Schluesselszene.net

Covid 19

862 Antworten

Ungelesene Beiträge
Autor Beitrag
Thomas13
vor 1 Monat #421

Als Antwort auf Ardo (Beitrag ansehen):

Was für eine hirnverbrannte Witzstudie. Sobald also in einer Region (was ist denn eine Region???? Wi...
Genau das meine ich wenn ich über Statistiken rede.... Fragwürdige Datenbasis, "spannende" Methode.... Aber das Ergebnis zeigt genau das was es zeigen sollte.... 
chef792
vor 1 Monat #422

https://www1.wdr.de/sport/fussball/fussball-konzerte-corona-laschet-wehrle-bundesliga-fans-100.html


"Im Dortmunder Konzerthaus haben 90 Musiker vor 800 Menschen in einem geschlossenen Raum auftreten dürfen. Der Profifußball in seinen großen Stadien bleibt in NRW dagegen auf 300 Menschen beschränkt - die Erklärung dieses Widerspruchs ist schwierig."


Sehr merkwürdig, vor allem bei einem Saal mit nur 1550 Plätzen. Kann mir nicht vorstellen, dass bei 50% Auslastung die Abstände eingehalten werden können. 

Inrather61
vor 1 Monat #423
Und Laschet feiert in Sachsen mit 2000 Leuten im Stadion .  🙈🥵😡
klaraka
vor 1 Monat #424
Viele Gesundheitsämter wissen nicht, wie ansteckend Infizierte sind
kfc9999
vor 1 Monat #425
Wieso liegt Krefeld plötzlich bei 23,8 Infizierten auf 100.000 Einwohner? Ich meine das war immer weit niedriger, kritischer Wert ja 50.
BenTheMan
vor 1 Monat #426

Als Antwort auf kfc9999 (Beitrag ansehen):

Wieso liegt Krefeld plötzlich bei 23,8 Infizierten auf 100.000 Einwohner? Ich meine das war immer we...
Gab wohl gestern 14 Neuinfizierte....wie die heutigen Zahlen aussehen weiss ich nicht.
derlinner
vor 1 Monat | Zuletzt bearbeitet vor 1 Monat #427
In Krefeld bewegt sich die Zahl immer um 50 infizierten,
da wir über 200.000 Einwohner haben, kommt man auf die Zahl
23,8 pro 100.000.
So erkläre ich mir das.

Nur der KFC
Ardo
vor 1 Monat | Zuletzt bearbeitet vor 1 Monat #428

Als Antwort auf kfc9999 (Beitrag ansehen):

Wieso liegt Krefeld plötzlich bei 23,8 Infizierten auf 100.000 Einwohner? Ich meine das war immer we...
Weil die Stadt bisher immer falsch gerechnet hat war der Wert niedriger... Aber woher kommen die 23? Auch gestern noch hatte die Stadt den falschen Wert von 15 veröffentlicht.


Edit: Habs gesehen, der Wert für heute. Aber es steht auch zum ersten Mal dabei, dass dieser vom rki kommt. Die Stadt selber war wohl bisher nicht in der Lage das zu berechnen, ärgere mich schon länger darüber. 

BadnerKFCFan
vor 1 Monat #429
Es sind keine Infizierten, sondern Menschen, bei denen das Virus lediglich nachgewiesen wurde (was auch ohne Infektion möglich ist).



Ardo
vor 1 Monat #430

Als Antwort auf BadnerKFCFan (Beitrag ansehen):

Es sind keine Infizierten, sondern Menschen, bei denen das Virus lediglich nachgewiesen wurde (was a...
Was freilich VTler Blödsinn ist. 
BadnerKFCFan
vor 1 Monat | Zuletzt bearbeitet vor 1 Monat #431

Als Antwort auf Ardo (Beitrag ansehen):

Was freilich VTler Blödsinn ist. 

Ach glaub doch was Du willst. 


Primärquellen lesen und verstehen würde helfen. Selbst der Wochenbericht des RKI gibt darüber Aufschluss. 


Aber in genau diesen Diskussionen zeigt sich, wer die wahren Covidioten sind. 


