Schluesselszene.net

Krefeld

539 Antworten

Ungelesene Beiträge
Autor Beitrag
KFC Alien
vor 3 Wochen #511
NA also geht doch .....Tentakels UP ! Hoffe die bekommen das so schnell alles organisiert ...bin auf die offiziellen Infos dazu morgen gespannt
Flo
vor 2 Wochen #512

"Wichtig ist, dass Show und Spaß im Vordergrund stehen. Es geht nicht um den sportlichen Wettbewerb. Wichtig ist für uns alle, dass sich niemand verletzt", sagt Schicks. Die Fußballer des KFC werden dabei nicht unbedingt im Vorteil sein, denn da das Team am folgenden Morgen ins Trainingslager aufbricht, werden vor allem Legenden und Spieler, die nicht im Trainingslager dabei sind, auflaufen. "Wir sind gerade noch dabei, das Team zusammenzustellen. Wir sind froh, dass einige alte Legenden uns unterstützen werden", sagt KFC-Sprecher André Schahidi.

https://www.handball-world.news/o.red.r/news-1-1-63-121315.html

Die Stadtverwaltung erteilte alle notwendigen Genehmigungen, weitere Partner wurden ins Boot geholt, namhafte Sportler sagten zu. So werden beispielsweise ehemalige Spieler des KFC Uerdingen für den guten Zweck die Fußballschuhe schnüren. Legende Friedhelm Funkel, der sich aktuell mit Fortuna Düsseldorf im Trainingslager befindet, eilt direkt vom Flughafen nach Krefeld, um als Trainer dabei zu sein.

https://www.mein-krefeld.de/die-stadt/vier-clubs-fuer-krefelds-zoo_aid-48185596

JimPanse
vor 2 Wochen #513
Plakat gefällt. Schade das diese Stadt nicht aufwacht. Soviel sportliches Potenzial hat man. Davon könnte die Stadt so profitieren.  
Blaurotfan 1977
vor 2 Wochen #514
Schöne Sache, geht doch.


Nur eins wundert mich,

Die Stadt erteilte alle Genehmigungen,  wahnsinn.

Muss man dazu nicht zwei Jahre verhandeln und Ausschreibungen machen 

Z.b.  wer das Bier liefern darf.

Cello Ya
vor 2 Wochen #515
Einfach lächerlich, dass immer mit zweierlei Maß gemessen wird. Am besten verschenkt die Stadt alles an MP Stadion, Grundstücke etc und er kann selbst entscheiden was er macht. Solang die Stadt da was zu beisteuern muss, wird es nie was. Selbst die Handballer genießen mehr Ansehen als wir. 


Nicht desto trotz tolle Sache, aber der Frust über Stadt überwiegt natürlich.

KFC Alien
vor 2 Wochen #516
Klasse das doch kurzfristig was machbar mit der Stadt ...geht doch wenn man will !
Auch Klasse das Funkel als Trainer dabei  ..Hut ab !
Möge es ein guter Tag für den Krefelder Sport werden und alle Kohle gerne für den Zoo
Und gerne sowas dann als Andenken jedes Jahr etablieren ...why not

Heini
vor 1 Woche #517

Die 30 toten Affen von Krefeld: Was vertuscht werden soll


Alexander Dellwo ist Diplom-Ingenieur Chemie und hat an der TH in Aachen studiert. Er war unter anderem als Bauüberwacher eines großen Unternehmens tätig


https://www.achgut.com/artikel/die_30_toten_affen_von_krefeld_was_vertuscht_werden_soll



Inrather61
vor 1 Woche #518
Und was willst Du uns damit sagen???
Der Ball ist rund
vor 1 Woche #519

Als Antwort auf Inrather61 (Beitrag ansehen):

Und was willst Du uns damit sagen???

https://de.m.wikipedia.org/wiki/Die_Achse_des_Guten


Mache dir selber ein Bild wer hinter diesem Blog steht ...

JeFF
vor 1 Woche #520
Bitte schenkt solchen Seiten keine Klicks! 
chef792
vor 1 Woche #521
Ein Gebäude, das aus Stahl und Plexiglas besteht kann niemals durch ein Teelicht in Flammen aufgehen. Vor allem nicht in einer kalt-feuchten Nacht und hoher Luftfeuchtigkeit im Gebäude... 

Die Meinung, das da irgendwas nicht stimmen kann an der ganzen Geschichte vertreten viele aus meinem Bekanntenkreis.

ExilUerdinger
vor 1 Woche #522

Als Antwort auf chef792 (Beitrag ansehen):

Ein Gebäude, das aus Stahl und Plexiglas besteht kann niemals durch ein Teelicht in Flammen aufgehen...
Jaja und Die Welt steht auf Stelzen....


Kennedy wurde von der CIA erschossen ...


Und Greta hat das World Trade Center in die Luft gejagt....


Verschwörungstheorien sind so alt wie die Menschheit  und waren von Tag 1 an total bescheuert und sehr häufig auch pietätlos..

Inrather61
vor 1 Woche #523

Als Antwort auf Der Ball ist rund (Beitrag ansehen):

<p>https://de.m.wikipedia.org/wiki/Die_Achse_des_Guten</p><p><br></p>&...
Na Danke!!!


Auf solche WebSeiten kann ich verzichten.

R4g3
vor 1 Woche #524

Als Antwort auf chef792 (Beitrag ansehen):

Ein Gebäude, das aus Stahl und Plexiglas besteht kann niemals durch ein Teelicht in Flammen aufgehen...
....geht ja schon gut los,....genauso wie dieser "Artikel"......

seit wann flliegen solche Himmelslaternen/körper mit "Teelichter" , da drin sind sogenannte Brennstoffzellen/Brennpasten mit weit aus höheren Temperaturen......
soviel zu den Stichhaltigen Dingen daraus, bestimmt ist und wurde nicht alles immer und zur jeder Zeit richtig gemacht.

Es ist und bleibt eine Tragödie und solche Artikel helfen den toten Tieren auch nicht weiter. 
JimPanse
vor 1 Woche #525
Und wenn die Story stimmen würde, dann würden alle so reagieren, wie jetzt reagiert wird. Schnell in die Verschwörungsecke schieben. Sollte man sich halt auch mal Gedanken drüber machen. 
Ungelesene Beiträge