Schluesselszene.net

KEV

Scorpio
Nach wie vor... verstehe ich das "Problem" nicht...
Ganz egal, wer an der Macht ist... ob ROT oder SCHWARZ...

Krefeld IST Krefeld... IST und BLEIBT einzigartig...
...scheißegal, ob im Fußball oder im Eishockey

Das sollten sich diese Sesselfurzer da oben endlich mal hinter die Ohren schreiben!!!

Ich LIEBE den KFC...
Ich LIEBE den KEV...

...obwohl ich seit 35 Jahren in Dortmund wohne...
0
stefaneap
[quote='simonkn','index.php?page=Thread&postID=17743#post17743']mmh...gestern auch ne 3:1 Führung vergeigt und noch verloren nach Verlängerung.
Immerhin 6650 Zuschauer, das blendet dann schon mal und notfalls macht Borgmann und Schulz halt das eigene Portemonnaie auf.[/quote]

diese randsportart ist doch nun wirklich auf dem abtseigendenast, noch nicht mal das bezahlfernseh überträgt mehr die spiele der 1.liga. ich versteh einfach nicht, warum die krefelder wirtschaft und die stadt immer noch so viel geld und erngie da hinein steckt. Es interessiert in deutschland kaum jemanden. dagegen haben wir den kfc, der in der 5. Liga im schnitt über 2.000 zuschauer anzieht, so was gibt es in deutschland nur noch im osten und es sieht ganz danach aus, als wenn es nächste saison in liga 4 geht, allein das Heimspiel gegen RWE könnte bis zu 7.000 zuschauer anziehen, also wenn man auf diesen Zug in der krefelder wirtschaft nicht aufspringt, dann weiss ich auch nicht mehr.
0
[quote]also wenn man auf diesen Zug in der krefelder wirtschaft nicht aufspringt[/quote]

Wenn man es nicht erkennt dass da gerade ein Zug rollt...
Aber die Wunden waren tief, die Narben noch heute zu sehen.
Und dann so Aussagen, man möchte nicht mit Lakis in einem Atemzug genannt werden ( Quelle unbekannt, hier im Forum gelesen oder in den Printmedien oder ..keine Ahnung ).
Um bei den Metaphern zu bleiben, es ist leider (sehr) viel Porzellan zerschlagen worden.
Der KFC hat leider nicht annähernd das gute Image des KEV was ich zwar beiderseitig nicht verstehe aber sei´s drum.
Wo mehr geknüngelt wurde mag ich nicht beurteilen wollen.
Sicher ist, auf beiden Seiten seit Jahren und beim KEV ganz sicher auf höchstem Niveau.
Dem KFC wurde und wird das von der Krefelder Bevölkerung übel genommen,
dem KEV nicht.
Wird mir keiner erklären können...oder doch ?
0
Jim_Panse
Mit Lakis ist doch nur ein Vorwand. Wo war denn die Wirtschaft als Lakis nicht da war? Wenn wirklich Interesse bestehen würde und auch von Seiten der Stadt, dann würde es auch Lösungen mit Lakis geben. Ich glaube nicht das er an seinem Stuhl klebt. Klar man müsste ihn dann in einer anderen Position installieren, aber um den Platz als Präsident schlägt der sich glaube ich auch nicht.

Klar sind in der Krefelder Bevölkerung noch welche angepisst, aber ich glaube nicht das es extrem ist. Für unsere Liga haben wir einen hervorragenden Schnitt und der KFC wird immer noch angenommen. Wenn hier eine Aufbruchstimmung um den Verein entstehen würde, Seitens Stadt, Wirtschaft und Medien, dann kommen auch viele neue Zuschauer. Wenn der Erfolg mal da ist, wirds immer voller. Die Zeiten mit früher sind doch nicht vergleichbar. Beste Beispiel doch Fortuna. Was hatten die denn teilweise an Zahlen in der Oberliga oder Regionalliga? Klar sind die ein anderes Kaliber, aber nun rennen denen auch 50.000 Zuschauer die Bude ein. Das würde zumindest in der 1. Bundesliga auch nicht in Krefeld anders sein. Ka, wieviele noch zulässig in unserem Stadion sind, aber am Ende wirste deine 25.000 auch immer haben. Ist halt ne andere Zeit als früher.