Edit: für die ganz Dummen, die jeden, der ihrem Halbwissen widerspricht, als VTler abtun, hier mal dazu ein Link, denn ich befürchte, dass diese ganz Dummen nicht einmal Google unfallfrei beherrschen:

https://www.mdr.de/wissen/corona-test-positiv-nicht-ansteckend-100.html

Ardo
vor 1 Monat #432
Du hast einfach Bockmist geredet und redest dich jetzt raus. Du hast behauptet, dass man nicht zwingend infiziert ist, bei einem positiven Test. In dem von dir verlinkten Artikel steht ganz was anderes.  Aber lesen und verstehen scheint bei so Leuten wie Dir ein Problem zu sein.


Nochmal für die ganz dummen: Infiziert sein bedeutet, dass der Erreger im Körper ist. Und wenn man aus dem Körper Material holt und da das Virus nachgewiesen wird, dann ist man per Definition infiziert. Das sagt noch nichts über Erkrankung oder infektiösitat. 

BadnerKFCFan
vor 1 Monat #433

Als Antwort auf Ardo (Beitrag ansehen):

Du hast einfach Bockmist geredet und redest dich jetzt raus. Du hast behauptet, dass man nicht zwing...

Lies einfach mal mehr als die Überschrift. 


Inhalte erfassen ist nicht Deine Stärke.

Aber gut. Ich helfe Dir erneut und zitiere aus dem Inhalt: 

"PCR-TEST

PCR steht für polymerase chain reaction, also Polymerase-Kettenreaktion. Mit dem Enzym DNA-Polymerase wird Erbsubstanz verfielfältigt, wodurch eine Virusinfektion nachgewiesen werden kann."


UND JETZT KOMMTS: 


"Das heißt: Der Test springt an, wenn der Mensch irgendwie Sars-CoV-2-Erbgut in sich trägt."


Irgendwie. Nicht: ab einem vordefinierten Grenzwert. Nicht: im Blutkreislauf. Nein. Irgendwie. Und das kann sogar oberflächlich im Rachen sein und 24 Stunden später wieder weg sein.


Gibt gute Studien dazu von renommierten Universitäten, leider zumeist auf englisch und länger als 240 Satzzeichen und damit für die Einfältigen unter uns nicht verständlich. 


Lesen bildet. 

Ardo
vor 1 Monat #434

Ich hab das ganz gelesen und verstanden, im Gegensatz zu dir.


"Das heißt: Der Test springt an, wenn der Mensch irgendwie Sars-CoV-2-Erbgut in sich trägt."


Ganau das ist die Definition von infiziert sein. q. e. d.  

BadnerKFCFan
vor 1 Monat #435

Als Antwort auf Ardo (Beitrag ansehen):

<p>Ich hab das ganz gelesen und verstanden, im Gegensatz zu dir.</p><br><p>&...

Gut. Dann nehme ich als Quelle das RKI. Ich hoffe, das ist genehm?


Ich zitiere daraus:


"Sollte im Rahmen einer Untersuchungsserie bei einer Person eine Serokonversion oder eine deutliche Titerzunahme für IgG- oder Gesamt-Antikörper in demselben Testverfahren festgestellt werden (Abstand der beiden Tests maximal 30 Tage),"


Und jetzt kommts:


 "kann dies insbesondere bei entsprechender Symptomatik auf eine akute Infektion hinweisen."


Kann. Muss aber nicht. Und weiter:


 "Der einmalige Nachweis von IgM (oder IgA) lässt nicht sicher auf eine akute Infektion schließen."


Uups? Und sowas vom RKI? Aber gut. Du hast alles ganz toll erfasst, bist der Klügste, Tollste und Fleißigste. Bring mir bei Gelegenheit Dein Hausaufgabenheft vorbei, bekommst einen Fleißstempel von mir, damit Du Dich freuen kannst.


Und hier noch zum Nachlesen:

https://www.rki.de/DE/Content/InfAZ/N/Neuartiges_Coronavirus/Vorl_Testung_nCoV.html


*Achtung. Nebenwirkungen. Dieser Text überschreitet die Aufnahmekapazität eines sich üblicherweise über Twitter oder ÖR informierenden Bürger bei Weitem und kann das vorgefertigte Weltbild ins Wanken bringen. Ein sorgsamer Umgang mit der Wahrheit wird daher empfohlen, um keine allergischen Schockreaktionen auszulösen. 







Ungelesene Beiträge