Schluesselszene.net

MSV - KFC Uerdingen 04.11.19

263 Antworten

Ungelesene Beiträge
Autor Beitrag
KFC Alien
vor 2 Jahren | Zuletzt bearbeitet vor 2 Jahren #256

@Fanta : 2. und 3. Bitte nöö nie mehr! Denke wir sollten da echt wahrlich genug gelernt haben da wir in Liga 3 sind und NUR hier Liga 3 Rulez zählen ..lieber auf Nummer Sicher jetzt und keine Experimente mehr :

Wir brauchen denke ich FIRST nen neuen Tiger als 10-er und Kämpfer .nein KRIEGER ! mit bewiesenem Können = Scorerpunkte ,Fit ist mit viel aktueller Einsatzzeit in Liga 3 am Besten = Konkurrenz schwächen und gutem Charakter der auch in Liga 2 will mit uns und Mannschaft puschen kann auf dem Feld !


Wir haben MP = Kohle ..den 10-er Referenz Tiger und Steuerfitnessnagelman...und Reise der Charakter kann ...und die geilsten Fans der Welt !..achja und das grösste Stadion in Liga 3 (....)

 

Also sollte machbar sein



CptFantastic
vor 2 Jahren #257

Als Antwort auf KFC Alien (Beitrag ansehen)

Ich war mir jetzt nicht sicher, wie viel von dem Beitrag jetzt Ironie war oder einfach nur grenzenloser Optimismus.


Denk mal an Osawe. Und dann frag dich, welcher erfolgreiche Scorer mit Charakter aktuell zum KFC will. Wenn der erfolgreich ist, warum sollte er wechseln? Wegen der Kohle? Dann hast du wieder n Söldner. Und den dann bitte mit Charakter? ;)


Ich will ja nicht den Teufel an die Wand malen, aber ich sehe da kein großes Talent nach Krefeld kommen ;)

Bande Büderich
vor 2 Jahren #258

Kümmer dich doch einfach um deinen MSV und dann ist doch gut @Cpt Fantastic.






JimPanse
vor 2 Jahren | Zuletzt bearbeitet vor 2 Jahren #259

Ich will ja nicht den Teufel an die Wand malen, aber ich sehe da kein großes Talent nach Krefeld kommen ;)



Aha, stimmt ja beim KFC spielen ja nur alte Spieler. Mbom, Evina und Barry spielen bei uns regelmäßig. Dazu kommt ein Kinsombi, der zuletzt in der Startelf stand. Mbom als dt. U-20 Nationalspieler ist einer der besten bei uns. Und mit Pflücke hast du einen weiteren jungen Spieler, der immer wieder seine Einsatzzeiten bekommt. 


Achja, kommen ja keine Talente nach Krefeld...


Bist du Duisburger oder wie kommst du auf so einen Quatsch? Wir haben teilweise mehr Talente auf dem Platz stehen als manch anderer Verein. Nur die scheinen halt nicht so interessant zu sein, das dort ein Bashing stattfinden kann. 

KFC Alien
vor 2 Jahren #260
Na klar ist der Duisburger ...Haken dran und auf UNS schauen genau ! Hier regiert der KFC !!!
CptFantastic
vor 2 Jahren #261
Natürlich bin ich Duisburger. Aber ist ja nicht so, dass ich das hier nicht sachlich betrachte. Ich denke einfach, dass der KFC ein Problem hat, was die Heimspiele anbelangt, was die Identität anbelangt und viele viele andere Faktoren, die einfach eine intakte Mannschaft ausmachen. Die Aktion von Osawe setzt dem ganzen die Krone auf.


Denke auch, dass die sich mittlerweile ganz gut gefangen haben und sich verbessern werden. Aber ich sehe keinen Zusammenhalt entstehen, wie es z.B. in anderen Mannschaften entsteht. Belehrt mich gern eines besseren.

KFC Alien
vor 2 Jahren | Zuletzt bearbeitet vor 2 Jahren #262
@Fanta ... du auch halt zu sehr "Außen" und mit MSV Brille ...erklärt viele deiner Aussagen
1)Heimspiele haste Recht ,,, da nicht vorhanden ! Uns fehlen so mindestens 16 Punkte pro Saison !
2)Identität haste Unrecht ..3000 Uerdinger statt 1500 in Regionalliga sind dabei egal wo ! Finde das Mega wegen Punkt 1
3) Osawe Aktion ..ganz ehrlich hätte gerade Konrad da auch den Stinkefinger gezeigt !
4) Sehe immer mehr Zusammenhalt und Spielkultur !
5) Wegen Effe und Steurernagel alleine schon : Erklärt Punkt 3 und 4

Freu dich auf Platz 1 ....der wird nicht lange sein ...
JimPanse
vor 2 Jahren #263
Warum soll kein Zusammenhalt da sein? Vor den Spiel gegen Duisburg hieß es noch, die Mannschaft sei zusammengewachsen. Und das kam nicht von KFC Seite. Jetzt ist sie also wieder kein Team. Ja was denn nun? Nur weil Osawe den Mittelfinger zeigt? Passiert überall und ist auch genauso schnell wieder vergessen, wie es passiert ist. 


Die Mannschaft hat kein Mentalitätsproblem. Sie versuchen alles zu geben. Haben die letzte Saison auch schon, aber in der Zusammenstellung sind Fehler passiert. Mit drei Reifen fährt halt auch kein Auto rund. 


Es gilt nur die Zeit zu überbrücken bis es wieder in die Grotenburg geht. Was würde denn der MSV machen, wenn er jede Woche in Essen spielen müsste? Das ist am Anfang noch alles ganz lustig, aber ganz schnell verlieren viele die Lust. Das ist alles nicht so einfach für Fans, Mannschaft und den Verein. Wir waren seit dem 5. Mai 2018 nicht mehr in unserem "Wohnzimmer". Überleg dir das mal, was das für die Fans bedeutet und ein Ende ist nicht in Sicht, weil nichts passiert. 

CptFantastic
vor 2 Jahren #264
Wie ich sagte. Stadion und Heimspiel-Charakter ist definitiv eines der größten Probleme. Im Moment ist es schwierig, den KFC als eine attraktive Station für einen Spieler zu verkaufen.


Heute wird sich viel zeigen. Lautern ist im Moment so schlecht wie nie und da erwarte ich persönlich einen KFC Sieg.. Aber die Wahrheit liegt auf dem Platz und so ;)

Ungelesene Beiträge