Schluesselszene.net

Oberliga 2023/2024

Samstag in Baumberg werden wir sehen wie gefestigt die Mannschaft ist und ob sie tatsächlich das Potential hat aufzusteigen. Bisher waren die Siege meist Eintagsfliegen. Die vermeidbare Niederlage in Nettetal hat mir den Glauben daran genommen. Ich dachte, die Mannschaft würde durch Levan befreiter aufspielen können und zeigt wozu sie fähig ist. Die haben sich von dieser Theatertruppe den Schneid abkaufen lassen und verdient verloren. Bei solch einer Einstellung in Baumberg kann die Niederlage wieder zweistellig werden. Die Fans überzeugen, fahren hunderte Kilometer um sich nachher verarscht vorzukommen. Die Mannschaft überzeugt nicht. In der Regionalliga brauchen wir damit gar nicht erst anzutreten.

Allerdings nur meine Meinung nach einem sehr enttäuschenden Auswärtsspiel.

-2

Samstag in Baumberg werden wir sehen wie gefestigt die Mannschaft ist und ob sie tatsächlich das Potential hat aufzusteigen. Bisher waren die Siege meist Eintagsfliegen. Die vermeidbare Niederlage in Nettetal hat mir den Glauben daran genommen. Ich dachte, die Mannschaft würde durch Levan befreiter aufspielen können und zeigt wozu sie fähig ist. Die haben sich von dieser Theatertruppe den Schneid abkaufen lassen und verdient verloren. Bei solch einer Einstellung in Baumberg kann die Niederlage wieder zweistellig werden. Die Fans überzeugen, fahren hunderte Kilometer um sich nachher verarscht vorzukommen. Die Mannschaft überzeugt nicht. In der Regionalliga brauchen wir damit gar nicht erst anzutreten.

Allerdings nur meine Meinung nach einem sehr enttäuschenden Auswärtsspiel.

So lange man immer noch, auch als Fans diese Arroganz an den Tag legt und alle Gegner als Theken , Theater oder Kirmestruppe bezeichnet , wird das auch nichts werden . Kleine Vereine machen einfach einen gute Job , dies sollte man auch der " große" KFC mal mit Demut anerkennen .

15
KFC-Fan 62
0
Antwort auf Uerdingen1893

So lange man immer noch, auch als Fans diese Arroganz an den Tag legt und alle Gegner als Theken , Theater oder Kirmestruppe bezeichnet , wird das auch nichts werden . Kleine Vereine machen einfach einen gute Job , dies sollte man auch der " große" KFC mal mit Demut anerkennen .

Auf den Punkt gebracht 👍

Und diese sogenannten Kirmestruppen zeigen uns jedes Mal, wie man Fußball spielt, in dem sie uns mit einer Niederlage nach Hause schicken.

3
171105

Zitat von rolandmeerbusch:

"und ob sie (unsere Mannschaft) tatsächlich das Potential hat aufzusteigen"

Ja, hat sie, haben wir gesehen, insbesondere in den ca. zwanzig Minuten gegen SV Straelen (als man die an die Wand spielte), gegen den MSV und gegen RWE. Sie muss "nur" das Potential jeden Spieltag abrufen....

Liegt es am Charakter der Spieler, an der Chemie/Hierarchie der Truppe, am womöglich nicht pünktlichen Gehältereingang oder am Trainer (glaube ich bei Kenia jedoch nicht) ... oder an mehreren Faktoren... ???

0
Antwort auf Uerdingen1893

So lange man immer noch, auch als Fans diese Arroganz an den Tag legt und alle Gegner als Theken , Theater oder Kirmestruppe bezeichnet , wird das auch nichts werden . Kleine Vereine machen einfach einen gute Job , dies sollte man auch der " große" KFC mal mit Demut anerkennen .

Da hast du mich falsch verstanden. Mit Theatergruppe meinte ich die schauspielerischen Talente der Spieler sich bei der kleinsten Berührung theatealisch fallen zu lassen. Kurze Zeit später wieder über den Platz zu rennen. Spielverzögerung zu taktieren und Karten zu provozieren.

Die Mannschaft hat taktisch gut gespielt und Einsatz gezeigt. Keine Dorftruppe oder ähnliches,wie anderswo behauptet wird.

0
Sondermann
Antwort auf Uerdingen1893

So lange man immer noch, auch als Fans diese Arroganz an den Tag legt und alle Gegner als Theken , Theater oder Kirmestruppe bezeichnet , wird das auch nichts werden . Kleine Vereine machen einfach einen gute Job , dies sollte man auch der " große" KFC mal mit Demut anerkennen .