Die Frage die ich mir stelle, warum halt alle so stur in Krefeld sind. der KEV kann ja ruhig weiterleben, nur inwiefern profitiert denn die Stadt von diesem Verein? Das ist ne rein regionale Angelegenheit. Mit Eishockey wirst du nie in ganz Deutschland punkten können. Beim Fußball würde mMn. aber auch die Stadt enorm von profitieren, wenn Profifußball da ist. Gibt doch auch in der Bundesliga einige Städte, die kein Mensch ohne Fußball kenenn würde.
0
simonkn
[quote='Jim_Panse','index.php?page=Thread&postID=18146#post18146']Das ist ne rein regionale Angelegenheit.[/quote]Uli, bist du es ??? ;)
Aber vollkommen richtig. Aber warum das so ist, ist schon irgendwie einleuchtend.
Die Stadt MUSS den KEV am Leben halten, durch das Steuergrab KöPI Palast.
Wenn diese Leute dem KEV die Lobby entziehen, dann brennt es noch mehr als es schon der Fall ist.
Was meint ihr was der Fabel da für Seilschaften aufgebaut hat. Dann die Unternehmen die mit dran hängen...
Das ist deren Spielzeug und man kann sich ähnlich früher dem Tennisclub wunderbar profilieren in den Logen.
0
[quote]Was meint ihr was der Fabel da für Seilschaften aufgebaut hat. Dann die Unternehmen die mit dran hängen...[/quote]

Das meinte ich mit :

[quote]Wo mehr geknüngelt wurde mag ich nicht beurteilen wollen.
Sicher ist, auf beiden Seiten seit Jahren und beim KEV ganz sicher auf höchstem Niveau.[/quote]

;)
0
simonkn
Lars, wir hatten bestimmt auch so Situationen.
Und ganz im Grunde, so isoliert betrachtet, kann der KEV sportlich machen was er will, mir schnuppe.

Wo ich ein Problem habe, wie viele andere in Krefeld auch, ist der immer noch in hohem Maße defizitäre Palast.
Es gab die Rheinlandhalle, so, und da kann und konnte Eishockey gespielt werden, nicht DEL, aber ist so.
Es verrotten Straßenzüge, Schulen und Kindergärten. Geschweige mal davon zu reden was Bildung und weitere Infrastruktur angeht.
Und Krefeld stand oder steht unter der Bezirksregierung Düsseldorf weil die Ausgaben kontrolliert werden/wurden.
Schon damals war es mehr als prekär und dann wir das Ding gebaut unter dem Deckmantel der Kulturangebote, da muss ich lachen.
Da ist die Grefrather Eishalle besser an Events vermarktet als der Köpi. Und dann wird das als Eishockey-Standort und Tradition verkauft.
Das ist politischer Klüngel erster Güte. Denn wo waren die Herren denn zu Urban Zeiten etc...???

Und dieser Umstand läßt mich leicht aufgeregt werden und ich bin mir sicher das deswegen der KFC auch keine Lobby bekommen wird.
Wenn wir wirklich weiter aufsteigen, wird man uns Steine in den Weg legen, was Stadion etc angeht. Denn dieselben Herren haben ja uch noch ganz geringfügig den Zoo im AR zu beaufsichtigen. Das wird noch ne ganz schwere Zeit für uns.
0
Heini
Die Kosten für den Königpalast sind doch ein Witz. Schau dir mal die Kosten für das Theater an.
13 Mio. Euro/Jahr..... für ein paar drittklassige Vorstellungen.

