Schluesselszene.net

3. Liga 2019/2020

1189 Antworten

Ungelesene Beiträge
Autor Beitrag
Sondermann
vor 5 Monaten #301
Ne, nicht schon wieder so einen 28+-Typen mit einer MF-Bilanz zum Weglaufen. Und Stänkerer brauchen wir auch nicht.
Sondermann
vor 5 Monaten #302
Kühlwetter wäre ein Guter :-)
kfc9999
vor 5 Monaten | Zuletzt bearbeitet vor 5 Monaten #303

Waldhof macht es uns schonmal vor und steht wohl vor der Leihe dieses Spielers

https://www.transfermarkt.de/christoph-daferner/leistungsdaten/spieler/324851/plus/0?saison=2018


U23, 9 Buden in den letzten 7 Regionalliga-Spielen, genau solche Leute würde ich mir hier auch wünschen. Und nicht Spieler wie Litka, die schon in der Regionalliga nichts gerissen haben, nur weil in ihrer Vita paar Zweitligaspiele stehen. Ich vertraue MP aber weiter, dass aus der vergangenen Saison gelernt wurde.

Sondermann
vor 5 Monaten #304
Den hätte ich hier auch gern gesehen. 14 Buden in 29 Spielen in der Südwestliga sind wirklich nicht schlecht für einen 21-Jährigen. Davon hätte ein Dörfler nur geträumt.
vico
vor 5 Monaten #305

Wie wäre es mit Maurice Covic von Hertha? Er ist deutsch, 21, soll wohl ausgeliehen werden an einen 2. oder 3. Ligisten.


https://www.transfermarkt.de/maurice-covic/profil/spieler/335479

PlatzwartSprödental
vor 5 Monaten #306

https://www.fcingolstadt.de/news/9340-schluesselrolle-jeff-saibene-wird-neuer-fci-coach/ 


Saibene übernimmt Ingolstadt.



Bande Büderich
vor 5 Monaten | Zuletzt bearbeitet vor 5 Monaten #307
Also auch wenn viele Leute bisher das Gegenteil behaupten - doch rein sportlich gesehen scheint die Liga (zumindest nach dem aktuellen Stand) nächstes Jahr um einiges schwächer zu sein als in der abgelaufenen Saison.

Einige Mannschaften wie Münster - Halle oder auch Rostock haben fast sämtliche Leistungsträger verloren. Mit Klingenburg/Manu/Soukou/Hüsing/Gelios/Broll/Baku/Ajani usw (sowie den Topspielern von Karlsruhe - Osnabrück und Wehen) haben quasi fast alle auffälligen Kicker die Liga verlassen.

Es ist zwar noch früh aber Münster wird einen Kobylanski wohl nicht gleichwertig ersetzen können. Meppen einen Proschwitz nicht und Jena einen Starke nicht. Das waren die Unterschiedsspieler. Auch der MSV und Magdeburg machen bisher nicht den Anschein als würden sie eine Truppe aufbieten die alles in Grund und Boden spielen wird.

Einzig Braunschweig hat bisher wirklich ein Ausrufezeichen gesetzt (Ingolstadt wird sicherlich auch noch einiges machen).

Bleibt dann noch die Frage wo wir uns in den nächsten Tagen und Wochen einordnen können. Denn bisher werden die gegnerischen Fans sicherlich auch nicht gerade vor uns zittern nach dieser Rückrunde und bisher nur zwei Neuzugängen.

Es bleibt also spannend.
BenTheMan
vor 5 Monaten #308

https://www.viktoria1904.de/aktuelles/2019-06-12-update-zur-stadionfrage


Tja so läuft das in Köln....ist halt nicht Krefeld !!!!!

KFC-Fan 62
vor 5 Monaten | Zuletzt bearbeitet vor 5 Monaten #309

Ne , das ist Krefeld ( ab 17:40)  :-) :-)


https://www.zdf.de/nachrichten/drehscheibe/drehscheibe-vom-12-juni-2019-100.html

Matthi
vor 5 Monaten #310

Als Antwort auf KFC-Fan 62 (Beitrag ansehen):

<p>Ne , das ist Krefeld ( ab 17:40)  :-) :-)</p><br><p>https://www.zdf....

Haha, haben die doch glatt die Sprungschanze vergessen.


Aber immerhin, schön hier.

kfc9999
vor 5 Monaten | Zuletzt bearbeitet vor 5 Monaten #311

https://www.rheinpfalz.de/sport/fussball/artikel/fck-erwartet-zwei-weitere-neuzugaenge/


In Kaiserslautern sollen diese Woche noch 2 Leute unterschreiben, und zwar für Positionen, die wir auch brauchen (Innenverteidiger und Zehner). Ich nehme an, dass Kaiserslautern in ähnlichen Preisklassen fischt mit dem neuen Investor. Das zeigt ja schon, dass es eben nicht so einfach ist und bei diesen Spielern einfach länger dauert. Das ist ein Stück weit ganz normal, die Spieler sondieren den Markt. Auf der anderen Seite bekomme ich so langsam dann doch ein wenig Magengrummeln bei dem Gedanken, dass wir den Einen oder Anderen dann am Ende eben nicht bekommen und ähnlich wie damals bei Grimaldi keinen Plan B in der Tasche haben. Das wäre natürlich tödlich. Aber aus den Fehlern wird man wohl gelernt haben.


Edit: Lese gerade allerdings, der gesuchte Innenverteidiger in Kaiserslautern sei Matuwila aus Cottbus. Das wäre eher ne geringere Preisklasse als ich vermutet hätte.

Sondermann
vor 5 Monaten #312
Der Investor hat überhaupt noch kein Geld für Transfers in Aussicht gestellt, lediglich dafür gesorgt, dass die Lizenzgebühren überwiesen und Auflagen erfüllt werden konnten.
kfc9999
vor 5 Monaten #313
Offiziell nicht, aber ich nehme an das ist nur eine Frage der Zeit bzw. läuft vielleicht schon im Hintergrund. Der Investor rettet die ja nicht und sichert 25 Millionen zu um mit einer Mittelmaßtruppe in Liga 3 hängen zu bleiben.
Inrather61
vor 5 Monaten #314
Genau, wie hier beim KFC!
kfc9999
vor 5 Monaten #315

Als Antwort auf Inrather61 (Beitrag ansehen):

Genau, wie hier beim KFC!<br>
Ahhhh, wusst ich noch nicht. Danke.
Ungelesene Beiträge