Wenn der ach so große KFC es mit einer vermeintlich schlagkräftigen Truppe nicht schafft, gegen St. Tõnis, Nettetal, Hamborn etc. zu gewinnen, darf man schon an der Qualität zweifeln, denn Einstellung z.B. fällt auch in die Rubrik Qualität ... und was unser zentrales MF angeht: Da fehlt es in erster Linie an Torgefährlichkeit und spielerischer Potenz, der Mannschaft insgesamt an Konstanz.

3
Berni1966
0
KFC Alien

Mir fehlt der Glaube nicht und einfach mal einsehen das dat Nettetal an dem Abend einfach BESSER war auf deren dunklem Kunstrasen da .. und für mich ein klares Tor von uns nix Handspiel aber war so dunkel da allet ...

(Wir zudem dunkle Trikots war da auch nicht zielführend..)

Und die waren von deren Trainer so was von Voodoomässig eingestellt der tanzte da rum wie Rumpelstilzchen und hatte seine Truppe voll im Griff ...mein lieber Schwan ! Und deren Konter waren 1A Hallelujah !

Einfach mal Respekt dafür !

Die haben halt 200% gegeben und konnten kaum noch laufen nachher vor Krämpfe !

Unsere Truppe hat aber gut gegengehalten ...nur diese schnellen ! klasse ! Konter haben uns das Genick gebrochen aber mal bitte gerne weiter lernen daraus ..so Konter brauchen wir auch mal !

Toll und Danke das soviele von uns da waren ..auch wenns die kaputten Banden nicht !!!!! gebraucht hätte tztz

(Manche Honks haben halt kein Respekt vor fremden Eigentum selbst "eigenem" siehe Toiletten in der Burg !)

Köpfe wieder hoch und weiter alles geben.... noch alles ALLES drin !

Und Kunstrasen eher unser Angstgegner ! Auch draus lernen !

5
KFC Alien

@Sonderman ..was los bei dir ? Mache mir gerade Sorgen ..hmmm dein Account wie bei andi1 auch nun gekapert von unserem "liebhabtroll" ??????????????????????

-4

RW Oberhausen mit lockerem 3:0 Sieg im Pokal gegen Baumberg.

2
Sondermann
Antwort auf KFC Alien

@Sonderman ..was los bei dir ? Mache mir gerade Sorgen ..hmmm dein Account wie bei andi1 auch nun gekapert von unserem "liebhabtroll" ??????????????????????

Wieso? Weil ich deutlich meine Meinung äußere? Das müssen verschiedene Leute hier einfach nicht lernen, dass eine klare Positionierung nun mal das Wesen jeder Haltung ist. Ich habe jedenfalls nichts zu korrigieren, was die Punkte meiner Kritik angeht. Und jeder hier sieht das kaum anders, auch wenn man sich hier zuweilen in pflaumenweichen, nichtssagenden Formulierungen verliert, nur um keinem aufs Füßchen zu treten. Da halte ich es mit klaren Aussagen.

2
Sondermann
Antwort auf Berni1966

Ja, das ist auch gut so, denn wer jetzt nicht begriffen hat, dass man am Ende schon auch noch Leistung bringen muss, um aufzusteigen, dem ist faktisch nicht mehr zu helfen.

3
andi1
Antwort auf KFC Alien

@Sonderman ..was los bei dir ? Mache mir gerade Sorgen ..hmmm dein Account wie bei andi1 auch nun gekapert von unserem "liebhabtroll" ??????????????????????

Mittels außerirdischer Technologie?...EIN KURS IN WUNDERN....

-6
Sondermann

Um mal auch meinerseits ein bisschen Dampf aus dem Kessel zu nehmen: Oft werden hier als Beleg dafür, dass die Potenz der Mannschaft gut genug sei, um aufzusteigen, die Pokalspiele gg. Duisburg und RWE herangezogen. Das sind "Eintagsfliegen unter besonderen Umständen", eben besondere Anreize, die auch eine "besondere Einstellung" kreieren. Für mich kann die Grundlage für eine Bewertung eines Kaders (und der Typen, die sich da wiederfinden) nur die Liga sein. Bester Beleg dafür: 1. FC Saarbrücken. Ich hoffe daher, dass unsere Jungs nun, in Anbetracht der "besonderen Umstände" (unverdiente Chance auf den Aufstieg durch den Rückzug der Baumberger), jedes Spiel wie ein Pokalspiel ansehen. Dann mache ich mir um den sportlichen Ausgang dieses Wettbewerbs wenig Sorgen. Bleiben die besonderen Umstände des Vereins an sich ...

3

Da hast du mich falsch verstanden. Mit Theatergruppe meinte ich die schauspielerischen Talente der Spieler sich bei der kleinsten Berührung theatealisch fallen zu lassen. Kurze Zeit später wieder über den Platz zu rennen. Spielverzögerung zu taktieren und Karten zu provozieren.

