Schluesselszene.net

Bei Aufstieg: Hinrunde im MSV Stadion

473 Antworten

Ungelesene Beiträge
Autor Beitrag
Gelöschter User
vor 3 Jahren #1

http://www.wz.de/mobile/lokales/krefeld/sport/kfc-spielt-bei-aufstieg-hinrunde-in-duisburg-1.2664077


Leider kein Witz!

klarak
vor 3 Jahren | Zuletzt bearbeitet vor 3 Jahren #2
Der WZ glaube ich nichts!
Gibt es noch irgend eine andere seriöse Quelle, eine die nicht nur abgeschrieben hat?
Andy
vor 3 Jahren #3
Was passiert denn, wenn wir diese Saison nicht aufsteigen sollten!? Dann macht die Stadt solange wieder nichts und wartet wieder ein Jahr ab?
Nostalgie1905
vor 3 Jahren #4
Der link funktioniert nicht....
Andy
vor 3 Jahren #5
Die haben den Artikel anscheind wieder ausgenommen. Vorhin funktionierte der Link noch...
JimPanse
vor 3 Jahren #6
Falls es stimmt, auch wieder ein guter Zeitpunkt, um eine solche Meldung zu bringen. So etwas kann auch nach der Saison thematisiert werden, weil es derzeit völlig uninteressant ist. 
Gelöschter User
vor 3 Jahren | Zuletzt bearbeitet vor 3 Jahren #7
Hat man den Artikel wieder entfernt? Kann das jemand bestätigen? Ich find den auch nicht mehr. Der Artikel war topaktuell und bezog sich auf das heutige 2:2 der Viktoria


Der Herr Visser von der Stadt hatte das jedenfalls in diesem Artikel bestätigt und auch der KFC hätte das so in den Unterlagen zur Lizenz für die 3. Liga so angegeben. 

stefaneap
vor 3 Jahren #8
Was ist ist wenn Duisburg noch absteigt???
Gelöschter User
vor 3 Jahren #9
Dann spielen wir beim MSV, wenn der MSV auswärts spielt. 


Freitag gibt es sicherlich genaueres auf der JHV.

Blaurotfan 1977
vor 3 Jahren #10
Das kann ich mir ehrlicher weise nicht vorstellen, wenn der msv absteigt, das wir da spielen,,,

Zwei gegner im gleichen Stadion...


JimPanse
vor 3 Jahren #11

http://www.wz.de/lokales/krefeld/sport/kfc-uerdingen/kfc-uerdingen-spielt-bei-aufstieg-hinrunde-in-duisburg-1.2664077


Jetzt ist der Artikel wieder da.


Bis ins Frühjahr kann es dauern, sauber...

Kupo
vor 3 Jahren #12
Nichts anderes war zu erwarten, zu groß sind leider die Baustellen... da gehen so viele Zuschauer verloren (ist ja immer gefühlt ein Auswärtsspiel), total traurig eigentlich. Zudem zahlt der Verein mit Sicherheit ne stolze Summe an Miete. Ist das nicht schon genug 'finanzielle Beteiligung' an der Herstellung der Drittligatauglichkeit des Stadions?
KFCworld
vor 3 Jahren #13
Wir sind ja noch lange nicht aufgestiegen. 1 Platz noch nicht sicher und das allerschwerste relegation kommt ja noch dann.

Oh man, das wäre ja dann jede Woche auswärtsfahrt. wie lange braucht man von kr hbf ins stadion vom msv?
Pemol007
vor 3 Jahren | Zuletzt bearbeitet vor 3 Jahren #14
Peinlich für Krefeld. Bis ins Frühjahr? Wie wäre es mal mit schneller renovieren? Fantrennung in der Sommerpause und den Rest unter der Woche. 
Lanker83
vor 3 Jahren #15
Meine Meinung: Das schaffen wir! Viele Clubs mussten während Renovierung/Neubau ausweichen (z.B. Fortuna Düsseldorf). Und wenn wir die Hinrunde in Duisburg spielen, kann die Grotenburg komplett geschlossen und umgebaut werden. Ist besser als vor einer Baustelle zu spielen. Und so weit ist die MSV-Arena jetzt auch nicht weg! Für mich ist das fast die gleiche Entfernung. Wenn das der Preis ist, den wir für Profifußball bezahlen müssen, dann zahle ich den. Oder es geschieht noch ein Wunder (so wie die Ergebnisse von Viktoria derzeit...)
Ungelesene Beiträge