Schluesselszene.net

Kader 2020/21

1656 Antworten

Ungelesene Beiträge
Autor Beitrag
Flo
vor 1 Jahr | Zuletzt bearbeitet vor 1 Jahr #1

16 Spieler stehen derzeit für kommende Saison unter Vertrag. Nummer 17 und 18 könnten nun folgen. Denn laut RP sollen Dorda und Matuschyk unterschriftsreife Verträge vorliegen haben.

https://rp-online.de/sport/fussball/kfc-uerdingen/kfc-uerdingen-christian-dorda-und-adam-matuschyk-sollen-verlaengern_aid-51432229

Von diesen 18 bzw. Stand jetzt 16 gilt es wohl aber noch Udegbe auszuschließen und fraglich für mich bleibt auch, ob Bachmeier nicht auch noch ersetzt wird bzw. Paris einfach seine Rolle einnimmt. Hinzu kommen Wackelkandidaten wie Maroh, Guenouche, Großkreutz oder Konrad, die alle noch Vertrag haben. 

Dürfte eine spannende Transferphase und ebenso spannend zu sehen werden, wer sich von den Spielern mit auslaufenden Verträgen noch empfehlen kann. 

https://www.transfermarkt.de/kfc-uerdingen-05/kadernaechstesaison/verein/95



Cello Ya
vor 1 Jahr #2
Wobei da auch Verträge von Boere oder Bittroff auslaufen, die ich verlängern würde. Während ich Spieler wie Großkreutz, Guenouche oder Konrad nicht verlängern würde. Alles in einem wird es sehr spannend.
Sipugaloma
vor 1 Jahr | Zuletzt bearbeitet vor 1 Jahr #3
Die Spieler würde ich gerne in dr nächsten Saison bei uns sehen :

Königshofer

Bittroff 

Dorda

Kirchhoff 

Girdvainis

Matu

Kinsombi 

Osawe

Boere

(Maroh)

Barry eventuell noch einmal Ausleihen, und um diese Spieler neue Spieler verpflichten die zur Krämers Philosophie passen,  nämlich junge und schnelle Leute. Mit dem RV aus Rödinghausen hat man einen guten Anfang gemacht.




Bande Büderich
vor 1 Jahr | Zuletzt bearbeitet vor 1 Jahr #4
Matu ist klar und aktuell unser bester Mann im Zentrum.

Wenn man auch mit Dorda verlängert dann muss dort aber zumindest ein starker U-23 Spieler als "Back-Up" kommen um Dorda auch mal Druck zu machen. Weder Chessa noch Guenouche haben das wirklich geschafft.

Problem ist aber dass Guenouche noch ein Jahr Vertrag hat (genau wie beispielsweise Udegbe). Das heißt dass man diesen Sommer auch mal Verträge auflösen muss - ansonsten droht auch nächstes Jahr wieder ein ähnliches Szenario wie jetzt mit Mohammad. Und das bringt einfach nur unnötige Unruhe die eine Mannschaft nicht gebrauchen kann.
JimPanse
vor 1 Jahr #5
Was passiert eigentlich, wenn Krämer nun das unmögliche schafft? Da würde ich ehrlich gesagt die meisten genannten Spieler hier nächste Saison nicht sehen. Da bräuchten wir ein ganz anderes Kaliber. Deswegen finde ich es auch schwierig jetzt Spielern Verträge vorzulegen. 
Stroem
vor 1 Jahr #6

Als Antwort auf JimPanse (Beitrag ansehen)

Wenn die Spieler des aktuellen Kaders es schaffen sich sportlich für die 2. Liga zu qualifizieren, dann haben sie es sich auch verdient, dass man über einen Vertrag für diese Liga nachdenkt.

