Schluesselszene.net

KEV

simonkn
Das Problem ist doch kaum lassen die einen Pup schon schreibt die RP 2 Seiten drüber, wie immer.
Siehe auch jetzt Konzept 2015. Und ich glaube eben doch das die wieder ne Menge Zuschauer ziehen werden.
Der neue Vorstand hat gute Connections - die uns meines Erachtens nach - fehlen.
Wir werden da noch arg kämpfen müssen!
0
Stoffel
Das mit den Preußen ist natürlich ganz schön harter Tobak. Hatte das ganze nach der ersten Ankündigung damals nicht mehr groß verfolgt, aber so ein Ende ist natürlich absolut bitter für den Verein.
0
simonkn
Dennoch soll der Verein weiter bestehen und es wird an einer Mannschaft gebastelt.
Diese muss in der Bezirksliga starten, da ja der KEV nun der Lizenzinhaber hat.
Dieser fordert von den Preussen aktuell 10.000 Euro. Die Preussen wollen diese mit der beim Verband hinterlegten Kaution verrechnen. (8.000 Euro)
0
dominik
wo ich das gelesen haben mit pro 2015 da habe ich :D :D :D
soory kann da nichts machen sind halt zecken
0
simonkn
ist tatsächlich so...so kann man sich billig eine Konkurrenz vom Hals schaffen und sich ein eigenes OL Team aufbauen.
0
Jim_Panse
[url]http://www.rp-online.de/niederrhein-sued/krefeld/kev/pinguine-hellwig-tritt-zurueck-1.2786053[/url]

Immer was los beim KEV. Da stellt der Hellwig das große neue Konzept vor und zack weg ist er. Herber Rückschlag für den KEV, da die Verantwortlichen dachten er könnte Kontakte in die Wirtschaft knüpfen. Da scheint wieder einiges im Busch zu sein. :thumbup:
0
simonkn
Ja, sehr gut, da wollte einer zu viel zu schnell. So ist das dann, Lanxess Manager hin oder her.
Wäre ich jetzt KEV Fan oder Sympathisant wäre ich arg irritiert. 8)
0
Grotifant
[quote='Jim_Panse','index.php?page=Thread&postID=5314#post5314'][url]http://www.rp-online.de/niederrhein-sued/krefeld/kev/pinguine-hellwig-tritt-zurueck-1.2786053[/url]

Immer was los beim KEV. Da stellt der Hellwig das große neue Konzept vor und zack weg ist er. Herber Rückschlag für den KEV, da die Verantwortlichen dachten er könnte Kontakte in die Wirtschaft knüpfen. Da scheint wieder einiges im Busch zu sein. :thumbup:[/quote]

EHC endgültig plattgemacht bzw. entmündigt .... also Ziererreichungsgrad doch voll erfüllt :!: :cursing:
0
Jim_Panse
[url]http://www.rp-online.de/niederrhein-sued/krefeld/kev/ich-wusste-auf-was-ich-mich-einlasse-1.2787288[/url]

:thumbsup:
0
Stoffel
Hm, ist schon traurig, dass da mal wieder das Ego einiger Leute den nötigen Änderungen im Weg steht. Ich fürchte, daran ändert sich wohl auch so bald nichts, bis da nicht ein paar Leute ihren Hut nehmen ...
0
simonkn
Schon richtig, aber wenn da ein Borgmann oder Schulz den Hut nimmt, dann ist das vergleichbar mit einem Ausstieg von Lakis bei uns, zumindest meinem Wissen nach. Und Fabel als Retter ist ja nun auch ad acta, Seilschaften hin oder her.
0
Jim_Panse
Ich weiß nicht ob dann wirklich Ende ist, wenn Schulz geht. Soviel Kohle soll er da gar nicht investiert haben. Nur es ist doch erschreckend wieviel kompetente Leute die aus der Wirtschaft in den letzten Jahren vom Hof gejagd haben. Im Endeffekt leben die doch nur noch, weil einige Politiker sich auf die Fahne geschrieben haben, der Verein darf nie sterben. Da werden halt keine neue Strukturen zugelassen und der KEV hätte zumindest gute neue Leute. Bei uns ist es ja nichts anderes, aber da fehlen halt die Alternativen.

Es ist doch erschreckend, wenn ein so erfolgreicher und kompetenter Mann wie der Hellwig nach ca. 30 Tagen wieder flüchtet.
0
Mazzel
[url='http://www.facebook.com/l.php?u=http%3A%2F%2Fwww.wz-newsline.de%2Flokales%2Fkrefeld%2Fsport%2Fkrefeld-pinguine%2Fgeruechte-um-die-lizenz-1.961544&h=RAQEG3OzBAQFmEDNI0MA23TzzSwNafrGZy15IWy1i794dfA']Gerüchte um die Lizenz[/url]

Da wird doch Krefeld eh aushelfen, wenn es so sein sollte...
0
simonkn
Na sicher, Krefeld ist doch eine Eishockeystadt ;)
Aber den sechsstelligen schießt die Stadt nicht rein, steht die nicht noch unter der BZ Düsseldorf Sperre?
Das macht dann Schulz und Co....
0
stefaneap
Krefeld: KEV darf nicht aufs Eis

Die Stadt Krefeld hat ausgeschlossen, die Rheinlandhalle für die Krefeld Pinuine doch noch früher freizugeben. Die Eisfläche wird in diesem Jahr nicht im Juni sondern erst Mitte August bereitgestellt, um Geld zu sparen. Das hat die Stadt im Gespräch mit Welle Niederrhein bestätigt. Die Energiekosten sollen so um rund 13 000 Euro reduziert werden. Für den KEV ist damit keine optimale Saisonvorbereitung möglich. Der Verein sucht jetzt nach Ersatzflächen für das Training.

