Schluesselszene.net

Oberliga 2023/2024

JimPanse

So Freunde der Nacht. Nach langer Zeit haben wir einen Aufstieg wieder in der eigenen Hand.

Egal was diese Saison alles war. Egal welche scheisse wir gefressen haben. Das muss jetzt zur Seite gekehrt werden und der Blick muss nach vorne gehen und jeder muss sich jetzt raffen. Wir haben Mitte April. Jetzt zählt es. Ratingen hat uns den gefallen getan uns es wieder in die eigene Hand zulegen. Eigentlich hatte ich gehofft es passiert in den nächsten 2 Wochen, aber das verbessert jetzt schon unsere Lage. Ich habe es glaube ich vor zwei Wochen mal geschrieben. Ratingen ist noch unstabiler als wir es sind. Die spielen eine beschissene Rückrunde.

Jetzt Arsch hoch und zusammenreißen. Meerbusch muss nächste Woche "brennen".

Wir haben jetzt eine große Chance unsere Situation auf einen Schlag so zu verbessern. Wir spielen jetzt gegen Meerbusch und Frintrop. Das MÜSSEN 6 Punkte werden. Ratingen spielt jetzt gegen Baumberg und Schonnebeck. Jetzt gilt es. Wir können in die Situation noch kommen, das wir gar nicht in Ratingen gewinnen müssen. Umso wichtiger ist es jetzt die Pflichtaufgaben zu erledigen. Da ist auch egal, wo wir in der Hinrunde gepatzt haben.

Es ist auch egal wie die wirtschaftliche Lage ist. Lt. MS ist die Saison gesichert also gilt es jetzt auf dem Platz. Was ab Sommer passiert werden wir dann sehen. Ich spiele lieber Regionalliga mit Geldproblemen als Oberliga mit Geldproblemen. Vor allem kann man in der Regionalliga die Einnahmen auch steigern und die Probleme mMn. eher lösen als in der Oberliga. Alleine ein Hauptsponsor wird mehr geben in der Regio als in der Oberliga. Mit einem Absteiger Velbert wird es halt auch sportlich wesentlich schwieriger in der Oberliga.

Cmon Oeding. JETZT ODER NIE

19
Sondermann
Antwort auf JimPanse

So Freunde der Nacht. Nach langer Zeit haben wir einen Aufstieg wieder in der eigenen Hand.

Egal was diese Saison alles war. Egal welche scheisse wir gefressen haben. Das muss jetzt zur Seite gekehrt werden und der Blick muss nach vorne gehen und jeder muss sich jetzt raffen. Wir haben Mitte April. Jetzt zählt es. Ratingen hat uns den gefallen getan uns es wieder in die eigene Hand zulegen. Eigentlich hatte ich gehofft es passiert in den nächsten 2 Wochen, aber das verbessert jetzt schon unsere Lage. Ich habe es glaube ich vor zwei Wochen mal geschrieben. Ratingen ist noch unstabiler als wir es sind. Die spielen eine beschissene Rückrunde.

Jetzt Arsch hoch und zusammenreißen. Meerbusch muss nächste Woche "brennen".

Wir haben jetzt eine große Chance unsere Situation auf einen Schlag so zu verbessern. Wir spielen jetzt gegen Meerbusch und Frintrop. Das MÜSSEN 6 Punkte werden. Ratingen spielt jetzt gegen Baumberg und Schonnebeck. Jetzt gilt es. Wir können in die Situation noch kommen, das wir gar nicht in Ratingen gewinnen müssen. Umso wichtiger ist es jetzt die Pflichtaufgaben zu erledigen. Da ist auch egal, wo wir in der Hinrunde gepatzt haben.

Es ist auch egal wie die wirtschaftliche Lage ist. Lt. MS ist die Saison gesichert also gilt es jetzt auf dem Platz. Was ab Sommer passiert werden wir dann sehen. Ich spiele lieber Regionalliga mit Geldproblemen als Oberliga mit Geldproblemen. Vor allem kann man in der Regionalliga die Einnahmen auch steigern und die Probleme mMn. eher lösen als in der Oberliga. Alleine ein Hauptsponsor wird mehr geben in der Regio als in der Oberliga. Mit einem Absteiger Velbert wird es halt auch sportlich wesentlich schwieriger in der Oberliga.

