Schluesselszene.net

Grotenburg - Sanierung

3427 Antworten

Ungelesene Beiträge
Autor Beitrag
Tove
vor 1 Monat #3376

https://www.wz.de/nrw/krefeld/lokalsport/stadt-krefeld-will-das-grotenburg-stadion-trotz-kfc-insolvenz-sanieren_aid-59165869


Hier noch einmal der weiter oben in Teilen zitierte WZ-Artikel


1
Crossy
vor 1 Monat #3377
Mal eine sau blöde Frage - rein aus Interesse und weil es zu warm ist Sanierungspläne zu durchforsten.


Die Grotenburg-Supporters bauen - wie bei FB gerade schön zu sehen ist - die Zäune ab. Kommen die neu, oder bekommen wir eine neue Burg nach englischem Vorbild ohne "Fankäfige"?

Sipugaloma
vor 1 Monat | Zuletzt bearbeitet vor 1 Monat #3378
Armselige Stadtverwaltung! [Beleidigung entfernt. TimK] Das sind Totengräber  Nummer 1 des KFC . Die Grotenburg wird wahrscheinlich 2034 fertig.
1
KFC Sympathisant
vor 1 Monat #3379

Als Antwort auf Sipugaloma (Beitrag ansehen)

Dann kann man ja die Sanierung auch wieder einstellen wenn es deiner Meinung nach sowieso nix gibt oder 🤔
1
Sipugaloma
vor 1 Monat | Zuletzt bearbeitet vor 1 Monat #3380

Als Antwort auf KFC Sympathisant (Beitrag ansehen)

Die erzählen uns die Grotenburg wird saniert, von wem und wann? Es dauert einfach zu lange. Es dauert und dauert. 

Und wo habe ich geschrieben, dass es nix geben wird? Es geht darum dass die Stadt mit den Arbeiten loslegt. Oder sollen auch die restlichen Arbeiten von fans erledigt werden? 

Stroem
vor 1 Monat #3381

Als Antwort auf Sipugaloma (Beitrag ansehen)

Die Rasenheizung, der neue Rasen, die neue Verglasung, die Ausbesserungen am Beton, der neue Außenanstrich alles von den Fans gemacht. Oder wer war das?
JimPanse
vor 1 Monat #3382
Eben, mal etwas mehr Lob. Dafür wurden nur 3 Jahre gebraucht.
2
Stroem
vor 1 Monat #3383

Als Antwort auf JimPanse (Beitrag ansehen)

Natürlich viel zu lange. Ich mag halt nur diese schwarz-weiß Denke und das Ausblenden aller wichtiger (und natürlich nerviger) Faktoren wie z.B. Ausschreibungen und Voraussetzungen für Förderanträge nicht. 

Und großes wirklich großes Lob an die Grotenburg Supporters!
2
Groti
vor 1 Monat #3384

Als Antwort auf Sipugaloma (Beitrag ansehen)

Dein Vokabular entbehrt jeder Grundlage .

Einfach vulgär und gewöhnlich.

Ich empfehle Dir Dich von deiner Aussage in Hinblick auf die Mitarbeiter der Stadtverwaltung zu distanzieren.

Solche Aussagen  gehen  garnicht .

Sie sind vereinschädigend und durch nichts gerechtfertigt.

3
Groti
vor 1 Monat #3385

Als Antwort auf Sipugaloma (Beitrag ansehen)

Dein Vokabular entbehrt jeder Grundlage .

Ich empfehle Dir Dich von deiner Aussage in Hinblick auf die Mitarbeiter der Stadtverwaltung zu distanzieren.

Solche Aussagen  gehen  garnicht .

Sie sind vereinschädigend und durch nichts gerechtfertigt.

Sipugaloma
vor 1 Monat #3386

Als Antwort auf Stroem (Beitrag ansehen)

Trotzdem zu wenig für so lange Zeit.
Sipugaloma
vor 1 Monat #3387

Als Antwort auf Groti (Beitrag ansehen)

Du hast Recht! Ich formuliere es Mal anders, Es sind in der Stadtverwaltung nicht alle Arschlöcher!
1
Sipugaloma
vor 1 Monat #3388
Wenn der Stadtrat es mit dem KFC gut gemeint hätte, wäre die Grotenburg schon fertig. Wenigstens für die 4 Liga. Und wie kann man als KFC Fan die Verteidigen? Verstehe ich nicht.
1
KFC Sympathisant
vor 1 Monat #3389

Als Antwort auf Sipugaloma (Beitrag ansehen)

Es bestreitet niemand das bei der Stadt nur Klosterschüler sitzen aber denen immer und immer die Fehler und Vergangenheit aufs Butterbrot zu schmieren ist auch nicht wirklich zielführend.


Vielleicht ist es aktuell auch nicht anders lösbar zum Beispiel wegen Corona. Von den freiwilligen Helfern dürfen ja auch max. 20 Leute auf einmal sich im Stadion aufhalten 🤷🏻‍♂️

Wichtig ist ist das wenigstens jetzt der Zeitplan halbwegs eingehalten wird.

KFC Sympathisant
vor 1 Monat #3390

https://www.facebook.com/100100232213226/posts/136673828555866/

Ungelesene Beiträge