Schluesselszene.net

Der KFC in den Medien

Leider erst wirksam ab dem 2.7.2022.

Hätte schon im Mai vorsorglich kündigen müssen.

Da bestand ja noch Hoffnung.

Aber danke für die Info

0
Johannes

Meine erste Liebe

Nach chaotischen Jahren droht dem KFC Uerdingen das Aus. Unser Autor trauert, denn ohne das Wunderteam um Herget, Edvaldsson und die Funkel-Brüder wäre er vielleicht nie Fußballfan geworden.


https://11freunde.de/p/club/aktuelles/zum-drohenden-uerdingen-aus-30558014.html



0

"Es gibt keine schlechte Presse, nur keine Presse ist schlechte Presse"


Wenn der ganze Mist aus der Vergangenheit ein gutes hat, dann dass immernoch von uns gesprochen wird.
Siehe Bild Startseite
0
Antwort auf vico
Denkt dran euer MagentaSport Abo zu kündigen!

Danke für den Hinweis. Mir ist gerade fast ein Ei aus der Hose gefallen aber scheinbar war ich doch selbst gleich nach Vertragsabschluss aktiv:  Status Gekündigt zum 23.10.2021. Puh 😳😊

0
Ürdi
Habe meines gekündigt und kann jetzt als Telekom-Kunde bis 30.11. beitragsfrei schauen wenn ich möchte. schließe ich zum 1.12. neu ab würde ich ein weiteres Jahr beitragsfrei schauen können. Aber ohne KFC ist das nicht interessant für mich.
1
0
lakers
Ich habe magenta Ende Mai gerade für 12 Monate verlängert 🤪


Geil freue mich schon auf Lautern Waldhof 🤮

0
kfc9999

https://rp-online.de/digitales/podcasts/aufwacher-keine-kohle-und-kein-stadion-skandal-verein-kfc-uerdingen_aid-59330511

1
Gerade wurde im   Sportschau Club ein Bericht über Fussball Maskottchen

Bernie gezeigt.  Da wurde auch der GROTIFANT gezeigt   und erwähnt.

Bernie soll das Vorbild für alle Maskottchen gewesen sein.

0
ocin

https://www.zeit.de/sport/2021-06/kfc-uerdingen-insolvenz-abwicklung-neustart


nichts neues, aber verbunden mit der hoffnung auf den neustart ...
0
Antwort auf ocin

https://www.zeit.de/sport/2021-06/kfc-uerdingen-insolvenz-abwicklung-neustart


nichts neues, aber verbunden mit der hoffnung auf den neustart ...

Ein Text, der man so in einer renommierten Zeitschrift nicht erwartet hätte. Großkreutz hat beim Aufstieg in die 3. Liga mitgeholfen, Ponomarew hat den Spielern Immobilien aufgedrängt. Grotesk. Und wer gedacht hat, man würde jetzt mal ein bisschen mehr über die Hintergründe unserer Ex-Investoren erfahren: Pustekuchen. Da kann man auch die Bäckerblume lesen. 

4
Mach mir die Bäckerblume nicht schlecht!! Immer gute Tipps bei Verdauungsstörungen. Brottrunk z.B.!!
1
Ein Wahnsinn was bei den Medien abgeht!
0

https://rp-online.de/sport/fussball/kfc-uerdingen/


Der Schulze meint das sich Herr Galland zu einfach macht mit dem Statement von gestern weil man so keine unangenehme Fragen beantworten muss.

Er meint auch das die Aussagen von Galland auch nur die halbe Wahrheit wären und fragt warum der VWR solange tatenlos zugesehen hat.

Schulze fordert was ich auch schon vor Wochen geschrieben hatte, es muss Transparenz her und keine Geheimniskrämerei mehr.


So verständlich das ist das potenzielle Interessenten geheim bleiben wollen aber man fragt sich schon, was haben die zu verbergen? Haben die Angst mit dem KFC in Verbindung gebracht zu werden, dann brauchen die erst gar kein Interesse vorheucheln, sorry aber das ist meine persönliche Meinung.

1
Antwort auf ohneWorte0305
Ein Wahnsinn was bei den Medien abgeht!
Ich rege mich nicht auf, die Zeit ist eine bundesweite Zeitung.
Da ist die detailgetreue Berichterstattung überhaupt nicht das Ziel.
Deshalb spielt es für den Bericht auch keine Rolle ob Lakis oder MP Immobilien verkauft.
Den Leser in Sachsen,  Bayern oder an der Ostsee interessiert nur Prinzip "KFC" oder das Prinzip "Investor als Sonnenkönig". Der Name ist denen doch egal ...
1
Uerdingen war gerade im TV zu sehen bei RTL im Rahmen der ultimativen Chart Show.

