Schluesselszene.net

Niederrheinpokal 2018 / 19 - Auslosung - Spiele - Siege

kfc9999
Wie überraschend.
0
blabala
Antwort auf Inrather61
Auslosung  RW Essen gegen KFC Uerdingen

                   Monheim gegen Wuppertal

Ist doch mal ne Reise wert 
0
Cello Ya
Antwort auf blabala
Ist doch mal ne Reise wert 
Da hab ich’s ja nicht weit 😂 5 Kilometer 
0
Ganz sicher kein Selbstläufer 
0
Denke ich auch. Kann man sich aber für die Pokalniederlage 2015 revanchieren.(1:4 n.V)
0
JimPanse
Bis April ist aber auch noch Zeit. Klar haben wir die schwerste Aufgabe bekommen, aber denen treten wir trotzdem im eigenen Wohnzimmer in den Arsch. In Wuppertal stellen die schon Kerzen auf, damit wir gewinnen und in der Liga die Top 4 schaffen. 
0
Cello Ya
Erstmal bis zum Spiel alles nebensächlich. Müssen erstmal schauen, dass das Team wieder Selbstvertrauen gewinnt und wieder „lernt“ Fußball zu spielen. Die einfachsten Tugenden wurden unter Krämer verlernt bzw. vernachlässigt. Aber ich denke Meier wird es packen und dann auch Essen schlagen. 
0
Genauso Cello ..JA ! ...hoffentlich wirds kein Aprilscherz...aber freu mich drauf .Bis dahin sind wir hoffentlich wieder im Saft und
haben wieder die Verletzten on Board for more.
0

Dieses Jahr gibt es keine Ausreden - diesmal MUSS der Pokalsieg her.


Wenn ich nur überlege wie wir in den letzten 18 Jahren (teils unglücklich und teils peinlich) ausgeschieden sind...


- Uzun im Halbfinale gegen Oberhausen in der Verlängerung an die Latte. Und dann raus im Elfmeterschießen. (2013)


- Halbfinale gegen das klassentiefere Hiesfeld welches 45 Minuten lang in Unterzahl spielen musste und trotzdem mit 1:0 gewinnen konnte. (2014)


- Zweimal hintereinander zu Hause verloren gegen Fortuna Düsseldorf (Ja die mussten auch mal im Niederrheinpokal ran...) innerhalb nur weniger Monate (Saison 03/04 und 04/05).


- Raus in Straelen (2002) als Favorit und Drittligist.


- Elfmeterschießen verloren in Velbert (2006). Elfmeterschießen verloren zu Hause gegen Speldorf (2009).


- Und nicht zu vergessen: Heimspiel gegen RWE im Jahre 2012 als wir noch eine Liga tiefer als die gespielt haben und durch Ferati und Saka einen 0:2-Rückstand aufholen konnten. Bevor wir dann natürlich im Elfmeterschießen raus sind.


Selbst die letzten Kackvereine wie Speldorf oder Schwarz-Weiß Essen oder Baumberg haben den Pokal zwischenzeitlich gewonnen. Keine Ausreden - RWE muss jetzt einfach besiegt werden.

0

@Bande...au man du stichst gerade in alle Pokalwunden bei mir besonders diese Elferdramas bei uns da immer...

Und ja dieses : "- Zweimal hintereinander zu Hause verloren gegen Fortuna Düsseldorf (Ja die mussten auch mal im Niederrheinpokal ran...) innerhalb nur weniger Monate (Saison 03/04 und 04/05). "

...never forget !!!

Reminder :

https://kfc-uerdingen.de/-grotifant/


Im Februar 2004 feierte der Grotifant nach mehrjähriger Pause dann in neuer Form sein spektakuläres Comeback. Der Fanclub „Legion Uerdingen“ unter Federführung des späteren Kostümträgers Andreas Bosheck ermöglichte gemeinsam mit dem KFC die „Wiederauferstehung“ des Maskottchens in der Grotenburg, wenn auch zunächst nur in einer „Sparversion“ mit einer Elefantenmaske aus dem Karnevalsregal. Der erste Auftritt des Maskottchens wurde sogleich von unschönen Szenen überschattet, denn kurz nach dem Abpfiff des Niederrheinpokalhalbfinales gegen Düsseldorf kam der Grotifant mächtig ins Schwitzen als Fortuna-Hooligans den Innenraum stürmten und dem Dickhäuter an den Kragen wollten.


Im Sommer 2004 wurde der aus der Not geborene Grotifant mit Gummimaske durch einen neuen professionellen Fellelefanten ersetzt. Aber auch das neue Kostüm wurde bei einem weiteren Pokalgastspiel der Fortuna in der Grotenburg auf Herz und Nieren geprüft. Diesmal waren es aber nicht die „Fans“ der Fortuna, die es auf den Dickhäuter abgesehen hatten, sondern der Düsseldorfer Keeper Carsten Nulle strecke den Grotifanten nach dem Schlusspfiff mit einem Faustschlag zu Boden.

0
JeFF

Denke mal der Verband sich für Wuppertal entscheiden, sollten sie das Finale erreichen. 


https://www.fupa.net/berichte/1-fc-monheim-wsv-interesse-an-pokalfinale-2291215.html



0
JimPanse
Ein schönen Nebeneffekt hat das Finale auch noch. Wir werden damit am 25.05. in der großen ARD Konferenz zu sehen sein. Ich weiß nicht, ob ihr es die letzten Jahre verfolgt habt. Das ist ganz cool und an drei verschiedenen Uhrzeiten werden die ganzen Finalspiele live gesendet in der Konferenz. Zuletzt war es immer an einem Feiertag Donnerstags. Diesmal läuft die Konferenz vor dem DFB-Pokal Finale über den ganzen Tag verteilt. 
0
Crossy

Vom Namen her klar Tupperwal. Aber gegen Monheim würde man wohl in Duisburg spielen.


