Schluesselszene.net

Grotenburg - Sanierung

3591 Antworten

Ungelesene Beiträge
Autor Beitrag
MoritzWuschel
vor 5 Monaten | Zuletzt bearbeitet vor 5 Monaten #3166
Vielen Dank @Bande für die tolle Arbeit. Dies ist umso bemerkenswerter, da ja die Aktion auch unheimlich viel Arbeit und Zeit gekostet hat. Meine Hochachtung für die Leistung!
8
Blaurotfan 1977
vor 5 Monaten #3167
A U F K L E B E R


ES WÄRE SCHÖN WENN SICH DIE LEUTE MAL MELDEN WÜRDEN, DENEN ICH DIE AUFKLEBER ZU GESCHICKT HABE, OB DIE ANGEKOMMEN SIND.AUSSER DENEN DIE SICH SCHON GEMELDET HABEN


EBENSO HABE ICH NOCH AUFKLEBER DIE BESTELLT WORDEN SIND VON

KLARAK UND EXIL UERDINGER HIER LIEGEN


EINFACH MAL IN DIE PN SCHAUEN


DANKE

RALF

KFC Sympathisant
vor 5 Monaten | Zuletzt bearbeitet vor 5 Monaten #3168

Grotenburg Über 180 KFC-Fans wollen der Stadt Krefeld helfen, das Grotenburg-Stadion umzubauen. Verantwortliche, Spieler und Mitarbeiter des KFC sind begeistert über so viel Unterstützung und möchten den Fans, allen voran den Organisatoren Martin Kühr und Marius Savic, ganz herzlich danken. „Das ist ein klares Zeichen des großen Zusammenhalts der KFC-Fans“, sagt Gesellschafter Roman Gevorkyan. Unter diesem Link können sich Freiwillige anmelden:

grotenburgkrefeld.tumblr.com/Helfer 


https://www.wz.de/sport/fussball/kfc-uerdingen/krefeld-der-trumpf-des-kfc-uerdingen-im-abstiegskampf_aid-57235491


3
Blaurotfan 1977
vor 5 Monaten #3169
War der letzte Stand nicht 330 

Die helfen wollten,mein ich gelesen zu haben in den Posts von Martin 

Inrather61
vor 5 Monaten | Zuletzt bearbeitet vor 5 Monaten #3170
Joooh,  mein ich auch!!     Ist aber auch "über 180"    😉🤣💙💖



Edith: meint sogar 351

Altona
vor 4 Monaten | Zuletzt bearbeitet vor 4 Monaten #3171

Als Antwort auf Inrather61 (Beitrag ansehen)

Jetzt sind es über 450 Helfer:


www.facebook.com/Grotenburgsupporters


https://www.instagram.com/grotenburgsupporters/

3
KFC Alien
vor 4 Monaten | Zuletzt bearbeitet vor 4 Monaten #3172
Einfach Weltklasse was da abgeht ! Mega Gänsehaut !!!! Und Respekt an jeden Einzelnen
1
Volkic
vor 4 Monaten #3173

Stadionumbau - Mmmh schwierig wie geht das nochmal? Machen wir hier zum ersten Mal. Auch gar nicht so gerne. Ja, überhaupt Sportstätten und Bäder, damit haben wir es bei der Stadt Krefeld ja sowieso nicht so...sorry ein Stückweit....


Tribüne in Karlsruhe während des Spielbetriebs in einem Jahr hochgezogen...


https://www.youtube.com/watch?v=M3IeylRQgvY

Volkic
vor 4 Monaten #3174

Achso Apropos Bäder. Das ist auch eher was für Nichtsschwimmer. Hat die Stadt auch vor die Hunde gehen lassen. Was für ein Schmuckstück!


https://www1.wdr.de/mediathek/video/sendungen/rockpalast/video-milliarden-rockpalast-offstage-100.html



Milliarden: Rockpalast OFFSTAGE

Rockpalast. 26.04.2021. 01:03:30 Std.. Verfügbar bis 30.12.2099. WDR.

Milliarden live beim Rockpalast OFFSTAGE im Alten Stadtbad Krefeld am 19. Februar 2021. Vor 20 Jahren konnte man hier noch schwimmen. Heute steht der 1890 erbaute Prunkbau leer. Der Freischwimmer e.V. haucht dem Krefelder Stadtbad, auch „Kaiserbad“ genannt, neues, kreatives Leben ein. An jeder Ecke erahnt man, wie pompös man hier in vergangenen Zeiten seine Bahnen ziehen konnte.

Thomas13
vor 4 Monaten | Zuletzt bearbeitet vor 4 Monaten #3175

Als Antwort auf Volkic (Beitrag ansehen)

Man muss sich das mal auf der Zunge zergehen lassen.... Im Jahr 2000 wurde es geschlossen.... Seit 21 Jahren diskutiert man nun über dieses wunderschöne Bad.... 
1
Kotbullar
vor 4 Monaten | Zuletzt bearbeitet vor 4 Monaten #3176
da hat meine Mutter nach dem Krieg schwimmen gelernt

die Wohnung meiner Großeltern lag auf der Elisabethstraße in einem der am stärksten beschädigten Blöcke der Stadt
mein Großvater war in Ägypten in Gefangenschaft
mangels Badezimmer ist meine Großmutter mit meiner Mutter zum Stadtbad zum Duschen gegangen
dort gab es einen Bademeister, der ihr das Schwimmen beigebracht hat


1
Crossy
vor 4 Monaten #3177

Zu den mietbaren Badezimmern gab es die Tage einen Beitrag bei FB:


Stadtbad


Um auf das Ursprungsthema zu lenken. Könnte auch ein Bild von den Sanitäranlagen der Grotenburg sein  ;-)

Johannes
vor 4 Monaten | Zuletzt bearbeitet vor 4 Monaten #3178

Als Antwort auf Thomas13 (Beitrag ansehen)

Später, oder? Wir hatten da jedenfalls Anfang der 2000er noch Schulsschwimmen und ich hab da mein Silberabzeichen erschwommen, der größte sportliche Erfolg meines Lebens. :-)
6
Thomas13
vor 4 Monaten #3179

Als Antwort auf Johannes (Beitrag ansehen)

"Später, oder? Wir hatten da jedenfalls Anfang der 2000er noch Schulsschwimmen und ich hab da mein Silberabzeichen erschwommen, der größte sportliche Erfolg meines Lebens. :-)"


Ich kann mich leider nicht mehr genau erinnern, sorry, das Alter ;-)


Laut Wikipedia stimmt das Jahr 2000: 

"Das Krefelder Stadtbad ist eine 1890 eröffnete Badeanstalt an der Neusser Straße im Zentrum Krefelds. 2000 wurde der Betrieb bis auf weiteres eingestellt und das Bad nach über 110 Jahren vorerst geschlossen. Die weitere Nutzung ist bis heute ungeklärt."


https://de.wikipedia.org/wiki/Stadtbad_(Krefeld)


Hier steht: Endgültige Schließung 2002

https://www.wz.de/nrw/krefeld/hausschwamm-zerstoert-das-alte-stadtbad-neusser-strasse-in-krefeld_aid-51277055


Vielleicht einigen wir uns am Besten auf: "Verdammp lang her, verdammp lang, Verdammp lang her." ;-)


Ich hatte da übrigens auch noch Schwimmunterricht. 

TheJinx1
vor 4 Monaten | Zuletzt bearbeitet vor 4 Monaten #3180
Ich auch, das war Anfang der 80er. Da sieht man leider, dass die Stadt nicht nur die Grotenburg kaputt gespart hat. Auch so ein Trauerspiel.
2
Ungelesene Beiträge