Ansgar Brinkmann war da und wurde gefragt was er mit 17 Jahren gemacht hat und da erzahlte er, das er damals mit Oliver Bierhoff unter anderem bei Bayer Uerdingen gespielt hat und deutscher Meister wurde in der A Jugend.

Da haben die dann ein entsprechend ein Bild von damals eingeblendet.

1
Uerdingen war gerade im TV zu sehen bei RTL im Rahmen der ultimativen Chart Show.

Ansgar Brinkmann war da und wurde gefragt was er mit 17 Jahren gemacht hat und da erzahlte er, das er damals mit Oliver Bierhoff unter anderem bei Bayer Uerdingen gespielt hat und deutscher Meister wurde in der A Jugend.

Da haben die dann ein entsprechend ein Bild von damals eingeblendet.

Wäre nett wenn die beiden Herren und andere ehemalige  sich vielleicht

 nun als Unterstützer einbringen würden.  Und sei es nur als Sponsoren-Werber.

0
Ardo
Hm, es gibt nen neuen Twitter Account, @KFCBlueReds. Sieht mir aber nicht offiziell aus? 
0
Johannes
Antwort auf Ardo
Hm, es gibt nen neuen Twitter Account, @KFCBlueReds. Sieht mir aber nicht offiziell aus? 
Würde mich extrem wundern.
2
Hört sich nach englischem Ableger an


1
Die WZ hat übrigens das letzte Mal am 29. Juni über uns berichtet. Also am Tag der Vorstandsernennung. 

Von der RP kam seitdem nur noch das umgedichtete Selbstinterview von Raths. Also auch nix neues. 


Finde ich schon erstaunlich, da es ja genug mögliche Themen gab. Entweder sind wir wirklich in kürzester Zeit zu unwichtig geworden oder es wird von allen Seiten gemauert und es dringt nix in Richtung Presse durch. 

1
Gfuk05
So ist das wenn gewisse Leute (der Bezug zu den Fans/ Presse hat) nicht mehr da sind. 
0
Antwort auf Valentin05
Die WZ hat übrigens das letzte Mal am 29. Juni über uns berichtet. Also am Tag der Vorstandsernennung. 

Von der RP kam seitdem nur noch das umgedichtete Selbstinterview von Raths. Also auch nix neues. 


Finde ich schon erstaunlich, da es ja genug mögliche Themen gab. Entweder sind wir wirklich in kürzester Zeit zu unwichtig geworden oder es wird von allen Seiten gemauert und es dringt nix in Richtung Presse durch. 

Ich tippe auf zweiteres weil kann mir nicht vorstellen das der KFC jetzt plötzlich so uninteressant sein soll würde mich stark wundern.

Was mich allerdings irretiert ist, das aktuell so wenig beim KFC kommuniziert wird. Dafür das der Herr Raths so vollmundig beim Einstieg gesagt hatte das man alle braucht Stadt, Fans, Sponsoren ect. sollte er ja wissen das ohne Kommunikation nicht funktionieren wird, soviel Profi dürfte er sein durch seine Vita um das zu wissen.

Deswegen vermute ich ich stark das, dass Gründe hat warum man aktuell so im stillen Kämmerlein anscheinend plant.

Keine Ahnung ob man einfach Ruhe rein bekommen möchte in den Patient KFC Uerdingen oder was sonst dahinter steckt 🤷🏻‍♂️

0
nebomb
Naja... denke eher das der Verein ist... das mit dem " Spendenskandal " kam ja über Fans und dann in Die Presse. 


Ich bleib meiner These, wofür ich wieder Prügel beziehe... die Ernennung von 3 Vorstandsmitgliedern ist nicht auf grund der Qualifikation geschehen 

2

Nächste Spiele

26.07. 19:00 -:-
27.07. 14:00 KFC Uerd. -:-
27.07. 14:00 -:-
27.07. 14:00 KFC Uerd. -:-
27.07. 14:00 Pader2 -:- FC Dür.
27.07. 14:00 Hkepp -:- KFC Uerd.
27.07. 14:00 -:- KFC Uerd.
27.07. 14:00 Türk -:-
27.07. 14:00 Wiedbr. -:- S04 II

Letzte Spiele

Keine Spiele in den letzten sieben Tagen