Wer Langeweile hat, kann sich ja mal den Haushaltsplan anschauen: [url]https://www.krefeld.de/C1257478002C9F84/files/gesamthaushalt.pdf/$file/gesamthaushalt.pdf?OpenElement[/url]
0
simonkn
Daher auch die Fusion mit Mönchengladbach und die Kooperation mit den Pinguinen.


Aber der Vergleich hinkt sicherlich, denn es ist ja kein neues, zweites Theater gebaut worden um dann eben erstklassige Veranstaltungen nach Krefeld zu holen. Und sicherlich wird da ähnlich Wuppertal demnächst auch noch der Sparhammer weiter schwingen.

Und, stand ganz gut mal in der WC:
[quote]Der Knackpunkt liegt an anderer Stelle. Die Stadt hat der Tochter Seidenweberhaus GmbH mit Rücksicht auf das schwierige Vermarktungsgeschäft und die Baukosten einen Zuschuss von rund 2,7 Millionen Euro pro Jahr gewährt. Doch da liegt die Gesellschaft immer wieder drüber. Deshalb fordert sie von der Mutter für die nächsten Jahre jeweils 300 000 Euro mehr.
Das aber kann nicht sein. Wenn denn schon der Vergleich mit anderen städtischen Einrichtungen – wie beispielsweise dem Theater – herangezogen wird, dann muss dies auch für das Einhalten der Etats gelten. Die Seidenweberhaus GmbH muss sich wie alle anderen auch in dem vorgegebenen Rahmen bewegen, sich an die Spielregeln halten.
[/quote]
0
Heini
[quote='simonkn','index.php?page=Thread&postID=18154#post18154'] Und sicherlich wird da ähnlich Wuppertal demnächst auch noch der Sparhammer weiter schwingen.[/quote]

Ne, das Budget wird noch um 1,1 Mio. erhöht.

[quote]Zudem denkt man darüber nach, dem Theater 1,1 Millionen Euro pro Jahr mehr zuzugestehen[/quote]

Quelle: WZ Krefeld
0
simonkn
Du hast mein Zitat noch nicht gelesen ;)
Gleiche Quelle übrigens.

Aber nochmal, es gab eine Eishalle wo Eishockeysport hätte betrieben werden können.
Die Vermarktung ist schlichtweg unterirdisch und auch einen Ersatz für den auslaufenden Sponsorvertrag ist nicht zu sehen.
0
Jim_Panse
Der Klüngel ist halt das große Problem. Es gibt Leute, die wollen mit aller Macht den KEV am leben halten. Sieht man ja auch teilweise, wer dort so sponsort. Für die Fans ist es eine tolle Sache uch ich bin ehrlich gesagt auch etwas neidisch. Solche Leute fehlen uns natürlich. Nur im Umkehrschluss wird es für uns dadurch natürlich enorm schwer. Das ist auch der Punkt, den ich vor par Tagen mal meinte. So wie derzeit einige Herren in Krefeld was zu sagen haben, ist leider nur unsere Chance, wenn der KEV untergeht. Vorher wird es schwer, dort Unterstützung zu bekommen. Oder es müssen neue Leute her. Es wird halt nur schwer, solange eine gewisse Person in Krefeld überall die Hand drüber hat. Das Problem wird halt auch in der Zukunft sein, wenn neue Unternehmen in Krefeld investieren und wollen den Sport etwas unterstützen. Denen wird halt immer der KEV nahe gelegt.
0
Heini
Jo, hatte sich überschnitten :)
Aber ganz ehrlich: Die 300.000 EUR zusätzlich (in Summe 3 Mio./Jahr) sind doch keiner Diskussion würdig. Sicherlich muss der Rahmen eingehalten werden, aber da großartig zu diskutieren macht wenig Sinn, wenn an anderen Stellen viel mehr Kohle unnötig und in einem noch größeren Maße verbrannt wird.
0
simonkn
Gebe ich dir sicherlich recht und wenn dann der Etat sogar noch erhöht werden soll, versteht man langsam gar nix mehr. Und das gerade in Zeiten der ausgehenden Straßenlaternen und Ampeln. Ach nee, sind ja wieder an.