Die Mannschaft hat taktisch gut gespielt und Einsatz gezeigt. Keine Dorftruppe oder ähnliches,wie anderswo behauptet wird.

Ja das sieht man leider jede Woche in jeder Liga . Fällt der Spieler vom Verein für den man Sympathien hat, ist das clever gewesen, fällt einer von der anderen Seite wird aus Clever Schauspieler. Wird leider zu wenig bestraft generell

3
Antwort auf Sondermann

Wenn der ach so große KFC es mit einer vermeintlich schlagkräftigen Truppe nicht schafft, gegen St. Tõnis, Nettetal, Hamborn etc. zu gewinnen, darf man schon an der Qualität zweifeln, denn Einstellung z.B. fällt auch in die Rubrik Qualität ... und was unser zentrales MF angeht: Da fehlt es in erster Linie an Torgefährlichkeit und spielerischer Potenz, der Mannschaft insgesamt an Konstanz.

Da gebe ich Dir Recht , wenn man die Spiele seriös angeht , darf man gegen solche Vereine normal keine Punkte liegen lassen . Nur dann im Frust immer von Dorf oder Thekenmannschaft zu sprechen , finde ich dann ziemlich von oben herab . Die machen es einfach besser und das sollte man auch würdigen und nicht lästern

6
Sondermann
Antwort auf Uerdingen1893

Da gebe ich Dir Recht , wenn man die Spiele seriös angeht , darf man gegen solche Vereine normal keine Punkte liegen lassen . Nur dann im Frust immer von Dorf oder Thekenmannschaft zu sprechen , finde ich dann ziemlich von oben herab . Die machen es einfach besser und das sollte man auch würdigen und nicht lästern

Da wiederum gebe ich DIR Recht. Wenn ich persönlich von "Dorfvereinen" spreche, meine ich damit in der Regel deren Möglichkeiten im Vergleich zu unseren, das ist eben nicht herabwürdigend gemeint. Das 1:4 gg. St. Tõnis hat mich ziemlich ins Mark getroffen. Solch eine Blamage nehme ich als "Fan der ersten Stunde" auch immer ein Stück persönlich. Es führt mir so schonungslos vor Augen, WO und WIE wir inzwischen einzuordnen sind.

1
NurderKFC
0
Kotbullar

also, ob die Voraussetzungen in Hohkeppel oder Vichttal wirklich besser sind als in Baumberg...

1
Antwort auf Sondermann

Da wiederum gebe ich DIR Recht. Wenn ich persönlich von "Dorfvereinen" spreche, meine ich damit in der Regel deren Möglichkeiten im Vergleich zu unseren, das ist eben nicht herabwürdigend gemeint. Das 1:4 gg. St. Tõnis hat mich ziemlich ins Mark getroffen. Solch eine Blamage nehme ich als "Fan der ersten Stunde" auch immer ein Stück persönlich. Es führt mir so schonungslos vor Augen, WO und WIE wir inzwischen einzuordnen sind.

Ich bin auch ein Fan der ersten Stunde und so etwas trifft einen auch , aber wenn die anderen besser sind muss man auch den Respekt zollen . Hier im Forum hat man bei einigen oft das Gefühl man gewinnt heute noch selbstverständlich aufgrund glorreicher Zeiten. Die sind lange vorbei und das waren schöne tolle unvergessene Zeiten , helfen aber nicht mehr . Kein anderer Verein ist schuld am Ist Zustand des KFC , okay Leverkusen ausgenommen .😂😂

5
Sondermann
Antwort auf Kotbullar

also, ob die Voraussetzungen in Hohkeppel oder Vichttal wirklich besser sind als in Baumberg...

Hey, wie geil, genau DAS habe ich beim Lesen der Liste auch laut vor mich hin gedacht und wollte am WE gleich mal auf Tour, um mir diese grandiosen Arenen anzuschauen. Allein die Vereinsnamen lösen doch Assoziationen wie Bezirkssportplätze o.ä. aus. Ich kann mir beim besten Willen nicht vorstellen, dass man dort Regio spielen kann. Aber der Lizenzantrag wird ja eh überprüft. Wäre schön, dann mal die dann wohl sehr überschaubare Liste einzusehen😉

-1
Sondermann
Antwort auf Uerdingen1893

Ich bin auch ein Fan der ersten Stunde und so etwas trifft einen auch , aber wenn die anderen besser sind muss man auch den Respekt zollen . Hier im Forum hat man bei einigen oft das Gefühl man gewinnt heute noch selbstverständlich aufgrund glorreicher Zeiten. Die sind lange vorbei und das waren schöne tolle unvergessene Zeiten , helfen aber nicht mehr . Kein anderer Verein ist schuld am Ist Zustand des KFC , okay Leverkusen ausgenommen .😂😂

