Schluesselszene.net

Grotenburg - Sanierung

4385 Antworten

Ungelesene Beiträge
Autor Beitrag
Blaurotfan 1977
vor 1 Woche #4351

Als Antwort auf Inrather61 (Beitrag ansehen)

Ja, nur mit dem hochspringen bei Jump ,

Klappt nicht mehr so 🤣🤣

2
KFC-Fan 62
vor 1 Woche #4352
.....mit einem Satz in die Unterhose auch nicht mehr 😄
Hach , was waren das für Zeiten😂
Blaurotfan 1977
vor 1 Woche #4353

Als Antwort auf KFC-Fan 62 (Beitrag ansehen)

Die nimmt uns auch keiner mehr😇
Johannes
vor 6 Tagen #4354

Die Grotenburg-Supporters via Facebook:


Aktuelles aus der Grotenburg - Gespräch mit OB Frank Meyer

In letzter Zeit ist es etwas ruhiger um uns Grotenburg Supporters geworden. Unsere Arbeiten an der Grotenburg sind abgeschlossen, die ehemaligen Jugendumkleiden (der alte Stadionknast) werden derzeit als Heim- und Gästekabinen genutzt, einzig die Arbeiten am gelben Haus, der neuen Geschäftsstelle, laufen noch.

Da es zurzeit weniger Arbeit gibt, hat sich das Team auch etwas verändert. Nach 16 Monaten ist es für uns alle Zeit, wieder an den eigenen Projekten zu arbeiten oder auch einfach mal wieder mehr Zeit für Freunde und Familie zu haben. Wir freuen uns aber ganz besonders, dass Frank und Michael sich bereit erklärt haben, uns neben der ganzen Arbeit am gelben Haus auch im Orga-Team zu unterstützen. 

Aber schauen wir doch mal auf den Stand der Arbeiten an der Grotenburg: Nachdem wir unsere Arbeiten beendet haben, hat jetzt die Stadt dort wieder übernommen. Wer in den letzten Heimspielen vor Ort war, hat schnell den Eindruck gewonnen, dass dort schon lange nichts mehr passiert ist. Wir wurden immer wieder angesprochen, was da los sei und wie es weiter geht. Und um das zu klären, haben wir bei unserem OB Frank Meyer um einen Termin gebeten.

Am Montag war es dann so weit, Martin, Michael und Sebastian waren abends ab 19:00 im Bürgermeisterbüro zu einem Gespräch eingeladen. Vorneweg, es war ein sehr angenehmes Gespräch auf Augenhöhe. 

Nachdem wir die letzten 16 Monate haben Revue passieren lassen haben, sind wir auf die aktuelle Situation gekommen, die für uns Fans ja weiterhin nicht befriedigend ist.

Hier konnte Frank Meyer uns einiges Positives berichten. Das Wichtigste zuerst: Das Budget steht. Die Gelder sind im Rat fest beschlossen. Der Planungsstand hat sich seit der letzten offiziellen Meldung der Stadt nicht verändert. Die Gewerke sind alle ausgeschrieben und die meisten bereits vergeben. Die nicht ausschreibungspflichtigen Arbeiten sind zum größten Teil erledigt und die ersten ausgeschriebenen Arbeiten haben begonnen. So arbeitet aktuell ein Dachdecker auf dem Dach der Nordtribüne, die alten Lüftungsrohre aus den Katakomben sind ausgebaut und in den nächsten Tagen beginnt die Schadstoffsanierung in Teilen der Katakomben.

Noch in diesem Jahr sollen die neuen Sitzschalen verbaut werden, dies soll nach Wunsch der Verwaltung so schnell wie möglich passieren. Das hätte auch den Vorteil, dass dadurch die Kapazität des Stadions auf erst mal 2500 steigen würde. Fertigstellung der Maßnahme Grotenburg soll dann im nächsten Spätsommer sein. Wie sagte Herr Meyer so schön: „…dass wir hoffentlich das erste Regionalligaspiel in der fertigen Grotenburg sehen werden.“ Im Laufe des Gesprächs merkten wir immer wieder das blau-rote Herz von Herrn Meyer, der sich wirklich sehr auf die Fertigstellung freut. 