Ein Christian Dorda beispielsweise wird hier schon seit der Regionalliga immer wieder schlecht geschrieben. Er hat den Aufstieg geschafft und ist auch weiterhin Stammspieler. Wird von allen Trainern immer wieder eingesetzt und auch extern immer wieder gelobt. Mehr geht immer. Wäre er perfekt, würde er nicht bei uns sondern beim BVB, BMG oder Bayern spielen. 
Ürdi
vor 1 Jahr #7
Endlich mal eine deutliche und klare Aussage. Danke!
TheJinx1
vor 1 Jahr #8
Dennoch hat Jim nicht ganz unrecht. Es müssten schon einige recht gute Spieler folgen. Aber Matu und Dorda kann man lassen. M-Bom geht ja, da kann man Matu zumindest in beiden Ligen spielen lassen. Und Dorda, zumindest als Backup auch. Es müsste ja ohnehin noch ein guter LV kommen, denn Genouche ist m.E. in beiden Ligen (noch) nicht stark genug. Als Baustelle sehe ich ohnehin eher die Offensive, und das auch in beiden Ligen. Erst recht, wenn Boure gehen sollte.
JimPanse
vor 1 Jahr #9
Bitte an so Spiele wie heute denken, wenn wir fast jedem einen neuen Vertrag geben wollen. Das war heute keine Ausnahme, davon gab es schon etliche Spiele und es zeigt, das einige nichts in der 3.Liga zusuchen haben. 
TimK
vor 1 Jahr #10

Als Antwort auf JimPanse (Beitrag ansehen)

Egal in welcher Liga muss in der neuen Saison ein Schnitt her. 

In der zweiten Liga erst recht. Wir haben zu viele Mitläufer und zu weniger Antreiber und ankurbler. Aus Paddy Pflücke wird wohl so schnell kein guter drittligakicker mehr und Rodriguez ist ein Phlegmatiker. Auch ein Evina bringt hier bei allem Respekt schon seit Monaten keine ansprechende Leistung mehr. Das ist alles viel zu viel Durchschnitt 

Cello Ya
vor 1 Jahr #11
Ja deswegen gar keinen erstmal verlängern. Das bringt doch eh nichts. Egal ob Dorda, Bittroff, Pflücke oder sonst wen. Solche Kaliber kriegst du auch in der RL für weniger Geld, wenn es danach geht.
Bande Büderich
vor 1 Jahr #12
Wie gesagt: Mehr Sorgen als die auslaufenden Verträge machen mir diejenigen die noch bis 2021 gebunden sind. Großkreutz - Rodriguez - Konrad und auch Maroh (den man eigentlich nur halten kann wenn man Lukimya gehen lässt). Das sind die wirklich schwierigen Fälle für den Sommer. Ob jetzt ein Evina bleibt oder nicht ist da ehrlich gesagt völlig nebensächlich. Das sind Luxusprobleme im Vergleich.
Cello Ya
vor 1 Jahr #13

Als Antwort auf Bande Büderich (Beitrag ansehen)

Gut. Konrad war wieder nicht ein mal im Kader, obwohl er sicherlich heute Einsatzminuten bekommen hätte. Denke für ihn und Großkreutz geht es auf keinen Fall weiter. Normal dürftest du nur folgende Leute behalten 


Königshofer 


Dorda, Bittroff, Kirchhoff 


Matuschyk, Kobiljar 


Osawe, Kinsombi, Boere


Klar wären Mbom oder Barry toll, aber diese bleiben 100% nicht. Lukimya (oder Maroh) kann man behalten aber wäre jetzt nicht so tragisch. Der Rest ist wirklich ersetzbar. Eigentlich sogar unsere AVs. Aber ich wollte nicht übertreiben.

Sipugaloma
vor 1 Jahr #14
Jetzt soll Vollath auch bleiben. Ich weiß nicht, ob das richtig ist. Der MP muss jetzt aufpassen wen er behalten möchte und wen nicht. Spieler wie KG , RR, Konrad, Pflücke, Evina, Daube, Etc brauchen wir nicht. 
pookas
vor 1 Jahr #15
Auch wenn Vollath seine Leistung wieder bringt, halte ich nichts davon, mit ihm zu verlängern, da wir bereits einen ordentlichen Torhüter unter Vertrag haben und der zweite Mann dringend U23 sein muss.
Ungelesene Beiträge