Schluesselszene.net

Dmitri Voronov

200 Antworten

Ungelesene Beiträge
Autor Beitrag
Major_Uerdingen
vor 4 Monaten #1
Sehe ich richtig dass unser Trainer hier noch keinen Thread hat?


Herzlichen Glückwunsch zum Geburtstag!


Wurde schon vor dem ersten Training hier kaputt geschrieben, hat es aber geschafft die Mannschaft hinten zu stabilisieren. Man sieht eine Entwicklung in der Mannschaft. 


Weiter so!

10
Unit1905
vor 3 Monaten #2
Ich fang dann mal ernstgemeint an: Voronov raus! Der KFC ist kein Spielplatz für Amateure.
3
Bande Büderich
vor 3 Monaten | Zuletzt bearbeitet vor 3 Monaten #3

Verlieren kann man - gerade gegen einen starken Gegner wie dem RWE. Aber 11:0? Nein das geht nicht. Heute lacht ganz Deutschland über uns. Das ist nicht zu entschuldigen.


Wenn Voronov heute nicht von selbst zurücktritt oder fliegt dann stimmt hier was ganz gewaltig nicht. Scheissegal wie gut man befreundet ist oder wie gerne man zusammen arbeitet - aber im Vordergrund muss immer der KFC stehen. Daher nehme ich jetzt den Vorstand in die Pflicht auch mal eine unpopuläre Entscheidung zu treffen und Voronov von seinen Aufgaben zu entbinden. Alles andere wäre eine Bankrotterklärung.


11
Andy
vor 3 Monaten #4
Wenn der nicht heute zurücktritt oder entlassen wird, kannste den Laden dicht machen. 
9
Zoobrücke
vor 3 Monaten #5
Ein Trainerwechsel ist unvermeidlich. Wir haben schon viele gute Gelegenheiten ausgelassen, gegen schwache Gegner Punkte zu holen, und das lag nicht nur an der Mannschaft. Das Spiel gegen RWE zeigt drastisch, wie der wahre Leistungsstand ist. Und was dem Trainer alles nicht einfällt, um das Beste aus der Situation zu machen.
4
blabala
vor 3 Monaten #6
Guter Jugendtrainer, aber der Seniorenbereich ist nichts für ihn.
1
Hirsch
vor 3 Monaten #7
Voronov muss gehen entweder zieht er die Konsequenzen oder der Verein.


Er wird die Mannschaft nicht mehr erreichen können sie ist dezimiert... seine Worte wie die Mannschaft ist in der Liga angekommen oder die 6 Wochen die wir in der Liga spielen war die Vorbereitungszeit die wir nicht hatte...jetzt beginnt für uns die Saison.


Die Mannschaft braucht neue Impulse eine neue Ansprache und einen erfahrenen Trainer der sie neu aufbauen und motivieren kann.

 

Wenn das in den nächsten Tagen nicht passiert dann können wir die Saison abschreiben... dann braucht man sich auch keine Gedanken mehr machen bezüglich der 9 Punkte.

2
Phroindinaußdängen
vor 3 Monaten #8

Als Antwort auf Hirsch (Beitrag ansehen)

Ganz ehrlich, das Thema mit den 9 Punkten ist eh egal.

Die Nichtabstiegsplätze werden wir niemals sehen.

Voronov wird wohl kaum selbst gehen, warum auch? Er verdient hier doch sein Geld und die Vereinsführung wird keinen in der Hinterhand haben. Jeder Trainer weiß, was hier (nicht) geht.

Tui
vor 3 Monaten #9
mal ne Frage am Rande:
Wieviel Geld hat denn der KFC derzeit so übrig, um mal eben so einen " erfahrenen, guten Trainer" zu verpflichten?
Gibt es da irgendein Bankkonto unterm Schreibtisch??
5
Phroindinaußdängen
vor 3 Monaten #10

Als Antwort auf Tui (Beitrag ansehen)

Definitiv berechtigt die Frage.

Aber bevor sich überhaupt jemand die Frage stellt: "Wen kann man sich leisten?" 

Muss man erstmal wissen: "Wer will überhaupt zu uns ?"


Kurzum ist es so bei uns: Wir können uns keinen leisten und kein besserer als Voronov will zu uns kommen.


Am Anfang war jeder froh Einen wie ihn zu haben, jetzt will ihn hier keiner mehr sehen.

Find ich ganz schön daneben.

4
Tove
vor 3 Monaten #11
Ich glaube dass es eher eine Handvoll Foristen sind, die hier wieder aus ihren Löchern kommen und nicht die Mehrheit der Uerdinger, die hier einen Trainerwechsel fordert!
7
JimPanse
vor 3 Monaten #12
Woher weißt du das? Wieso will niemand besseres zu uns? Das halt so ein Irrglaube hier immer wieder. Wenn MP hier einen Trainer gekickt hat, wurde auch immer gesagt, wer will sich das antun. Die haben teilweise über 100 Bewerbungen in den nächsten Tagen gehabt auf dem Tisch. Das weiß ich von jmd. der auf der GS gearbeitet hat. Ihr unterschätzt es immer wieder so sehr. Auch jetzt wird es genug Amateurtrainer geben, die sich das zu trauen und als Chance sehen. Hier wird nämlich ein Punkt übersehen. Was hat denn ein neuer Trainer zu verlieren? Steigt er ab, dann wird jeder sagen, war doch klar. Schafft er dagegen das Wunder, dann hat er sich einen Namen in der Regio gemacht und wird sicherlich in den nächsten Jahren immer wieder Angebote in der Liga bekommen. Das ist für viele eine Chance und das wird so verkannt bei uns. Da wirds Leute geben, die werden wahrscheinlich auf Geld verzichten.


Wieso können wir uns keinen leisten? Hier werden doch regelmäßig neue Spieler geholt. Scheint doch Geld da zu sein oder nicht?



14
Phroindinaußdängen
vor 3 Monaten #13
Jo, die Leute die dann direkt hierhin wollen sind aber auch solche der zu erwartenden Klasse.

Sprich: Voronov kann auch einfach hierbleiben !

Das Trainerwechselphänomen ist schon irre.

Aus dem Team wird kein Trainer was signifikant besseres rausholen ! Punkt.

Also hatet nicht den Trainer.

1
JimPanse
vor 3 Monaten | Zuletzt bearbeitet vor 3 Monaten #14

Als Antwort auf Tove (Beitrag ansehen)

Ah da ist es wieder, die paar bösen Foristen. Solltest dir vielleicht mal unsere Zuschauerzahlen anschauen und wie viele neue Krefelder Sponsoren wir doch gewonnen haben. Aber gut, sind halt die Foristen, der Rest steht ja so unglaublich hinter dem ganzen. Nur blöderweise sieht man von den bekannten Gesichtern auch immer weniger im Stadion...


P.S. In keinem Job würde man auf so einer wichtigen Position so handeln. Jemanden dahin zu setzen der völlig unerfahren ist und auf dem Niveau noch nie gearbeitet hat. Den Ursprung verstehe ich ja noch, aber seitdem etwas Geld da ist verstehe ich es nicht mehr. Ich bin viel mehr schockiert, wie so etwas noch verteidigt wird und einigen der Verein wohl völlig egal ist. Wenn das doch so geil ist, wieso haben wir dann nicht 20 Kreisligaspieler geholt? Doch nichts anderes, wie auf der Trainerposition.

5
nebomb
vor 3 Monaten #15

Als Antwort auf Phroindinaußdängen (Beitrag ansehen)

Punkt.... na wenn Du es sagst, dann müssen wir uns dran halten


Vochel 

1
Ungelesene Beiträge