Schluesselszene.net

KFC "Zuhause" vs FC Bayern München 2 10.10.2020 14 Uhr

278 Antworten

Ungelesene Beiträge
Autor Beitrag
derlinner
vor 2 Jahren #271

https://www.liga3-online.de/strittige-szenen-am-4-spieltag-die-analyse-von-babak-rafati-6/


Hier die Meinung von Rafati zu den Entscheidungen.

Nur der KFC
Looxus
vor 2 Jahren #272
Mich hätte ja noch der Stoß gegen Wagner in der 71. Minute interessiert. Für mich ist das ein Foul, denn der Senkbeil geht nur in den Mann.
pookas
vor 2 Jahren #273
Woche für Woche wird uns von Herrn Rafati schön bestätigt, dass wieder klare Fehlentscheudungen gegen uns getroffen wurden. Dafür kaufen kann man sich leider nix.

Gefühlt liegen wir in der "Rafati-Tabelle" schon wieder auf Platz 1.


P.S. das die Elferwürdige Szene mit Wagner gar nicht besprochen wurde, zeigt mal wieder, dass alle Foulspiele mit dem Kopf immer unter "unglücklicher Zusammenprall" fallen.....zum Kotzen

Johannes
vor 2 Jahren #274

Interessant, bei Twitter hab ich das hier gefunden:

https://twitter.com/11tegen11/status/1316084290766229504


Laut den "expected goals" waren wir mehr als doppelt so gut (sagt man das so?) und bei der "Passmap" sieht man gut, dass Schneider viele Ballkontakte hatte, aber defensiver geblieben ist als Dorda. Zudem viele Bälle von Schneider zu Fechner, der dann zurück zu Königshofer spielt. Albutat, Gnaase und Wagner standen sich oft gegenseitig auf den Füßen, so siehts zumindest auf der Karte aus. Und die Bayern hatten in Stiller einen ganz klarne Ballverteiler in der Mitte. Das ist das, was ich da herauslese, aber ich hab von Taktik ehrlicherweise auch nicht die größte Ahnung. 

Grotifant77
vor 2 Jahren #275

Als Antwort auf derlinner (Beitrag ansehen)

Unabhängig davon ob am Wochenende Sieg oder Niederlage bzw. Entlassung oder nicht. Du wirst langfristig mit SK und dieser Transferpolitik nicht den gewünschten Erfolg haben. Außerdem hättest du SK auch nie zurückholen dürfen. In 15 Spielen 1 Sieg, seit 14 Spielen nicht gewonnen, das sagt doch alles. Sorry aber Fußball ist Ergebnissport. Davor Reisenagel 30 Punkte in 18 Spiele. Im Fußball geht es einfach um Erfolg und MP/KFC haben hier keine Zeit für Entwicklung und und und. Jedes Jahr länger 3. Liga kostet sehr viel Geld und aktuell müssen wir aufpassen, dass wir nicht im Abstiegszone festhängen. Weil Ingolstadt zu diesem Zeitpunkt schlagbar, Meppen Abstiegskandidat aber verloren und Bayern kommt dieses Jahr auch nicht unter die ersten 7.-8. Teams! 
Schreberstraße4
vor 2 Jahren #276
Die Mannschaften von SK haben immer überdurchschnittlich viele Karten und Platzverweise kassiert. Das liegt AUCH an der Spielweise. 
derlinner
vor 2 Jahren #277

Als Antwort auf Grotifant77 (Beitrag ansehen)

Die vorige Saison muss man fairer Weise aussen vor lassen,
mit den Transfers sind wir doch alle zufrieden, evtl. fehlt jetzt
noch ein Stürmer, weiss ich nicht.
Die vier gespielten Spiele waren nicht schlecht, aber auch nicht
gut, nach weiteren Spielen wird man das besser beurteilen können.
Krämer Bashing macht im Moment keinen Sinn, der KFC hat diesen
Weg eingeschlagen und wir werden sehen wohin er führt.
Ich glaube

nur der KFC
Ötzi
vor 2 Jahren #278

Als Antwort auf Grotifant77 (Beitrag ansehen)

Absolut richtig! Nur Bayern sehe ich weiter vorne.
Ötzi
vor 2 Jahren #279

Als Antwort auf Grotifant77 (Beitrag ansehen)

Absolut richtig! Nur Bayern sehe ich weiter vorne.
Ungelesene Beiträge