Schluesselszene.net

Grotenburg - Sanierung

3430 Antworten

Ungelesene Beiträge
Autor Beitrag
Grotenolm
vor 4 Monaten #3136
Haha, auch wieder wahr.
Blaurotfan 1977
vor 4 Monaten | Zuletzt bearbeitet vor 4 Monaten #3137
AUFKLEBER AUSGABE HEUTE NOCHMAL

GEGEN 14 UHR  GROTENBURG PARKPLATZ 

SILBERNER SMART 


RALF

3
Bande Büderich
vor 4 Monaten | Zuletzt bearbeitet vor 3 Monaten #3138

"Ich habe hier meine ersten Spiele im Seniorenfussball bestritten und in diesem Stadion einige tolle Momente erlebt, die ich niemals vergessen werde. Es gibt nur noch wenige Stadien in Deutschland mit so einem besonderen Charme und so einer Tradition wie die Grotenburg.“


Patrick Schnier (2007 - 2008

27 Pflichtspiele


Schnier-Grotenburg

23
Bande Büderich
vor 4 Monaten | Zuletzt bearbeitet vor 3 Monaten #3139

Massimo Cannizzaro (2004 - 2005)

14 Pflichtspiele


Cannizzaro-Grotenburg

20
Bande Büderich
vor 4 Monaten | Zuletzt bearbeitet vor 3 Monaten #3140

Jess Thorup (1996 - 12/1997)

41 Pflichtspiele


Thorup-Grotenburg

20
Bande Büderich
vor 4 Monaten | Zuletzt bearbeitet vor 3 Monaten #3141

Wolfgang Lüttges

154 Pflichtspiele


L-ttges-Grotenburg

23
171105
vor 4 Monaten | Zuletzt bearbeitet vor 3 Monaten #3142

Als Antwort auf Bande Büderich (Beitrag ansehen)

Wolfgang Lüttges...

Mit ihm hat mein alter Fußball-Kumpel (ist einige Jährchen älter als ich) gespielt. Und zwar in der Jugend des VfB Uerdingen, welche damals in der Jugend viele Titel abgeräumt hat. Mein Kumpel erzählt nur Gutes über ihn....
Wenn mich die Erinnerung nicht trügt, so war Wolfgang Lüttges bei der Bolzplatz-Eröffnung (ca. Ende der siebziger Jahre) an der Boleystraße in Uerdingen West (Nähe von der Kirche St. Paul)  mit dabei. Es gab, glaube ich, ein Spielchen mit Kickern aus der Kirchengemeinde (nannten sich passend St. Pauli) gegen unseren KFC Uerdingen (damals noch bekannt unter dem Namen FC B. Uerdingen 05).

Scheixxe, ist das lange her. PS bzw. Edith sagt: Den Bolzplatz gibt es dort nicht mehr, aber einige Einfamilienhäuser sind dazugekommen...      

Danke Bande, danke. Krieg pipi inne augen
3
Karl Ferdinand Crause
vor 4 Monaten | Zuletzt bearbeitet vor 3 Monaten #3143
Wirklich gut finde ich, daß auch einige Spieler aus ganz alten Zeiten dabei sind. Ich bin seit über 30 Jahren Blau-Rot, aber von Wolfgang Lüttges habe ich z.B. noch nie gehört. Der ist sogar gebürtiger Krefelder. Wer auch immer uns den Status als Traditionsverein absprechen will, wird spätestens durch diese aktuellen Photos Lügen gestraft.

Ganz große Klasse, soviele Spieler aus alter bis junger Vergangenheit, die immer noch was für Uerdingen empfinden.

@ Bande, bitte mehr davon und hoffentlich bald auch über das Forum hinaus. Ich ziehe meinen Hut und freue mich auf jedes neue Bild!

9
Inrather61
vor 4 Monaten | Zuletzt bearbeitet vor 3 Monaten #3144

Als Antwort auf Bande Büderich (Beitrag ansehen)

Auch ein Held meiner Jugend aus den Mitte /Ende 70er.    

