Schluesselszene.net

Osayamen Osawe

200 Antworten

Ungelesene Beiträge
Autor Beitrag
JimPanse
vor 6 Monaten | Zuletzt bearbeitet vor 6 Monaten #76

Als Antwort auf pookas (Beitrag ansehen):

Ich habe mich getäuscht.<p>Was für ein starkes Spiel gegen Köln.</p><p>Sich immer...
Das disqualifiziert dich aber nun auch gewaltig, weil man dich nicht mehr ernst nehmen kann. Irgendeinen Spieler auf diesem Platz zu bewerten ist hart lächerlich. Aber gut, so Experten hatte ich auch um mich herum, die nicht ganz verstanden haben, das auf dem Platz etwas Wasser war. 


Scheint mir sowieso, das hier wieder ein Spieler gefunden worden um eine Hetzjagd zu betreiben

pookas
vor 6 Monaten #77
Wie gesagt, 

auch bei diesen Verhältnissen gab es bessere und schlechtere Spieler und Osawe gehörte für mich wiedermal zu den Schwächeren, was eben nicht an den Verhältnissen lag, denn die waren für alle gleich.

Meiner Meinung nach besitzt er die Gabe, immer die zweitbeste Option zu wählen, was ich im besten Falle als "unglücklich " bezeichnen würde. Dass er dabei aber noch unglaublich eigensinnig agiert und meist den gut postierten Mitspieler "übersieht", macht ihn für mich zu einem Fehleinkauf.

Wenn Du denkst, dass uns ein Osawe in die zweite Liga schießt, bitte schön...ich min eben anderer Meinung.

Bei Grimaldi hat man bereits innerhalb von Minuten seine Qualität gesehen, bei Osawe warte ich immer noch drauf

Bande Büderich
vor 6 Monaten #78
Osawe erkämpft sich wenigstens die "zweitbeste Option" und versteckt sich nicht. Und das in einer absolut ekelhaften Situation für die er noch am wenigsten kann.

Vergleich das mal mit einem Musculus der diese Saison faul und provokant lustlos über den Platz lief und dafür auch noch gefeiert wurde.

Osawe hat jetzt das dritte Spiel innerhalb von 7 Tagen gehabt und ist bis zur letzten Minute jedem Ball hinterher gelaufen. Mag sein dass er nicht der erhoffte Torjäger ist aber er (und auch Aigner) werden halt noch sehr von einem Grimaldi profitieren. Und umgekehrt auch.
Chris aus S.
vor 6 Monaten #79
Pookas wünscht sich halt immer noch Talarski, Musculus, Rankl und Pozder zurück.....Junge. Junge, Junge...Der meint das anscheinend wirklich ernst.
KFC Alien
vor 6 Monaten #80
Bin auch Osawe Fan ! Er Kämpft !!!  Klar klappt (noch) nicht alles aber bin mir sicher: Mit Grissly und Maxi ein Dream Team for Future !!
ocin
vor 6 Monaten #81
ich finde den kultig ...
pookas
vor 4 Monaten #82
Ohne Beister und Aigner wird es ja jetzt auf ihn ankommen.

Die meisten halten ihn ja für einen guten Neuzugang, was ich gelinde gesagt, nie nachvollziehen konnte.

In Aalen muss er liefern, allein mir fehlt der Glaube....

Hakan
vor 4 Monaten #83
Der einzige der sich gefreut hat war sein Berater, über ein fettes Handgeld. 
Kfcrene
vor 4 Monaten #84
Im Zentrum ist er nichts,Ballbehandlung mangelhaft...vorne wird es in Aalen eng!!!



TimK
vor 4 Monaten #86
Er ist halt für unser Spiel der falsche Typ. Das ist einer, den musst du mit Flächen schnellen Pässen lang schicken. Bei uns muss er immer ein Neuner sein ohne einer sein zu können und bekommt nur hohe Bälle. Das ist halt nicht deine Stärke. Dafür muss man sich aber mit ihm auseinandersetzen. Draufhauen ist natürlich - ganz Uerdingen like- viel einfacher. Er kann nur leider am wenigsten dafür, dass er nicht so eingesetzt wird wie er eingesetzt werden müsste um einen Mehrwert zum Team beisteuern zu können 
Chris aus S.
vor 4 Monaten #86

Als Antwort auf pookas (Beitrag ansehen):

Ohne Beister und Aigner wird es ja jetzt auf ihn ankommen.<p>Die meisten halten ihn ja für ein...
Und nun???
Sipugaloma
vor 4 Monaten #87
Er hat geliefert. Die taktische Ausrichtung ist für Osawe Ideal.
JimPanse
vor 4 Monaten #88
Heute konnte er endlich mal seine Stärke ausspielen. Er hatte den Platz den er brauchte. Klar war es nur Aalen, aber ich habe in dieser Saison keinen Spieler von uns gesehen, der so hart seine Gegenspieler dominiert wie heute Osawe. 
kfc9999
vor 4 Monaten #89
Absolut ÜBERRAGEND. Der hat uns den Sieg gestern im Alleingang gesichert. Ich habe auch kein Problem damit, dass er nicht alle Chancen genutzt hat, denn dann würde er Bundesliga spielen. Wichtig ist, dass er sich die Chancen erspielt.  Sehr wohltuend auch seine Aussage im Interview: "Ich hatte davor nicht geliefert, also war es völlig berechtigt, dass ich draußen saß". Vorbildlich.
Sipugaloma
vor 4 Monaten #90

Als Antwort auf kfc9999 (Beitrag ansehen):

Absolut ÜBERRAGEND. Der hat uns den Sieg gestern im Alleingang gesichert. Ich habe auch kein Problem...
Du kannst ja auch positive Dinge schreiben, freut mich sehr!
Ungelesene Beiträge