Schluesselszene.net

KFC - Bayer Kooperation

9 Antworten

Ungelesene Beiträge
Autor Beitrag
Wahrheit
vor 1 Woche | Zuletzt bearbeitet vor 1 Woche #1
Gibt es eigentlich betreffend der angekündigten Kooperation schon Infos? 
KFC Sympathisant
vor 6 Tagen #2

https://rp-online.de/nrw/staedte/krefeld/bayer-und-kfc-sollen-im-jugendfussball-kooperieren_aid-69449129

Wahrheit
vor 5 Tagen #3

Als Antwort auf KFC Sympathisant (Beitrag ansehen)

Den Beitrag kenne ich ja und genau der macht mich stutzig. Wenn die CDU für den KFC etwas begrüßt, kann dies nichts gutes sein.
1
Andy
vor 5 Tagen | Zuletzt bearbeitet vor 5 Tagen #4
Wurde auch im Stadtrat von der SPD kritisiert, dass CDU Politiker mit solchen Details,
die zwischen den Vereinen verhandelt werden, an die Presse gehen.
Wahrheit
vor 5 Tagen #5

Als Antwort auf Andy (Beitrag ansehen)

Natürlich sollen keine Details nach außen dringen.....weil diese Kooeperation nur Bayer und der Stadt zugute kommt.


Andy
vor 5 Tagen #6
Wieso sollte diese Zusammenarbeit nur Bayer und der Stadt etwas bringen?

Ohne Trainingsmöglichkeiten und Kooperationen/Fusionen ist unsere Jugendabteilung
nicht funktionsfähig, das sieht man ja dieses Jahr schon am Abschneiden in den jeweiligen
Niederrheinligen. Also ich bin ein großer Befürworter einer Zusammenarbeit mit Bayer,
denn nur dadurch hat unsere Jugend wieder eine Perspektive. Alleine die komplette Anlage
am Löschenhofweg nutzten zu können und dort der Jugend eine Heimat bieten zu können,
ist ein großer Gewinn !!
5
Wahrheit
vor 5 Tagen #7

Als Antwort auf Andy (Beitrag ansehen)

Eine Fusion geht nicht, da wir die eigene Jugend für die Lizenzierung für spätere Aufstiegsplanungen (z.B. 3.Liga) benötigen. Grundsätzlich hatte die Stadt den Auftrag bekommen, geeignete Trainingsstätten für die KFC Jugend ausfindig zu machen. Anscheinend ist man bei den Gesprächen mit den anderen Vereinen nicht weiter gekommen. Natürlich wäre eine ehrliche Kooperation am Löschenhofweg sinnvoll. Aber ich kann mir dies bei Bayer nicht vorstellen. Meine Befürchtung ist, daß der KFC seine jüngeren Jahrgänge bis zur C-Jugend verlieren wird und nur noch die A und B- Jugend hält. Ich lasse mich gerne eines besseren belehren, aber ich befürchte Absprachen zwischen Bayer und der Stadt.
1
Exil-Krefelder
vor 5 Tagen #8
Eigentlich sollte Bayer gar keine Fußballabteilung haben..
2
Wahrheit
vor 5 Tagen #9

Als Antwort auf Exil-Krefelder (Beitrag ansehen)

Stimmt, so war die Absprache damals.
1
KFC Alien
vor 4 Tagen #10
nicht ganz richtig ...es war damals die Absprache , dass die keinen Profifussball betreiben also höher Kreisliga und daran haben die sich gehalten
1
Ungelesene Beiträge