Mit Kroke, Hahn  Pitter Falter und Co,

4
Bande Büderich
vor 4 Monaten | Zuletzt bearbeitet vor 3 Monaten #3145

Saber Ben Neticha (1999 - 12/1999)

4 Pflichtspiele


Ben-Neticha-Grotenburg

15
Bande Büderich
vor 3 Monaten | Zuletzt bearbeitet vor 3 Monaten #3146

David Machnik (und sein Bruder Sven)

35 Pflichtspiele


Zitat: "Ich habe mein halbes Fussballer-Leben beim KFC verbracht und bin früher immer mit meinem Bruder zusammen mit dem Fahrrad zu den Heimspielen gefahren. Und als ich es selber zu den Profis geschafft habe, hat er mich dann sogar zum Training begleitet. Das Gefühl den Rasen der Grotenburg zu betreten und vor den anderen Fans spielen zu dürfen, war einfach unbeschreiblich. Der KFC ist und bleibt unser Verein und es wäre unvorstellbar gewesen, wenn der KFC für immer auf die Grotenburg hätte verzichten müssen."


Machnik-Grotenburg

18
KFC Sympathisant
vor 3 Monaten | Zuletzt bearbeitet vor 3 Monaten #3147

Hätte da mal eine Frage die indirekt mit der Sanierung zu tun hat.

Soweit ich weiß wurde es ja in der Vergangenheit überwiegend versäumt mal die ehemaligen Spieler/Helden weiter an den Club zu binden bzw. das man denen das Gefühl gibt das sie immer ein Teil des Vereins sein werden. 


Zum Beispiel wäre es eventuell eine Idee wenn die Grotenburg dann endlich fertig ist, zur Einweihung mal ein kleines Fest oder Grillparty zu starten wozu man dann auch die ehemaligen die hier mit ihrem Namen die Sanierung unterstützt haben einzuladen. Gut das sind nicht gerade wenige aber denke das eh nicht alle können werden oder sonst was und dann werden vielleicht die Hälfte davon erscheinen wenn es hoch kommt.


Wäre ja bestimmt auch für Fans ein Highlight die ganzen alten Weggefährten wiederzusehen denk ich mal.


Vielleicht wäre dann sowas in Kooperation mit dem Verein gut zu realisieren.


Das ist bloß nur so eine Idee von mir und als Beispiel gedacht. Mir würde es da einfach darum gehen das man zeigt, das die ehemaligen nicht vergessen worden sind und die würden sich bestimmt freuen.



Letztens gab es doch bei Magenta Sport war das glaub ich auch ein Interview mit einem ehemaligen der dann erzählte, das er von Uerdingen nach Essen gewechselt war und er sich auch Essen viel mehr verbunden fühlt weil die ihn auch nach der Karriere nicht vergessen hatten.


Leider weiß ich jetzt nicht mehr wer das genau war. 



Vielleicht wäre das ja mal ein Gedanke den man in näherer Zukunft mal aufgreifen könnte, schaden würde es dem Verein jedenfalls nicht 😉

6
171105
vor 3 Monaten | Zuletzt bearbeitet vor 3 Monaten #3148

Als Antwort auf KFC Sympathisant (Beitrag ansehen)

Hallo Sympathisant,


siehe hierzu auch den Post nr. 3086 von TimK in diesem Thread: 


 Als Antwort auf JimPanse (Beitrag ansehen)

    Ich finde, es zeigt einfach, das wir mehr auf die Ehemaligen zu gehen müssen. Öfters mal Spieler einladen und wieder näher an den Verein bringen. Die Aktion von Bande zeigt doch, das wir nicht vergessen sind und trotz der Schlagzeilen zeigen viele Flagge. Das gibt auch was her, wenn immer Ehemalige da sind und wer weiß was noch möglich ist. Vielleicht entstehen so Verbindungen zu potenziellen Sponsoren oder was weiß ich. Das ganze sollte man einfach nicht als Verein unterschätzen  

Ich denke, dass die Grotenburg Wiedereröffnung eine perfekte Gelegenheit dazu wäre.
Die 85er Pokalsieger-Mannschaft
Die 86er Jahrhundertspiel-Mannschaft

und generell die ganzen Ehemaligen, die hier für Bande auch bereit stehen und ihr Gesicht in die Kamera halten. Das wär schon ziemlich fett.

3
Bande Büderich
vor 3 Monaten | Zuletzt bearbeitet vor 3 Monaten #3149

Maurice Schumacher (2016 - 2017)

34 Pflichtspiele


"Der KFC ist mir enorm ans Herz gewachsen. Allen voran die treuen Fans, die wirklich alles für ihren Verein geben. Deshalb unterstütze ich die Aktion und stehe als ehemaliger Spieler selbstverständlich zur Grotenburg."


Schumacher-Grotenburg

12
171105
vor 3 Monaten | Zuletzt bearbeitet vor 3 Monaten #3150
Maurice Schumacher in Schonnebeck bei unserem Spiel in der Aufstiegssaison (1:0 Sieg) :  Weltklasse !!!
Ungelesene Beiträge