV zu sehen.

Wehen Wiesbaden wiederum ist ein Team, das auch viele neue Spieler integriert hat, wo es meiner Ansicht nach aber zunehmend besser läuft, auch weil die Neuzugänge eine hohe Qualität haben. Dies ist aber für mich auch ein gutes Beispiel dafür, dass sich ein Team nach ein paar Spieltagen finden kann und den Plan des Trainers verinnerlicht.


Wir haben nun nach einigen holprigen Spielen insgesamt einen halbwegs stabilen Saisonstart hinbekommen und Selbstvertrauen getankt. Das gestrige Spiel hat durchaus Hoffnung gemacht, dass sich nun ein neuer Stamm herauskristallisiert hat und das Team auf dem Platz besser miteinander harmonieren wird.

Nach 7 Spielen sollten allerdings auch langsam Fortschritte zu erkennen sein. In den kommenden Wochen müssen weitere Fortschritte, insbesondere im Offensivspiel, folgen. Nun muss noch deutlich klarer eine Handschrift des Trainers zu sehen sein.



Türkgücü München:

Anzahl Neuzugänge (nicht vereinsintern): 17 Durchschnittliche Anzahl Neuzugänge in der Startelf: 6,7 Punkteschnitt: 1,5 Bilanz der letzten drei Spiele: 4 Punkte

KFC Uerdingen:

Anzahl Neuzugänge (nicht vereinsintern): 16 Durchschnittliche Anzahl Neuzugänge in der Startelf: 7,3 Punkteschnitt: 1,1 Bilanz der letzten drei Spiele: 6 Punkte

Dynamo Dresden:

Anzahl Neuzugänge (nicht vereinsintern): 15 Durchschnittliche Anzahl Neuzugänge in der Startelf: 7,9 Punkteschnitt: 1,4 Bilanz der letzten drei Spiele: 3 Punkte

VfB Lübeck:

Anzahl Neuzugänge (nicht vereinsintern): 14 Durchschnittliche Anzahl Neuzugänge in der Startelf: 5 Punkteschnitt: 0,3 Bilanz der letzten drei Spiele: 0 Punkte

1.FC Magdeburg:

Anzahl Neuzugänge (nicht vereinsintern): 13 Durchschnittliche Anzahl Neuzugänge in der Startelf: 4,7 Punkteschnitt: 0,6 Bilanz der letzten drei Spiele: 3 Punkte

Wehen Wiesbaden:

Anzahl Neuzugänge (nicht vereinsintern): 11 Durchschnittliche Anzahl Neuzugänge in der Startelf: 6 Punkteschnitt: 1,7 Bilanz der letzten drei Spiele: 6 Punkte

Waldhof Mannheim:

Anzahl Neuzugänge (nicht vereinsintern): 11 Durchschnittliche Anzahl Neuzugänge in der Startelf: 6,5 Punkteschnitt: 1,2 Bilanz der letzten drei Spiele: 4 Punkte

SC Verl:

Anzahl Neuzugänge (nicht vereinsintern): 11 Durchschnittliche Anzahl Neuzugänge in der Startelf: 3,8 Punkteschnitt: 1,7 Bilanz der letzten drei Spiele: 3 Punkte

Hansa Rostock:

Anzahl Neuzugänge (nicht vereinsintern): 10 Durchschnittliche Anzahl Neuzugänge in der Startelf: 4,3 Punkteschnitt: 2 Bilanz der letzten drei Spiele: 7 Punkte

1.FC Kaiserslautern:

Anzahl Neuzugänge (nicht vereinsintern): 10 Durchschnittliche Anzahl Neuzugänge in der Startelf: 4,6 Punkteschnitt: 0,6 Bilanz der letzten drei Spiele: 2 Punkte

Viktoria Köln:

Anzahl Neuzugänge (nicht vereinsintern): 10 Durchschnittliche Anzahl Neuzugänge in der Startelf: 3,7 Punkteschnitt: 1,9 Bilanz der letzten drei Spiele: 6 Punkte

Hallescher FC

Anzahl Neuzugänge (nicht vereinsintern): 10 Durchschnittliche Anzahl Neuzugänge in der Startelf: 4,5 Punkteschnitt: 1,5 Bilanz der letzten drei Spiele: 6 Punkte

MSV Duisburg:

Anzahl Neuzugänge (nicht vereinsintern): 9 Durchschnittliche Anzahl Neuzugänge in der Startelf: 4 Punkteschnitt: 1 Bilanz der letzten drei Spiele: 4 Punkte

SpVgg Unterhaching:

Anzahl Neuzugänge (nicht vereinsintern): 9 Durchschnittliche Anzahl Neuzugänge in der Startelf: 1,8 Punkteschnitt: 1,5 Bilanz der letzten drei Spiele: 3 Punkte

FSV Zwickau:

Anzahl Neuzugänge (nicht vereinsintern): 9 Durchschnittliche Anzahl Neuzugänge in der Startelf: 4,3 Punkteschnitt: 1,7 Bilanz der letzten drei Spiele: 6 Punkte

1. FC Saarbrücken:

Anzahl Neuzugänge (nicht vereinsintern): 7 Durchschnittliche Anzahl Neuzugänge in der Startelf: 3,2 Punkteschnitt: 2,6 Bilanz der letzten drei Spiele: 9 Punkte

FC Ingolstadt:

Anzahl Neuzugänge (nicht vereinsintern): 6 Durchschnittliche Anzahl Neuzugänge in der Startelf: 1,6 Punkteschnitt: 1,9 Bilanz der letzten drei Spiele: 7 Punkte

SV Meppen:

Anzahl Neuzugänge (nicht vereinsintern): 6 Durchschnittliche Anzahl Neuzugänge in der Startelf: 3,3 Punkteschnitt: 1,2 Bilanz der letzten drei Spiele: 3 Punkte

1860 München:

Anzahl Neuzugänge (nicht vereinsintern): 5 Durchschnittliche Anzahl Neuzugänge in der Startelf: 2,7 Punkteschnitt: 1,8 Bilanz der letzten drei Spiele: 4 Punkte
derlinner
vor 1 Monat #1169
Das ist sehr interessant und du hast ja auch geschrieben das es nicht repräsentativ ist,
nach meiner Meinung sollte man dabei auf jeden Fall auch das Startprogramm berücksichtigen,
das aus unserer Sicht nicht gerade das leichteste war, wobei das sicherlich am Anfang auch
schwer zu beurteilen ist.
Es kommt noch erschwerend hinzu, das wir von den Schiedsrichtern nicht gerade verwöhnt werden.
Während 1860 z.B. im Strafraum Torwartparaden von Abwehrspielern leisten kann ohne das es
Konsequenzen hätte.
Das fehlende Matchglück kommt auch noch hinzu, wobei ich nicht weiss, ob man sich das nicht auch
erarbeiten muss.
Das Spiel gegen Duisburg, war ein enormer Fortschritt, sowohl von der Mannschaft wie auch vom
Trainerteam und auch der Vorstand hat sein Image deutlich verbessert, in dem man zu Krämer stand.
Die nächsten Spiele werden in jedem Fall Aufschluss darüber geben.

Nur der KFC

derlinner
vor 1 Monat #1170
Von mir ein ganz neutrales, Chapeau SC Verl!

Nur der KFC
Ungelesene Beiträge