Schluesselszene.net

Marc Schürmann als Vorsitzender des KFC Uerdingen zurückgetreten

Antwort auf BlauRot1975

Die Demonstrationen zeigen wir sind auf dem richtigen Weg. Nur derjenige der die Demokratie nicht jeden Tag verteidigt, hat in Geschichte geschwänzt.

https://www.zeit.de/gesellschaft/zeitgeschehen/2023-11/rechtsextremismus-straftaten-anstieg-antisemitismus-polizei

Zu allen anderen die immer wieder auf die Ampel hauen, als wäre Sie an allem Schuld, weil es uns allen scheinbar so schlecht geht .Diesen Personen empfehle ich ganz dringend zu googlen welche Partei federführende Kraft in unserem Finanzministerium ist.

Kurzum: Ziemlich kurzsichtiger, aber üblicher Unsinn, aber geschenkt. Ich beschränke mich auf die Antwort auf die "Frage", wer das Finanzministerium steuert: Die Ampel, vertreten durch die FDP. Und geht nebenbei hat sich die AfD seit der "Übernahme" durch die Ampel fast verdoppelt. Da muss man schon mit sehr viel Blindheit geschlagen sein, um da keinen direkten, unmittelbaren Zusammenhang zu erkennen. Aber lieber plappert man brav die Narrative derer nach, die den Schlamassel auf dem Kerbholz haben.

0
Antwort auf Abri

Frage : Geht es hier um Politik oder um den KFC ? Bin gerade neu hier, aber schon seit meinem 7. Lebensjahr Uerdingen Fan.

Es sollte um den KFC gehen... manche verlieren sich hier aber leider in andere Themen..

5
Hirsch

Wir werden Details nie erfahren hier wird alles unterm Tisch gekehrt.

Bei einigen Herren im Vorstand da hat man das Gefühl,dass Sie nicht im Interesse des Vereins handeln.

Da werden unnötige Baustellen aufgemacht gerade in einer Situation wo es beim Kfc um alles geht.

Die Darstellung nach außen Schürmann war 24 Std für den Verein im Einsatz hat alles für den Kfc getan und wir Danken ihm.

Wir wollen keine schmutzige Wäsche waschen heißt: Jeder soll die Klappe halten somit keine Details herauskommen.

Man kann davon ausgehen das wir uns zu sehr auf Schürmann eingeschossen haben…

7
Hirsch

Antwort auf Moritz Wuschel

Laut RP und Fupa ging es um Meinungsverschiedenheiten und Vertrauensbruch.

Dazu passt nicht das man ihn noch überreden und überzeugen weiter zu machen.

1

Marc Schürmann weine ich keine Träne nach.

Er hat uns maßgeblich in die Scheiße geritten (Dasbob) und war offenkundig nicht in der Lage, uns wieder rauszuführen. Der Vorstand musste handeln. Jetzt kann man noch mal neu ansetzen, um seriöse GroßSpomsoren zu gewinnen und unsere bewährten Gönner (vorneweg Biolectra) bei der Stange zu halten.

0
klarkopp
Antwort auf kfc9999

Alte Gourmet-Weisheit: Braune Trollsauce schmeckt doppelt eklig.

Stark!

0
klarkopp
Antwort auf Sondermann

Kurzum: Ziemlich kurzsichtiger, aber üblicher Unsinn, aber geschenkt. Ich beschränke mich auf die Antwort auf die "Frage", wer das Finanzministerium steuert: Die Ampel, vertreten durch die FDP. Und geht nebenbei hat sich die AfD seit der "Übernahme" durch die Ampel fast verdoppelt. Da muss man schon mit sehr viel Blindheit geschlagen sein, um da keinen direkten, unmittelbaren Zusammenhang zu erkennen. Aber lieber plappert man brav die Narrative derer nach, die den Schlamassel auf dem Kerbholz haben.

Welches Schlamassel? Hast Du noch immer nicht begriffen, dass die Rechten im moment alles nutzen um an Macht und Einfluss zu gewinnen?

Das draufgekloppe auf die aktuelle Regierung hat doch nichts mit konstruktiver Kritik zu tun.

Es gibt kein Schlamassel in dem wir sind weil wir die aktuelle Regierung haben, sei doch nicht so dumm.