Cmon Oeding. JETZT ODER NIE

Nie habe ich dir so uneingeschränkt zugestimmt wie jetzt! Jep, die nächsten beiden Spiele könnten uns in die Pole-Position bringen, wenn wir endlich mal unsere Defensive dicht bekommen und vorn ballern, was das Zeug hält. So "einfach" war es noch nie und wird es kaum mehr werden, diese Gurkenliga zu verlassen. Aber das Ergebnis von heute sollte uns Warnung genug sein. Die "Kleinen" da unten spielen halt auch um ihr (Über-)Leben, wir haben es oft genug am eigenen Leib erfahren. Boah, wat ist dat en jeiles Jeföhl!

4
Überdingen

Wer hätte das gedacht Fussballfreunde......WIR SIND UNS EINIG:::__ALLES AUF AUFSTIEG__;)

Schon in Meerbusch sollte die Mannschaft merken für welch tollen Verein sie spielen.

Machen wir das Ding ausverkauft.

8

Diese Niederlage würde auch blendend zum KFC passen. Also erstmal Meerbusch schlagen, das wird eher wieder ne Mammut- Aufgabe.

0
Sondermann

Die Bösinghovener werden gg. uns alles reinhauen, was geht. Frühes Tor machen, nachlegen, Druck ohne Ende, bis zum Schluss.

-1
JimPanse

Jedes Spiel wird schwer, aber lieber so und plötzlich wieder den Aufstieg als realistisches Ziel als die letzten Spiele nur noch Freundschaftsspiele. Vor allem wird jetzt auch nochmal die Zuschauerzahl anziehen.

Über was reden wir. Alles wird jetzt geiler, weil wir wieder eine realistische Chance haben. Die Liga ist so schwach, aber jetzt müssen wir zuschnappen.

Alleine die Gesichter der großkotzigen Duisburger evtl. nächste Saison in einem Ligaspiel zu sehen gibt mir so viel inneren Frieden. :D

17
Inrather61
Antwort auf MoritzWuschel

Dann sind wir der Gewinner des Spieltags. Weiter so.

Oder eher Schonnebeck

Ich weiß, sie haben keine Lizenz für die Regionalliga beantragt

1
Sondermann
Antwort auf Inrather61

Oder eher Schonnebeck

Ich weiß, sie haben keine Lizenz für die Regionalliga beantragt

Die haben nix mehr zu melden.

1
Scorpio

Ich bin nach dem Sieg der Mülheimer in Ratingen gerade absolut euphorisch, aber ich versuche, mich selbst einzufangen und zu bremsen.

Wir haben jetzt das Auswärtsspiel beim Tabellenletzten Meerbusch und dann zwei Heimspiele gegen Frintrop und Mühlheim (!!!). Aus diesen drei Spielen müssen 9 Punkte her, aber wir dürfen KEINES dieser Teams unterschätzen! Die lassen sich nicht mal eben so im Vorübergehen schlagen. Da sind Kampf, Willen und Konzentration angesagt.

Aber auf Grund der inzwischen laut MS wohl positiveren Situation bin ich optimistisch, dass sich diese auch auf die Mannschaft überträgt. Ich denke, die werden jetzt alles rausholen, was für den Endspurt noch drin ist.

Und da wir gerne mal, wie zuletzt auch gegen Sonsbeck, "vorne hui, hinten pfui" spielen... ja bitte... schei.. drauf! Ich gewinne gerne auch mal 4:3 oder wie auch immer 😄.

Auf geht's, blaurote Jungs! Nutzt diese unerwartete große Chance!

15
Inrather61
Antwort auf Sondermann

Die haben nix mehr zu melden.

Ja, vergessen zuzufügen

0
Tove
0
KFC Alien

grins Mannschaft hängt Euch das an die Wand mehr Motivation geht nicht ....

5
Sondermann
Antwort auf Tove

Ich weiß gar nicht, auf was der Spacken hinaus will. Sie hätten nur soviel Geld ausgegeben, wie sie hatten. Klar, aber wir auch! Den Rest hatten wir ja nicht. 😉

14
KFC Alien

"Sie hätten nur soviel Geld ausgegeben, wie sie hatten. Klar, aber wir auch! Den Rest hatten wir ja nicht. 😉"

Make my Abend :-) Tentakels UP !

5
Klinsi18

So wenig daneben liegt er mit seiner Aussage ja nicht .