Der Spielort Tupperwal hätte natürlich den Vorteil endlich mal wieder in Zoonähe zu spielen.

0
Revin
Antwort auf Crossy

Vom Namen her klar Tupperwal. Aber gegen Monheim würde man wohl in Duisburg spielen.


Der Spielort Tupperwal hätte natürlich den Vorteil endlich mal wieder in Zoonähe zu spielen.

Warum trägt man ein Finale nicht auf einem neutralen Boden aus?

Ist beim DFB Pokal doch auch so. Fand es immer doof, wenn Essen im Finale war, fand da das Finale statt.

0
Eben. Neutrales Stadion und fertig. 
0
JimPanse
Seit Jahren hätte sich da schon Duisburg wunderbar angeboten, solange der MSV nicht in der 3. Liga spielt. Dann würde es auch nicht die ganzen Diskussionen geben. Das hätte dann auch was. Im Profifußball wollen alle nach Berlin und im Niederrheinpokal nach Duisburg. Da könnten dann auch "große" Finalspiele ausgetragen werden.  


Wie es derzeit ist, bleibt einfach ein Witz. Wir stehen im Finale und wissen nicht wo wir spielen. Eigentlich müsste man in diesem Jahr in Essen spielen, aber ausgerechnet dann, wenn es ein neutraler Platz wäre, wird da nicht gespielt. 

0
Antwort auf Revin
Warum trägt man ein Finale nicht auf einem neutralen Boden aus?

Ist beim DFB Pokal doch auch so. Fand es immer doof, wenn Essen im Finale war, fand da das Finale statt.

FVN halt !!!! Was die immer so rauchen weis keiner :D :D :D 
0
Crossy
Ab 2020 kann sich Krefeld ja als dauerhafter Finalspielort bewerben  ;-)
0
Lanker83
Ein Finale (ohne Uerdingen) fand in der Grotenburg als neutraler Ort statt, müsste 2004 gewesen sein.
0

jepp ! Da war Düsseldorf 1. noch Oberliga !!

https://rp-online.de/sport/fussball/fortuna-unterlag-rwe-ungluecklich_aid-16906791

0
Antwort auf KFC Alien

jepp ! Da war Düsseldorf 1. noch Oberliga !!

https://rp-online.de/sport/fussball/fortuna-unterlag-rwe-ungluecklich_aid-16906791

Richtig. Ungefähr ein Jahr später ist Fortuna Düsseldorf dann in die "Esprit-Arena" gezogen.


Dort ist man dann - obwohl man in der Regionalliga (damals dritthöchste Spielklasse) oben mitgespielt hat - vor teilweise weniger als 5000 Zuschauern aufgelaufen.


Und heute fragen freche Düsseldorfer - die damals wahrscheinlich noch nicht mal wussten wer oder was die "Fortuna" überhaupt ist  - was denn der KFC in so einem großen Stadion zu suchen hat.


Nicht falsch verstehen: Natürlich ist es zu groß für uns. Viel zu groß. Aber ein paar Vereine und Fans sollten sich mal überlegen wo sie selber noch vor ein paar Jahren standen.


Heimspiel gegen Hertha:

https://www.fupa.net/spielberichte/fortuna-duesseldorf-hertha-bsc-2145461.html


Heimspiel gegen Kiel:

https://www.fupa.net/club/fortuna-duesseldorf/team/190915/spectators


Zuschauerschnitt Fortuna 05/06


https://www.fupa.net/club/fortuna-duesseldorf/team/190915/spectators


0
kfc9999
Das Spiel findet 1 Woche nach dem letzten Spieltag statt. Sollten wir da gerade abgestiegen sein droht ein Horrorszenario. Der Verein praktisch tot, die Spieler gedanklich schon alle weg...
0
Sollten wir da wirklich schon abgestiegen sein haben wir glaube ich andere Probleme als ne mögliche DFB-Pokal-Teilnahme.
0
Antwort auf kfc9999
Das Spiel findet 1 Woche nach dem letzten Spieltag statt. Sollten wir da gerade abgestiegen sein droht ein Horrorszenario. Der Verein praktisch tot, die Spieler gedanklich schon alle weg...
Dass jemand weg ist, weil der Verein für ihn praktisch tot ist und eine Woche später ist er plötzlich mit Motivation und Schwung wieder da, finde ich jetzt nicht wirklich sooooooooo ungewöhnlich!    ;-P
0

Nächste Spiele

19.04. 20:00 Nettetal -:- SC Tönis
21.04. 15:00 Rat. 04/19 -:- SF Baumb.
21.04. 15:00 ETB Essen -:- Büderich
21.04. 15:00 Sonsbeck -:- Hamborn
21.04. 15:00 E-Frintrop -:- VfB Homb.
21.04. 15:30 FC Mülh. -:- Schonneb.
21.04. 15:30 Hilden -:- TVD Velb.
21.04. 16:00 TSV Meerb. -:- KFC Uerd.

Letzte Spiele

12.04. 19:30 KFC Uerd. 3:2 Sonsbeck
12.04. 20:00 SF Baumb. 4:0 Kleve
13.04. 16:00 Hamborn 2:1 Nettetal
14.04. 15:00 Rat. 04/19 3:4 FC Mülh.
14.04. 15:00 Schonneb. 5:1 ETB Essen
14.04. 15:00 VfB Homb. 4:0 TSV Meerb.
14.04. 15:30 SC Tönis 0:1 Hilden
14.04. 15:30 Büderich 1:1 E-Frintrop
17.04. 19:30 Kleve 0:2 Sonsbeck