1
toni361

Wie blind kann man nur sein, klarkopp, müsste eigentlich Knallkopp heißen.. wer hat denn diverse Gesetze zu Lasten der Bürger und der Industrie erlasse, angefangen mit dem Heizungsgesetz? Wer hat dafür gesorgt, dass die Energiepreise explodierten, die teuersten weltweit wohlgemerkt, und hier werden die Braunkohlekraftwerke auf Hochtouren betrieben! Wer hat dafür gesorgt, dass unsere Asylgesetze massivst aufgeweicht wurden, jetzt hat man versucht umzudrehen, nur leider viel zu spät. Sind nur ein paar Beispiele, die Du klarkopp sowieso nicht verstehen wirst. Die jetzige, aber auch die vorherige Regierung sind Schuld am massiven Aufstieg der AFD, sonst niemand!

-5
ICH

Könntet ihr Euch bitte einen geeigneten Thread aufmachen.

Passt hier nicht unbedingt hin, danke!

11
toni361

Mein Vorschlag an die Admins, wäre es möglich, einen Politik Thread aufzumachen und die politischen Beiträge darein zu verschieben?

5
toni361
Antwort auf ICH

Könntet ihr Euch bitte einen geeigneten Thread aufmachen.

Passt hier nicht unbedingt hin, danke!

Hast du vollkommen recht, ich werde hier auch nichts politisches mehr posten.

5
FC1905UE

Ich hoffe auch das für Politische Themen ein eigener Thread aufgemacht wird .

Zur Zeit ist das hier im Forum sehr nervig . Finde auch das sehr oft in den jeweiligen Themen Kommentare geschrieben werden die nicht zu dem Thema gehören .

6
kfc9999

Kann gerne in einen anderen Thread verschoben werden:

Die Ampel ist weit entfernt von ideal, aber wesentlich besser als ihr Ruf. Die Lage im Land ist auch wesentlich besser als die Stimmung. Und das liegt im Wesentlichen an AfD- Köppen in den sozialen Medien und der Springerpresse, die alles Negative aufbauschen und alles Positive ganz schnell ausblenden. Bestes Beispiel das 49 Euro-Ticket. Wochenlang stand in der Diskussion, dass es abgeschafft wird. Wäre es so passiert hätten alle WOCHENLANG darüber geredet. Scheiß Ampel, Scheiß Politiker. Stattdessen bleibt es 2024 und das Thema blieb in der Diskussion für ca.... 4 Minuten..... als wäre das eine Selbstverständlichkeit. Nein ist es nicht, sondern eine tolle Sache. Davon gibt es unzählige Beispiele (höherer Mindestlohn nur mal als Beispiel). Wir berauschen uns an den negativen Nachrichten. Und irgendwann denken die Leute wirklich wir stünden kurz vor dem Staatsbankrott und hinter jeder Ecke lauert ein Straftäter. Dabei sind wir die drittgrößte Wirtschaftsnation der Welt. Ja, es gibt Probleme gerade im europäischen Vergleich, alles offensichtlich und kritikwürdig, aber bei weitem nicht so schlimm wie interessierte Kreise es einem vermitteln wollen.

Und btw: Selbst wenn die Lage so schlecht wäre wie manche tun gibt es keine Rechtfertigung dafür, Rechtspopulisten zu wählen. Diese Ausrede zieht nicht, wenn man im Geschichtsunterricht aufgepasst hat.

7
KFC Alien

Bitte das politische Jedönse in ein Thema aufmachen wo steht " Alles außer Fussball" danke oder noch besser wechselt die Plattform ..hier regiert der KFC ! ..DANKE !

Denke wir haben schon genug mit uns hier zu tun ....

6
FC1905UE

Danke Alien ,hoffentlich weiß jetzt jeder wo man darüber diskutieren kann .

2
Antwort auf KFC Alien

Bitte das politische Jedönse in ein Thema aufmachen wo steht " Alles außer Fussball" danke oder noch besser wechselt die Plattform ..hier regiert der KFC ! ..DANKE !

Denke wir haben schon genug mit uns hier zu tun ....

Manchmal kann man das nicht trennen

-5
KFC Alien

Manchmal nutzen Wirre das selbst hier auch um überall zu infiltrieren ...wehret den Anfängen = weg den rechts Dreck und lieber über unsere rechte Abwehrseite diskutieren und back to Thema Rulez :

"Marc Schürmann als Vorsitzender des KFC Uerdingen zurückgetreten"

...Spende morgen wie versprochen übrigendingens weiter , denn ich will das es hier ! weiter geht ...

Unser Weg noch lange nicht over ! Ich bin lieber Uerdingen infiziert !

EDIT : MS nu wech kann man so und so sehen : Dat Bobbele Virus nu endlich adacta !

SO5! und nu ran da alle die immer Kappe auf haben wO5llten ...aber bitte keine Narrenkappe !