Trotzdem bleibe ich dabei, es herrscht eine große Ungerechtigkeit und auch viel Schutzhände über diesem Verein die uns das Leben noch richtig schwer machen werden, mehr als jetzt schon. Da brauchen wir fast schon überregionale Sponsoren. Es fängt in der Politik an und zieht sich über die Medien bis hin zu den Unternehmen. Und da bin ich eben als KFC Fan mehr als allergisch.
0
KROdessa
heut wieder über ~4300 wie das immer schwankt
0
Jim_Panse
Davon aber 1000 aus Straubing
0
simonkn
welche einen 3:1 Sieg feiern...
0
Grotifant
[quote='Heini','index.php?page=Thread&postID=18153#post18153']Die Kosten für den Königpalast sind doch ein Witz. Schau dir mal die Kosten für das Theater an.
13 Mio. Euro/Jahr..... für ein paar drittklassige Vorstellungen.

Wer Langeweile hat, kann sich ja mal den Haushaltsplan anschauen: [url]https://www.krefeld.de/C1257478002C9F84/files/gesamthaushalt.pdf/$file/gesamthaushalt.pdf?OpenElement[/url][/quote]
Ist das jetzt ZUFALL das dieser Link nicht mehr erreichbar ist? ;) :D
0
Heini
Wenn du bei Google "Krefeld Haushaltsplan pdf" eintippst, ist es das erste Ergebnis.
0
Bei mir geht der link aktuell.
Aber das werde ich mir nicht durchlesen, das wichtigste wird dann in der Zeitung meines Vertrauens oder eben hier stehen ;)
0
Jim_Panse
[quote] 3800 Tickets sind bereits für das zehnte Saisonmatch auf eigenem Eis
abgesetzt. Allein 1200 davon gingen an die Städtischen Werke, die
Sonntag ihren Familientag im KöPa präsentieren. [/quote]Die Zuschauerzahlen müssen ja weiterhin gut bleiben... 8)
0
simonkn
[url]http://www.rp-online.de/niederrhein-sued/krefeld/kev/koenig-pilsener-neuer-sponsor-bei-den-pinguinen-1.3071194[/url]

Nach dieser Meldung bin ich der Meinung das sich Königshofer nun ganz auf uns konzentrieren kann :D
0
Jim_Panse
Ich wollte genau das gerade auch schreiben :thumbsup:
0
Interessant ist die Werbeinblendung: [quote]Top Zahnklinik in Ungarn
Ihre Zahnarzt in Ungarn nur 60 km von Wien, mit 1/ 3 Preise[/quote]

:D
0

Nächste Spiele

19.04. 20:00 Nettetal -:- SC Tönis
21.04. 15:00 Rat. 04/19 -:- SF Baumb.
21.04. 15:00 ETB Essen -:- Büderich
21.04. 15:00 Sonsbeck -:- Hamborn
21.04. 15:00 E-Frintrop -:- VfB Homb.
21.04. 15:30 FC Mülh. -:- Schonneb.
21.04. 15:30 Hilden -:- TVD Velb.
21.04. 16:00 TSV Meerb. -:- KFC Uerd.

Letzte Spiele

12.04. 19:30 KFC Uerd. 3:2 Sonsbeck
12.04. 20:00 SF Baumb. 4:0 Kleve
13.04. 16:00 Hamborn 2:1 Nettetal
14.04. 15:00 Rat. 04/19 3:4 FC Mülh.
14.04. 15:00 Schonneb. 5:1 ETB Essen
14.04. 15:00 VfB Homb. 4:0 TSV Meerb.
14.04. 15:30 SC Tönis 0:1 Hilden
14.04. 15:30 Büderich 1:1 E-Frintrop
17.04. 19:30 Kleve 0:2 Sonsbeck