Schluesselszene.net

HFC - KFC

357 Antworten

Ungelesene Beiträge
Autor Beitrag
KFC Alien
vor 5 Monaten | Zuletzt bearbeitet vor 5 Monaten #1
......Schicksalsspiel Prio Nr 1 was Liga 3 sportlich angeht ...oder?
2
TheJinx1
vor 5 Monaten | Zuletzt bearbeitet vor 5 Monaten #2
Ja. Zum Glück scheinen Fechner und Kiprit vielleicht wieder fit zu sein. Da kann man nur hoffen...
6
KFC Alien
vor 5 Monaten | Zuletzt bearbeitet vor 5 Monaten #3
Hoffe auf Kiprit ! Grimi auch noch irgendwie und was mit Eddy? Wir brauchen hinten und vorne wieder Waffen ! Ansonsten stoßzahnloser Grotifant on Tour ...genug der Zeit des Kampfes ohne Waffen hope hope hope,,,, gerade jetzt !
Und bitte nieeee wieder Pusch da vorne ! Oder Schneider hinten ...Dann lieber Feige vorne oder den Grotifanten hinten
2
derlinner
vor 5 Monaten | Zuletzt bearbeitet vor 5 Monaten #4
Hi Alien!
Hi Jinx!

Ja, die Mannschaft lebt!
Das es schwer wird, weiss jeder und dennoch ist das ganze nicht
hoffnungslos, einige Spieler kommen zurück oder sind zurück gekommen
und das macht Mut.
Wichtiges Spiel in jedem Fall, mit einer Niederlage ließe sich schlecht leben,
mit einem Unentschieden schon besser und mit einem Sieg, wären wir schon
ein Stück weiter. Um sicher drin zu bleiben brauchen wir 4 Siege, vielleicht
reichen auch 3 Siege, mal sehen.
Ich habe es aber schon mal irgendwo geschrieben, sollten wir keine 4 Mannschaften
hinter uns lassen, dann haben wir es auch nicht verdient und das Leben würde
trotzdem weiter gehen.
Der Glaube versetzt Berge, ich glaube!

1
KFC Alien
vor 5 Monaten | Zuletzt bearbeitet vor 5 Monaten #5
Ja Linner ! wenn wir es mit DER Mannschaft nicht rocken egal wie warum haben wir 3.Liga auch nicht verdient !
Ich habe aber echt kein Bock mehr auf diese F*ck Liga 4 und dieses ganze last Minute ,,,
=so schnell wie möglich diese wtf 4 Siege !!!!
Meine Herzen !! Das Leben geht weiter klar und es gibt schlimmeres..aber KFC weiter trotz ALLEM in Liga 3 asap würde mein Leben deutlich verbessern und versetze gerne dafür Glaubende Berge bevor wir irgendwann ausgestorben oder KFC- Burn Out
Ansonsten muss Burg neu geplant werden was Rollatoren Stellplätze statt Fahrrad Ständer für die Hardcore Fans angeht und wir werden alle sterben eh weil nicht genug Strom für unsere Defibrillatoren grrr..ok hoffe auf genug kaltes klares Wasser :-)
1
Valentin05
vor 5 Monaten | Zuletzt bearbeitet vor 5 Monaten #6
Auch wenn Kiprit und Grimaldi zu gleicher Zeit auf unserer Seite sicherlich schwerer wiegen, wird Halle wohl auch einige Ausfälle zu verkraften haben. Marcel Titsch Rivero und Michael Eberwein sind gegen und gelbgesperrt. Bei Jonas Nietfeld ist unsicher, ob er fit wird. Das sind alles Spieler die (eher) in die Kategorie "Stammpersonal" fallen. 
3
KFC Alien
vor 5 Monaten | Zuletzt bearbeitet vor 5 Monaten #7

"Wichtig sei es auch jetzt, die Gedanken über die Zukunft auszublenden"

Quelle: https://www.wz.de/sport/fussball/kfc-uerdingen/kfc-trainer-stefan-kraemer-jetzt-sind-typen-gefragt_aid-57200587


Na dann mal ran da Restmannschaft !


Rechne nicht mit Kiprit und auch nicht Grimaldi !


Feige als Stürmer ! Komm kann er ! Kobiljar auf die 10 und Pusch auf die Bank !

Eddy neben Lucki wieder ,,


               Hidde
Anapak - Lukimya -Girdvainis  - Dorda
           Albutat-Gnaase
Göbel-Kobiljar-van Ooijen-

           Feigenspan


3 Punkte !

1
Bande Büderich
vor 5 Monaten | Zuletzt bearbeitet vor 5 Monaten #8

Als Antwort auf KFC Alien (Beitrag ansehen)

Wenn Kiprit ausfällt würde ich es so versuchen (auch wenn ich weiß dass es - wieso auch immer - völlig unrealistisch ist).


