Schluesselszene.net

Covid 19

2018 Antworten

Ungelesene Beiträge
Autor Beitrag
BadnerKFCFan
vor 3 Monaten | Zuletzt bearbeitet vor 3 Monaten #1891

Als Antwort auf Thomas13 (Beitrag ansehen)

Ich habe den Originaltext des Gerichtsurteils zitiert. Sekundärquellen sind, egal welcher Couleur, oft in die entsprechende Richtung eingefärbt und damit egal, von wo sie kommt, erst einmal mit Vorsicht zu genießen. Dies ohne Wertung. 


Die Quelle war mir ebenfalls bekannt, vielen Dank fürs Posten. Wie oben beschrieben, sind hier einzelne Passagen in der Sekundärquelle weggelassen, andere stark überhöht, sodass sich ein gänzlich anderes Bild ergibt als im Urteil selbst. 


2
Ardo
vor 3 Monaten | Zuletzt bearbeitet vor 3 Monaten #1892

Als Antwort auf BadnerKFCFan (Beitrag ansehen)

Was soll denn ein Urteil Aussagen? Kann ja sein, dass es eindeutig ist. Kommt dann eben von einem Schwurbler Richter, der extra nur Schwurbler-"Experten" hinzugezogen hat. Siehe aktuell Masken Urteil in Weimar. Ist auch von höherer Stelle kassiert worden. Insofern sagt ein Urteil ohne Einordnung und Sekundärquellen gar nichts aus. 
2
BadnerKFCFan
vor 3 Monaten | Zuletzt bearbeitet vor 3 Monaten #1893

Als Antwort auf Ardo (Beitrag ansehen)

Zumindest sagt Dein Post etwas über Dich. 
1
Ardo
vor 3 Monaten | Zuletzt bearbeitet vor 3 Monaten #1894

Als Antwort auf BadnerKFCFan (Beitrag ansehen)

Eher über dich. Das du etwas (was dir gerade passt) als blanke Wahrheit darstellen willst, nur weil irgendein Richter der Welt ein Urteil gefällt hat. Wohlweislich ignorierend, dass es auch  dutzende Urteile gibt, die das Gegenteil feststellen. 
4
Schreberstraße4
vor 3 Monaten | Zuletzt bearbeitet vor 3 Monaten #1895

Als Antwort auf Ardo (Beitrag ansehen)

Eisenbahnschwelle! 
1
Ardo
vor 3 Monaten #1896
Badener, hattest Du nicht ein angebliches  "Gesetz" verlinkt, nachdem in Zukunft die Maßnahmen nicht mehr an der Inzidenz alleine orientiert werden dürfen? Wie erklärst du dir die neue Auflage des Infektionsschutzgesetzes? 
kfc9999
vor 3 Monaten | Zuletzt bearbeitet vor 3 Monaten #1897
2 weitere Krefelder an Corona verstorben. Beide waren Ende 40.
2
Ardo
vor 3 Monaten | Zuletzt bearbeitet vor 3 Monaten #1898

Als Antwort auf kfc9999 (Beitrag ansehen)

Unter den Mutationen werden die Opfer jünger. Leider zeigt sich das nun auch in Krefeld. 
1
BadnerKFCFan
vor 3 Monaten #1899

Als Antwort auf Ardo (Beitrag ansehen)

Merkste auch, dass sich das Merkel nicht an Gesetze hält? Gratuliere. 
BadnerKFCFan
vor 3 Monaten #1900

Als Antwort auf Ardo (Beitrag ansehen)

Seit den Impfungen. 
TimK
vor 3 Monaten | Zuletzt bearbeitet vor 3 Monaten #1901

Als Antwort auf BadnerKFCFan (Beitrag ansehen)

Ach echt? 

Vllt weil die Alten geimpft sind und sich gerade die Mutationen schneller ausbreiten und eine jüngere „Zielgruppe“ jetzt gerade ohne Impfschutz diesen Mutationen ausgeliefert ist?


Deswegen fordern ja auch viele weiterhin einen harten Lockdown, damit sich keine impfresistenten Mutanten entwickeln... noch nicht ausreichender Impfschutz in der Bevölkerung und hohe Infektionszahlen befeuern diesen Trend nämlich...

6
BadnerKFCFan
vor 3 Monaten | Zuletzt bearbeitet vor 3 Monaten #1902

Als Antwort auf TimK (Beitrag ansehen)

Vielleicht, weil Geimpfte ansteckend sind, und teilweise durch die Impfung erst erkranken? Es kann nicht sein, was nicht sein darf, oder? 


Es heißt, die Mutante sei hoch ansteckend. Kann es nicht an den Impfungen liegen? Weißt Du das? Weiß ich das? Aber nein. Hier gehen wir volles Risiko. Und sonst wird jedes Fucking Mini Risiko versucht, auszuschließen. 


Es heißt, die Mutante sei hoch ansteckend aber weniger tödlich. Auch aus Regierungskreisen, auch von Spahn, Lauterbach etc. anhand englischer Studien.


Da passt das stärkere und frühere Sterben aber nicht, oder?


Was, wenn durch die Impfungen das Virus erst so stark verbreitet wurde? Was, wenn das Immunsystem die Impfungen nicht so gut weggesteckt hat wie eine natürliche Erkrankung? 


Mit Beginn der Impfungen gingen die Zahlen durch die Decke. 


Wäre das nicht denkbar? Aber nein. Bloß nicht ein Gedankenexperiment wagen, auch wenn man damit Menschenleben retten könnte, falls man, borniert wie man ist, lieber politisch korrekt denkt als den Falschen in die Karten zu spielen, und wenn Menschen deshalb sterben, who cares? Wir waren ja die Guten, wir haben es ja nicht besser gewusst, und die, die gewarnt haben, die konnte man ja nicht ernst nehmen, das waren ja alles nur Schwurbler. 


Eure politische Korrektheit kotzt mich an. 


Hier geht's nicht um "meine Seite hat Recht und Deine nicht". Wir sind nicht im Kindergarten, auch wenn der Bundestag das so vormacht. 


Edit: ich bin raus. Manche Typen kotzen mich nur noch an. 

2
Ardo
vor 3 Monaten | Zuletzt bearbeitet vor 3 Monaten #1903
Oh weh. Um den Badener steht es noch viel schlimmer als ich dachte 😥😂
9
Mittelstürmer
vor 3 Monaten | Zuletzt bearbeitet vor 3 Monaten #1904

Als Antwort auf BadnerKFCFan (Beitrag ansehen)

Hier geht es offenbar schon lange mehr um dein persönliches Scharmützel mit Ardo als um Inhalte. 


Die Angst, man könnte an den Impfungen erkranken, kann ich dir aber nehmen. Das ist technisch gar nicht möglich, weil die Impftstoffe gar keine Coronaviren enthalten.

10
Inrather61
vor 3 Monaten | Zuletzt bearbeitet vor 3 Monaten #1905
Dem Badener sind die Viren wohl in´s Hirn gekrochen. 
8
Ungelesene Beiträge