Nachdem wir auch für zukünftige Aufgaben unsere Unterstützung angeboten haben, endete das Gespräch mit 2 Wünschen unsererseits. Zum einen wünschten wir uns eine zeitnahe Kommunikation, wie die Grotenburg nach der Fertigstellung aussehen soll und wie es mit den Arbeiten weiter geht. Der andere Wunsch ist eher längerfristiger Natur und bezog sich auf das aktuell nur schwerlich stattfindende Vereinsleben, welches in welcher Form auch immer einen Platz bzw. Raum benötigt. 

Vielen Dank Frank Meyer für das offene Gespräch, welches uns für die Zukunft Mut gemacht hat.


9
Blaurotfan 1977
vor 6 Tagen #4355
Also im Grunde nix neues.


Sitzschalen sind wahrscheinlich mit den Trikots  verbandelt, das die solange dauern..


Aber trotzdem danke ,fürs Gespräch 

1
rolandmeerbusch
vor 5 Tagen #4356
....das erste Regionalligaspiel in der fertigen Grotenburg.....das kann ja noch dauern. Bei den im Moment gezeigten Leistungen bin ich nicht mehr so ganz optimistisch das noch zu erleben.
Aber wer weiss... vielleicht macht ja unsere Neuverpflichtung tatsächlich den Unterschied.
Nur-man sollte nicht die ganze Hoffnung auf den Aufstieg an einer Person festmachen......wie schnell ist diese verletzt.....
3
Sipugaloma
vor 5 Tagen #4357

Als Antwort auf Johannes (Beitrag ansehen)

Danke an die Supporters! Mal schauen was daraus wird.
3
Blaurotfan 1977
vor 23 Stunden #4358
Sitzschalen kommen im November. 

Zäune usw auch


Quelle    mein krefeld 

1
rolandmeerbusch
vor 22 Stunden | Zuletzt bearbeitet vor 22 Stunden #4359
Am 30 Okt. soll beim Heimspiel der Block K nicht komplett nutzbar sein. Dafür soll M aufgemacht werden. Die Kapazität wird auf 2500 erhöht...

Quell ebenfalls mein Krefeld

Warum nicht gleich so.....
2
Stroem
vor 22 Stunden #4360

Wer es selber nachlesen möchte:

https://www.mein-krefeld.de/krefeld/grotenburg-sanierung-sitzschalen-kommen-im-november_aid-77461203?fbclid=IwAR0ItzM-8PInLKm_knF51ccA7Y1DtWTn8zgsuUIl79_cvd0EXqj56GZFuJw



blabala
vor 21 Stunden #4361
Gut dass sich was tut... Aber ich lese immer von Erdarbeiten, Schadstoffsanierung und Abbrucharbeiten und frage mich wo??? Ist doch fast nichts mehr das, bis auf den Rohbau....




andi1
vor 21 Stunden #4362

Als Antwort auf blabala (Beitrag ansehen)

Wird wohl die Ost sein...die dran glauben muss....für den nächsten Affenkäfig....oder die Gürteltierchenarena;)
Stroem
vor 18 Stunden #4363

Als Antwort auf andi1 (Beitrag ansehen)

Ich glaube die Ost wird bis auf einen Lärmschutz in den nächsten Jahren nicht angerührt. 
KFC Alien
vor 18 Stunden #4364
jepp Ost nur noch als Megawerbewand zu gebrauchen jeder Euro zählt ansonsten ja Lärmschutzwand fürs Tiergefängnis
Evtl kann man ja auch mal wieder ne Toranzeige wie auch immer da hinbekommen
1
Ungelesene Beiträge