Das wundert mich jetzt, aber da ist sicher noch nicht das letzte Fabelhafte Wort gesprochen. ;)
0
Stoffel
13.000€? Damit sind die Verluste des KöPa ja fast wieder ausgeglichen .. :D
0
Jim_Panse
Wird schon irgendwer übernehmen die Kosten.
0
simonkn
Wer das wohl sein kann ??? :irony:
0
Grotifant
Sind zuviele Pinguine für die WM nominiert worden? :D Will jetzt für die WM keinen eigenen Thread mehr aufmachen, aber sorry, gegen die Entwicklungsländer im Eishockey Russland und Schweden verliert man "knapp" 0:2 und 2:5 .... und dann läßt man sich von der Eishockey-Weltmacht Norwegen 4:12 verprügeln? Dachte eben der Videotext spinnt, das das 4:1 oder 4:2 heißen sollte .... aber mehrere Livescores bestätigen das Debakel. Was ist heute abend schlimmer in NRW? Ein Eishockey-Spieler der Nationalmannschaft oder ein CDU-Politiker zu sein? (In Krefeld ist beides schlimm) :D
0
Jim_Panse
Aus den ersten 16 Torschüsse hat Norwegen 9 Tore gemacht. Sowas noch nie gesehen.
0
Michael
Sky hat sich nun auch von der DEL verabschiedet, weils einfach kein Schwein guckt. Nächste Saison übertraägt Servus TV.

Übrigens sind die Sonntagsspiele nicht mehr abends, sondern um 14.30 oder 16.30. Es wird also wohl permanent Überschneidungen mit dem KFC geben.
0
simonkn
Es bedeutet auch deutlich weniger Einnahmen für die DEL Clubs. Wird natürlich als tolle Sache verkauft.

Aber nicht mal die ARD mit ihren Dritten hat ernsthaft was versucht, oder gar Eurosport die ja mal immer wieder ein Spiel übertragen durften. Bedeutet: die Randsportart ist und bleibt eine. Die Gründe haben wir ja hier oft diskutiert. Da muss dann erst ein österreichischer Sender kommen, der RedBull gehört um die DEL zu übertragen. Wie toll. Na ja, hoffe das es uns nicht so viele Zuschauer kosten wird. Aber im warmen KöPi lässt es sich eben in den Herbst- und Wintermonaten angenehmer sitzen als in der Burg.

Zu den Anstoßzeiten habe ich das noch bei hockeyweb gefunden:[quote]Geplant ist, dass künftig sonntags Spiele live bei Servus TV übertragen weden. Die Anfangszeit liegt bei 17.45 Uhr, sodass die Sendung insgesamt von 17.30 bis 20.15 Uhr ausgestrahlt wird. Tendenziell wird ein Spielbeginn der anderen Partien auf 14.30 und 16.30 Uhr angestrebt. So könnten Bilder anderer Spiele bereits in die Übertragung integriert werden. [/quote]
0
nebomb
Servus TV sagt mir nun nichts, ist es auch ein PayTV Sender?
0
Jim_Panse
Free TV. Empfangen 80% aller Haushalte in Deutschland. Das halt der Haussender von RedBull. Da laufen halt viele eigene Events, die die sponsorn.
0

Nächste Spiele

19.04. 20:00 Nettetal -:- SC Tönis
21.04. 15:00 Rat. 04/19 -:- SF Baumb.
21.04. 15:00 ETB Essen -:- Büderich
21.04. 15:00 Sonsbeck -:- Hamborn
21.04. 15:00 E-Frintrop -:- VfB Homb.
21.04. 15:30 FC Mülh. -:- Schonneb.
21.04. 15:30 Hilden -:- TVD Velb.
21.04. 16:00 TSV Meerb. -:- KFC Uerd.

Letzte Spiele

12.04. 19:30 KFC Uerd. 3:2 Sonsbeck
12.04. 20:00 SF Baumb. 4:0 Kleve
13.04. 16:00 Hamborn 2:1 Nettetal
14.04. 15:00 Rat. 04/19 3:4 FC Mülh.
14.04. 15:00 Schonneb. 5:1 ETB Essen
14.04. 15:00 VfB Homb. 4:0 TSV Meerb.
14.04. 15:30 SC Tönis 0:1 Hilden
14.04. 15:30 Büderich 1:1 E-Frintrop
17.04. 19:30 Kleve 0:2 Sonsbeck