Schluesselszene.net

Grotenburg - Sanierung

3589 Antworten

Ungelesene Beiträge
Autor Beitrag
KFC Alien
vor 3 Monaten | Zuletzt bearbeitet vor 3 Monaten #3331
So ist das Tim ...und befürchte da schon den nächsten Platzsperrungsgrund .....irgendwas finden die immer ..dann legen wir halt unsere ganzen KFC Decken schon im Herbst drauf zum wärmen als neue Fanaktion grrr..oder ja machen schonmal neuen Fanartikel "Rasenheizungsretterfliesdecke" hey hey  
KFC Sympathisant
vor 3 Monaten #3332

Als Antwort auf KFC Alien (Beitrag ansehen)

Jetzt sei doch nicht so negativ, es wird weiter gehen Tschaka 😁
KFC Alien
vor 3 Monaten #3333
@Sympi Du kennst halt nur die letzten Monate und bist nur ein KFC Praktikant äh Sympatikus :-) ..Aber danke trotzdem für deine "Mühen "  Tschakka !!
2
Ezio
vor 3 Monaten | Zuletzt bearbeitet vor 3 Monaten #3334

Als Antwort auf TimK (Beitrag ansehen)

das Medium in den Rohren ist kein Wasser, sondern ein Glykol-Gemisch

außerdem liegen die Rohre in der Erde und haben keinen Außenluft-Kontakt

Wenn alle Stricke reißen, könnte man sogar die Anlage auch wie einen Zapfanschluss im Garten einfach entleeren und das Glykol in Tanks auffangen... aber "einfach nicht zu heizen" ist ja auch nicht im Sinne des Erfinders


Der "Unterschied" zu Liga 3 und 5 ist der, dass sich die Liga 3 offiziell "Profi-Liga" schimpft und Liga 5 nicht.


Spielabsagen kosten Geld und der DFB gönnt sich den Luxus die Vereine ebenfalls in die Pflicht zu nehmen dies nach Möglichkeit zu verhindern und setzt "Mindeststandards" die idR von den Vereinen auch eingehalten werden

KFCfan45
vor 3 Monaten | Zuletzt bearbeitet vor 3 Monaten #3335

Als Antwort auf TimK (Beitrag ansehen)

Ja Tim, das ist mir klar.  Das heisst also (vorausgesetzt sie ist verlegt und betriebsbereit) dass die gegen den SC Verl in der 3.Liga angeschmissen worden wäre und beim Spiel gegen Rot-Weiss Essen in der 4. Liga nicht, weil zu teuer und das Spiel dann ausfallen würde ? Verstehe ich nicht, was hat die Ligazugehörigkeit mit dem Betrieb der Rasenheizung zu tun ?

Das Spiel fällt aus, obwohl es das nicht müsste ? 

1
Einwurf05
vor 3 Monaten #3336

Als Antwort auf TimK (Beitrag ansehen)

Solange die Kunststoffrohre leer sind, sollte doch eigentlich nichts dran kaputt gehen.
Die Komponenten wie Heizaggregate und Steuerung kann man auch noch später installieren...
(Bin aber kein Fachmann.)
Karl Ferdinand Crause
vor 3 Monaten #3337
Essen hat auch ne Rasenheizung. Der Betrieb kostet ca. 10.000 Euro pro Woche Link. Abgesehen davon, das so etwas größter ökologischer Schwachsinn ist, glaube ich, daß wir momentan viele andere Herausforderung haben.
1
Der Ball ist rund
vor 3 Monaten #3338

Als Antwort auf KFCfan45 (Beitrag ansehen)

Die täglichen Betriebskosten eines solchen Systems liegen, je nach Modell, im vierstelligen Bereich und werden bei Bundesligisten pro Winter auf circa 80.000 bis 100.000 Euro kalkuliert. Die Betriebskosten für andere Ausstattungselemente im Stadion, wie bspw, die Flutlichtanlage, sind bei Weitem nicht so hoch wie der Betrieb eines solchen Systems.


Quelle: https://www.sportstaettenrechner.de/wissen/sportplatzbau/rasenheizung-kosten-stadion/


In der dritten Liga und höher ist die Rasenheizung vorgeschrieben.

In der vierten Liga und tiefer nicht.

Für einen Regionalligisten mit einem kleinen Etat von 1 Mio. € würden alleine die Betriebskosten 10% des gesamten Budget auffressen.

Das ist der Unterschied!

3
KFCfan45
vor 3 Monaten #3339

Als Antwort auf Der Ball ist rund (Beitrag ansehen)

Danke für die Info bzw. Aufklärung ! Wow.....hätte ich nicht gedacht.  Bin echt "geplättet" !
KFC Alien
vor 3 Monaten #3340
ERGO : Dann Rohre leer lassen bis Tag y und pumpen die dann bei irgendwann-wieder-Aufstieg-in-Liga-3  auf mit törrööö vom Grotifanten First + dann wir mit Allohol :-)  statt Glykol grins 

Problem gelöst ! Forza!

Stoffel
vor 3 Monaten | Zuletzt bearbeitet vor 3 Monaten #3341
Wenn ich hier die Tagträume einiger mit Blick auf das Verhalten der Stadt und unseren Zuschauerschnitt lese, frage ich mich, ob Ihr die letzten 15 Jahre im Koma wart. Klar kann man hoffen und wünschen, aber sich an vergangenen Erfahrungen zu orientieren ist dann doch etwas zielführender.
5
ocin
vor 3 Monaten #3342

Als Antwort auf Stoffel (Beitrag ansehen)

und das ziel wäre dann welches ?
Stoffel
vor 3 Monaten #3343

Als Antwort auf ocin (Beitrag ansehen)

Eine realistische Einschätzung des Status quo.
4
ocin
vor 3 Monaten #3344

Als Antwort auf Stoffel (Beitrag ansehen)

und die kommt von wem ?
BenTheMan
vor 3 Monaten #3345

Als Antwort auf ocin (Beitrag ansehen)

Vom Gehirn ;) 
6
Ungelesene Beiträge