Königshofer

Fechner - Lukimya - Girdvainis

Göbel - Gnaase - Wagner - Anapak

Albutat - van Oojen

Feigenspan


Hinten 3er-Kette die bei Ballbesitz von Halle zur 5er-Kette wird. Anapak bringt Tempo auf dem Flügel im Gegensatz zu Dorda. Göbel ist unser bester Flankengeber und kann sich so noch mehr in die Offensive einschalten. Albutat und van Oojen fast komplett ohne Defensivaufgaben da Gnaase und Wagner die Drecksarbeit machen. Dennoch ist die Mitte dicht.

Und vorne Feigenspan der gegen die relativ langsame Abwehr von Halle steil geschickt wird. Und zwar immer und immer wieder.


3 Punkte!


6
KFC Alien
vor 5 Monaten | Zuletzt bearbeitet vor 5 Monaten #9
auch ok ! ,,,hmmm Königshofer hat mich wieder nicht überzeugt darum gerne wieder Hidde
Fechner null Diskussionen = eh gesetzt !!!! statt Anapak oder xy WENN es wieder geht KLAR !!!!
3-er Kette ? gerne auch !!! ABBBer macht Krämer niemals und sehr gewagt da nicht eingespielt
Wagner naja ok kann man diskutieren wenn Fechner spielt ..die da irgendwie siamesische Zwillinge Wagner glänzt mehr wenn Fechner spielt ...
Aber gerne mal Kobi auf die 10 der hat soviel ungenutzes "irres" Potenzial davor Feige als Spitze jepp auch einverstanden!
Dieser Feige für mich auch so ungenutzt bisher auf Außen ..der kann mehr bin mir sicher wenn mehr zentral !
Und Göbel als bester Flankengeber !!! muss nach Vorne!!!! und genutzt werden auch bei Standards !
Da sind wir uns auch einig !

1
Siegeszug
vor 5 Monaten | Zuletzt bearbeitet vor 5 Monaten #10

Hier meine Variante:


Königshofer


Dorda  - Lukimya - Girdvainis - Fechner


Göbel - Gnaase - Albutat - Wagner


van Oojen - Grimaldi


1
JimPanse
vor 5 Monaten | Zuletzt bearbeitet vor 5 Monaten #11
Spätestens jetzt ist doch der Zeitpunkt gekommen Göbel ins Mittelfeld zu schieben. Was soll noch passieren?


Ich gehe davon aus, Girdvainis kann wieder spielen, dann wird er neben Luki spielen. Im defensiven Mittelfeld haben sich Gnaase und Albutat festgespielt. Das harmoniert ganz gut. Nur jetzt kommt Fechner zurück. Den kannst du nicht auf die Bank setzen, dafür spielt der eine zu starke Saison. Wenn der also keinerlei Probleme hat aufgrund seines positiven Tests, dann muss er spielen. Die Frage ist, wo? IV und def. zentrales Mittelfeld steht. Da bleibt doch eigentlich nur die RV Position, die er auch schon öfters gespielt hat und dann schiebe ich Göbel einen vor ins Mittelfeld. Kinsombi wird denke ich sowieso ausfallen. Wäre jetzt nicht überraschend, wenn er einen Muskelfaseriss hat, so wie sein Griff an den Oberschenkel war. Aber sogar, wenn er fit wäre, würde es sich anbieten auf rechts mit Fechner und Göbel zu spielen. 


P.S. Ansonsten fände ich auch die Aufstellung von Bande Top, aber ich glaube eher an den Osterhasen als an eine Systemumstellung von SK. 

3
Mittelstürmer
vor 5 Monaten | Zuletzt bearbeitet vor 5 Monaten #12

Als Antwort auf Bande Büderich (Beitrag ansehen)

Das könnte man alles machen, in einem so wichtigen Spiel würde ich aber nicht experimentieren, sondern auf bewährte Konstellationen setzen. Insbesondere mit Gird und Luki sollten wir hinten so sicher stehen, dass die Außen etwas Luft haben. Göbel könnte man ins Mittelfeld setzen, dann halt Traore dahinter. Oder umgekehrt. Anapak war mir zu hektisch und immer auf der Suche nach der unnötigen gelben Karte. Marcussen fehlt mir, der sollte doch nach Kinsombis Ausfall gesetzt sein.


Meine Aufstellung:


Jurjus


Göbel - Gird - Luki - Dorda


Gnaase - Albutat


Traore - PvO - Marcussen


Feigenspan


---

Falls Kiprit spielen kann, geht Feigenspan nach rechts offensiv und Traore auf die Bank.

4
TimK
vor 5 Monaten | Zuletzt bearbeitet vor 5 Monaten #13
Bandes Aufstellung kauf ich mal wieder.

Ist halt nur blöd, dass wir hier "ohne Fußballsachverstand" schreiben und keine Ahnung haben.... :-(
2
Herbstmeister2012
vor 5 Monaten #14
Laut Fupa ist Osawe wieder fit. Was ist mit Kirchhoff?
Valentin05
vor 5 Monaten #15

Als Antwort auf Herbstmeister2012 (Beitrag ansehen)

Ja!? Kann keinen Artikel oder ähnliches zu Osawe finden. Mit dem hatte ich jetzt gar nicht mehr gerechnet ...
Ungelesene Beiträge