Gebe dir Recht, aber ich kann und will mich an solche - sorry - Dorfclubs erst gar nicht gewöhnen, bin halt mit Profifußball aufgewachsen. Ich habe auch größte Mühe, mich mit diesem für mich total runtergekommenen KFC Uerdingen so zu identifizieren wie "vorher". Ich weiß, Herzensverein bleibt Herzensverein, lebenslang. Ist auch so. Aber es ist derart gehäuft in den letzten Jahrzehnten Müll über diesen Club ausgeschüttet worden, durch Dilettanten, Hasardeure, Hochstapler, Wichtigtuer, Narzissten, Kriminelle ... dass man regelrecht das Kotzen kriegt, wenn man sich die aktuelle Situation betrachtet. Was man liebt, ist einem heilig, da kriegt man einfach die Wut über dieses ganze scheinheilige Pack (ich meine das genau so), dass sich hier großmäulig breit macht und nicht mal über die einfachsten Voraussetzungen verfügt, auch nur einen Kegelclub zu führen!

7
ralle1960

Ich finde es auf der einen Seite wirklich positiv, wenn ein Verein mit wenig Mitteln und einer guten Kaderzusammenstellung den sportlichen Aufstieg schafft. Auf der anderen Seite gibt es nun mal Regularien. Ob die Regionalliga eine Profiliga ist, sei einmal dahingestellt.

Sicherlich haben einige Mannschaften ein Profitum, allerdings auch einige Mannschaften wo Spieler morgens arbeiten müssen.

Wie hier einige argumentieren weil man Zuschauer und ein Stadion hat bekommt man auch automatisch das Recht aufzusteigen, ist ein wenig lächerlich.

Das heißt also, wenn ein Verein kein Stadion hat, darf man niemals höher spielen als Oberliga, ist mir zu einfach.

Mit Tradition kann man sich nichts kaufen. Es zählt nur der sportliche Erfolg. Na klar kann man hinterfragen warum ein Verein nur in den Kader investiert und nicht in die Infrastruktur. Aber so einfach ist das in der heutigen Bürokratie nicht, einfach mal eben ein Stadion zu bauen (siehe Baumberg).

Ich finde es von der Führung des Vereins peinlich, so einen überteuerten Kader zusammengestellt zu haben, die gleichzeitig mit so wenig Punkten eventuell aufsteigen.

Ja und dann bin ich noch bei den Gläubigern. BG und FA bezahlt man in Raten. VFB Hilden hat über ein Jahr auf die Ablöse von Weber gewartet. Pokaleinnahmen wurde monatelang an die Gastmannschaft nicht bezahlt und und und.

Jetzt kommt ein Sponsor und hinterlegt 30.000€ als Sicherheit für die Lizenz. Das ist an Dreistigkeit nicht zu überbieten.

Aber das will hier ja keiner hören.

Wann will der derzeitige Vorstand der völlig kompetenzlos ist, die ersten Verlängerungen bekanntgeben? Wer spricht denn mit den Spielern? Warum ist der Vertrag mit Kenia nicht verlängert? Das wird in den nächsten zwei Wochen richtig knallen, da die Spieler für nächste Saison ebenfalls planen müssen.

Jetzt kann man für mein Statement einen Daumen nach dem anderen nach unten zeigen, allerdings sollte man sich vor der Realität nicht verstecken.

Warum keine Insolvenz zum derzeitigen Zeitpunkt eingereicht wird, ist doch völlig offensichtlich. Sollte am Ende Ratingen oder der ETB vor dem KFC stehen, reicht man die Insolvenz ein und bekommt 9 Punkte abgezogen. Fertig.

Wer eine Millionen in der Oberliga für einen Kader benötigt um aufzusteigen, der ist nicht ganz dicht.

12

Nächste Spiele

01.06. 13:00 Sonsbeck -:- Nettetal
01.06. 16:00 SF Baumb. -:- VfB Homb.
02.06. 15:00 TSV Meerb. -:- Hilden
02.06. 15:00 ETB Essen -:- Kleve
02.06. 15:00 FC Mülh. -:- TVD Velb.
02.06. 15:00 Rat. 04/19 -:- SC Tönis
02.06. 15:00 Schonneb. -:- Hamborn
02.06. 15:00 Büderich -:- KFC Uerd.

Letzte Spiele

24.05. 19:30 KFC Uerd. 3:1 Schonneb.
26.05. 15:00 VfB Homb. 3:1 Büderich
26.05. 15:00 Hamborn 3:1 Rat. 04/19
26.05. 15:00 TVD Velb. 0:3 ETB Essen
26.05. 15:00 Kleve 2:2 E-Frintrop
26.05. 15:30 SC Tönis 1:1 FC Mülh.
26.05. 15:30 Hilden 4:3 Sonsbeck
26.05. 16:00 Nettetal 2:1 SF Baumb.