Aber ist doch logisch, dass im Saisonendspurt nochmals die Zügel angezogen werden.

Jeder Verein muss auf sich schauen

0

Ist wohl halt die übliche psychologische Kriegsführung aber darüber sollte man müde lächeln können. Der KFC sollte auch in erster Linie auf sich schauen und den Fokus auf die eigenen Aufgaben richten, damit hat man meiner Meinung nach mehr als genug zu tun.

1
JimPanse

Doch er liegt daneben.

Wir haben auch nur das ausgegeben was wir haben. Wenn dir dann aber dein wichtigster Sponsor wegbricht bist du halt am Arsch. Das wäre in Ratingen genauso. Umso lobenswerter ist es doch, das die Verantwortlichen es geschafft haben, diese Summe aufzufangen mit neuem Geld und wir in keine Insolvenz müssen. Dem ganzen könnte man auch Respekt zollen anstatt irgendeinem Ratinger Recht zu geben.

In Ratingen scheint zumindest die Angst umher zu gehen, wenn man sich jetzt so äußern muss.

6
KFC Alien

Danke Jim für den Post ! Genauso !

Es lief nicht alles perfekt ja wissen wir ,,,aber wir leben noch und gerade umso mehr wieder !

DANKE allen Verantwortlichen DAFÜR ! Für unser Lieblingshobby ! Für Uns !

DANKE !!!!!

2
Überdingen

Die sind nervös.....verständlicherweise.;)

Und Wir?.....wir freuen uns auf den Endspurt. Freude pur....ganz einfach.

0
KFC Alien

Alle Alle erstmal in die Burch äh zum Busch ! Dat Rattingen kommt später ! Step by Step !

3
Klinsi18
Antwort auf JimPanse

Doch er liegt daneben.

Wir haben auch nur das ausgegeben was wir haben. Wenn dir dann aber dein wichtigster Sponsor wegbricht bist du halt am Arsch. Das wäre in Ratingen genauso. Umso lobenswerter ist es doch, das die Verantwortlichen es geschafft haben, diese Summe aufzufangen mit neuem Geld und wir in keine Insolvenz müssen. Dem ganzen könnte man auch Respekt zollen anstatt irgendeinem Ratinger Recht zu geben.

In Ratingen scheint zumindest die Angst umher zu gehen, wenn man sich jetzt so äußern muss.

Ein Sponsor der von Beginn an eine Luftnummer gewesen ist.

Trotzdem haben Vereine wie Ratingen, Hilden, Büderich, etc...viel weniger Geld zur Verfügung gegenüber dem KFC

-5
Kotbullar
Antwort auf Klinsi18

Ein Sponsor der von Beginn an eine Luftnummer gewesen ist.

Trotzdem haben Vereine wie Ratingen, Hilden, Büderich, etc...viel weniger Geld zur Verfügung gegenüber dem KFC

es hat in der Oberliga aber auch kein anderer Verein einen derartigen medialen/öffentlichen Druck oder fällt dir spontan eine sportliche Schlagzeile zu Büderich ein ?

8
Klinsi18
Antwort auf Kotbullar

es hat in der Oberliga aber auch kein anderer Verein einen derartigen medialen/öffentlichen Druck oder fällt dir spontan eine sportliche Schlagzeile zu Büderich ein ?

Den medialen, öffentlichen Druck hat man ja auch sich selbst zuzuschreiben.

Straelen fällt mir ein.

Baumberg... lange Diskussion, ob man aufsteigen kann.

Oder auch SW Essen... obwohl die aufgrund RWE , halt wieder etwas unter dem Radar fallen.

0
nebomb
Antwort auf Klinsi18

Den medialen, öffentlichen Druck hat man ja auch sich selbst zuzuschreiben.

Straelen fällt mir ein.

Baumberg... lange Diskussion, ob man aufsteigen kann.

Oder auch SW Essen... obwohl die aufgrund RWE , halt wieder etwas unter dem Radar fallen.

Unsinn... der öffentliche Druck ist schon allein deswegen da, weil wir der KFC Uerdingen sind mit der größten Fanbase in dieser Liga. Wir könnten hier mit der U19 auflaufen, dennoch wären wir immer der Haushohe Favorit.

7

Nächste Spiele

Keine Spiele in den kommenden sieben Tagen

Letzte Spiele

Keine Spiele in den letzten sieben Tagen