Bin gespannt ! Wer traut sich ? Na ?

Wer hat blaurO5tes Herzblut und mal echte! Eier? Bald O5stern Nannnnaannnaaa ? Ja wer traut sich ?

Jaja schO5n jut .....BiO5lectra Pillen einwerf again and again

Nur ein wahrer Harter Für! UNSDingen!,,, in unserem BurgGarten : Weg dat Undingenkraut !

PhÖ5nix aus der Asche MO5dus O5N !

-2
0
gpapa

"Solange die Gehälter kommen, dürfen wir uns nicht beeinflussen lassen. Wenn wieder Geld fehlt, dann belastet das. Aber aktuell fließt alles."

Marcus John

4
-2
ICH
3
nebomb

Von Marc auf Facebook

Nach etwas Abstand und Ruhe rund um die Geschehnisse des KFC Uerdingen und um meine Person in den letzten Wochen, ist es mir ein Anliegen einige Dinge ins rechte Licht zu rücken.

Der Rücktritt als Vorstandsvorsitzender ist mir nicht leicht gefallen und war von meiner Seite weder geplant, noch gewollt und kam selbst für mich überraschend, war aber unabdingbar.

Nein, ich habe nicht das sinkende Schiff verlassen, und nein ich bin nicht auf Grund einer drohenden Insolvenz zurückgetreten.

Natürlich stand ich bei vielen Fans und vielleicht auch bei dem ein oder anderen Sponsoren auf Grund der „dasbob“ Thematik in der Kritik. Vielleicht auch mit Recht. Sicherlich habe auch ich Fehler gemacht. Dennoch habe ich von Anfang an den Club in den Vordergrund gestellt und mich aus meinen beruflichen Aktivitäten zurückgezogen, was für mich persönlich durchaus negative Konsequenzen hatte.

Wie ist es nun zu diesem Entschluss gekommen? Zum Wohle des Clubs möchte ich nur soviel dazu sagen: Ich hoffe die Leute, die der Meinung waren ohne meine Person kommen jetzt die großen Sponsorengelder in die Kasse, behalten recht und können damit den Verein aus der Krise holen. Was meine zahlreichen Gespräche betrifft, ja auch diese gab es in der Tat, aber hier ging es um langfristige Konzepte den Club in allen Bereichen gesund aufzustellen. Diese Gespräche erfordern Geduld und Zeit. Ich hoffe die aktuell handelnden Personen werden hier weiterhin am Ball bleiben.

Der KFC wird immer mein Herzensverein bleiben und eines sollte stets allen klar sein, es geht immer nur um den Verein und nicht um die Bedürfnisse

einzelner Personen. Ich kann nur hoffen, dass die dringend benötigten professionellen Strukturen in allen Bereichen weiter entwickelt werden. Wünsche dem Verein viel Glück dabei.

Wir sehen uns im Stadion 💙❤️

5
nebomb

Ich hoffe die Leute, die der Meinung waren ohne meine Person kommen jetzt die großen Sponsorengelder in die Kasse,

Sorry aber wenn dies so stimmt, dann gehören alle Entscheider sofort von Ihren Ämtern entbunden!!! Wie oft haben wir schon gehört "wenn der und der weg ist, dann kommt der und der mit dem Geldkoffer"

2
Klinsi18

woher sollen die Leute mit dem großen Geldkoffer denn kommen?

Egal ob mit MS, oder ohne MS.

4

Nächste Spiele

10.03. 15:00 KFC Uerd. -:- Kleve
10.03. 15:00 Schonneb. -:- Nettetal
10.03. 15:00 Hamborn -:- TVD Velb.
10.03. 15:00 SF Baumb. -:- SC Tönis
10.03. 15:00 ETB Essen -:- E-Frintrop
10.03. 15:00 Rat. 04/19 -:- Sonsbeck
10.03. 15:30 Büderich -:- Hilden
10.03. 15:30 FC Mülh. -:- TSV Meerb.

Letzte Spiele

01.03. 19:30 Kleve 0:2 VfB Homb.
02.03. 15:30 TVD Velb. 1:2 KFC Uerd.
03.03. 15:00 E-Frintrop 2:3 SF Baumb.
03.03. 15:00 Sonsbeck 2:1 FC Mülh.
03.03. 15:00 TSV Meerb. 0:2 ETB Essen
03.03. 15:15 Nettetal 2:2 Rat. 04/19
03.03. 15:30 Hilden 2:5 Schonneb.
03.03. 15:30 SC Tönis 2:0 Hamborn